Werbung

Nachricht vom 03.09.2019    

Erfolgreicher Saisonstart der D1 in der neuformierten JSG Rossbach

Nach einer intensiven Vorbereitung, in der neben Technik, Taktik und Fitness auch Teambuilding auf dem Programm standen, konnte die D1 der neuformierten JSG Rossbach den ersten Sieg in ihrem ersten Punktspiel der Bezirksliga Ost verzeichnen. Gut eingestellt startete man auf heimischen Platz und ging gegen den SSV Heimbach-Weis schnell mit 3:0 in Führung.

Die D1, mit den Trainern Christian Reinack und Holger Weber, freut sich über neue Trainingsanzüge. Mannschaftsfoto DJ JSG Rossbach

Roßbach. Bei hochsommerlichen Temperaturen schaltete die Mannschaft dann einen Gang zurück. Dennoch behielt man den Gegner über große Teile des Spiels im Griff und belohnte sich mit einem hochverdienten 6:0 Erfolg (Torschützen: Mika W., Finn K., Finn S., Philipp B., Matthias B., Timon B.).

Ein schöner Start in die Herausforderung Bezirksliga 2019/2020! Das nächste Heimspiel in Herschbach ist am 14.09.2019 gegen Wirges. Anpfiff ist um 14 Uhr.
An der der JSG Roßbach betiligen sich die Vereine TuS Rossbach, JSV Marienhausen, SV Wienau, FC Mündersbach, JSSV Freirachdorf, SG Herschbach-Schenkelberg.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreicher Saisonstart der D1 in der neuformierten JSG Rossbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied beklagt weiter steigende Zahlen und zwei Todesfälle

Die Zahlen der positiven Coronafälle gehen weiter nach oben. Leider sind auch zwei Todesopfer zu beklagen, wie Landrat Achim Hallerbach aktuell mitteilt. Fieberambulanz und Gesundheitsamt über die Osterfeiertage nur am Samstag erreichbar. Maßnahmen für die Landwirtschaft werden begrüßt.


Corona: Bewohnerin in Seniorenheim VG Linz positiv getestet

Eine Bewohnerin des Seniorenheims der Verbandsgemeinde (VG) Linz wurde im Rahmen einer Routineuntersuchung positiv auf Covid 19 getestet. Die Patientin zeigte keinerlei Symptome. Bürgermeister Fischer hat alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet.


Weiteres Altenheim in Bad Honnef vom Coronavirus betroffen

In einem weiteren Altenheim in Bad Honnef sind insgesamt drei Mitarbeiter und vier Bewohner positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testet worden. Betroffen ist das Evangelische Seniorenstift am Honnefer Kreuz, wie Markus Jeß, Geschäftsführer der Diacor - Gesellschaft für diakonische Aufgaben mbH mit Sitz in Bad Honnef, bestätigt.


B8: Fahrer knallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, 8. April kam es gegen 17.30 Uhr auf der B 8 wieder zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 32-jährige Fahrer eines PKW aus dem Kreis Altenkirchen befuhr die Bundesstraße in Richtung Kircheib. In der Gemarkung Mendt kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.


Coronakrise: Nun 184 positive Getestete im Kreis Neuwied

Mit Stand vom 8. April sind insgesamt 184 positive Corona-Fälle im Kreis Neuwied registriert. Die Vorbereitungen für zwei weitere Fieberambulanzen laufen. Sie gehen in Puderbach und Unkel in der nächsten Woche an den Start.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Bewohnerin in Seniorenheim VG Linz positiv getestet

Linz. Von dem positiven Test berichtete der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Günter Fischer, nach Gesprächen mit ...

Kreis Neuwied beklagt weiter steigende Zahlen und zwei Todesfälle

Neuwied. Insgesamt gibt es 190 positive Corona Fälle im Kreis Neuwied. Diese teilen sich wie folgt auf die Kommunen auf:
Stadt ...

Immer mehr illegale Müllentsorgung im Stadtgebiet Neuwied

Neuwied. Altreifen und Matratzen, Bauschutt und Farbeimer, ein Kanister mit Altöl und säckeweise anderer Müll. Nur ein Auszug ...

Heimatverein Rheinbreitbach startet Fassadensanierung

Rheinbreitbach. Ziel ist es, den Energieverbrauch im Heimathaus nachhaltig zu senken und dem Heimatverein Heizkosten zu sparen. ...

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Neuwied. Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen ...

Naturpfad Weltende gesperrt

Kroppach. Gerade bei den frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage kam es auf dem Naturpfad Weltende vermehrt zu Massenwanderungen ...

Weitere Artikel


Sven Lefkowitz besucht das Neuwieder Jobcenter

Neuwied. Insbesondere das Thema Integration von Jugendlichen, älteren Arbeitnehmern und Geflüchteten in Arbeit liegt Sven ...

Badeverbot und unerlaubte Müllablagerungen im Engerser Feld

Neuwied. Der erste Kreisbeigeordnete und zuständige Umweltdezernent Michael Mahlert betont: „Bei den im Engerser Feld befindlichen ...

Neuwieder Katzenbären haben endlich Nachwuchs

Neuwied. Katzenbären sind eigentlich Einzelgänger, können aber auch paarweise gehalten werden. Meist tolerieren sich die ...

Pulse of Europe Neuwied demonstriert

Neuwied. Eines der drängenden Probleme weltweit ist ganz sicher die Klimakrise, die durch aktuelle Katastrophen wie die Brände ...

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Los geht es um 11:00 Uhr mit dem musikalischen Frühschoppen, der durch den Musikverein Heimbach-Weis und den ...

SG Grenzbachtal gewinnt in letzter Minute

Wienau. Aber am Ende war der Sieg für die SG Grenzbachtal auf Grund von mehr Spielanteilen nicht unverdient. Damit steht ...

Werbung