Werbung

Nachricht vom 01.09.2019    

Netzwerk Innenstadt will im Gespräch bleiben

Wie sehen die nächsten Schritte im Netzwerk Innenstadt aus? Dazu gibt es konkrete konzeptionelle Überlegungen, die den Netzwerkern und den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt und mit ihnen besprochen werden sollen. Und zwar am Mittwoch, 11. September, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Heimathaus.

In einer gut besuchten Veranstaltung im Heimathaus vor anderthalb Jahren wurde das Netzwerk Innenstadt geknüpft.

Neuwied. Dort wurde auch im Februar vergangenen Jahres unter großer öffentlicher Beteiligung das Netzwerk geknüpft. „Um gemeinsam der Innenstadt neue Impulse zu geben“, wie es Oberbürgermeister Jan Einig seinerzeit formulierte.

Einiges ist seitdem geschehen. Nicht nur, dass der Dialog gefördert und ein Stimmungswandel spürbar wurde. Acht Arbeitsgruppen haben zudem 56 konkrete Projekte formuliert, von denen eine ganze Reihe bereits umgesetzt werden konnte. Andere stehen noch zur Realisierung an.

Mit den neuen konzeptionellen Überlegungen geht es nun darum, „angesichts der nicht beliebig erweiterbaren Ressourcen auch künftig einen möglichst effektiven Austausch zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik zu ermöglichen“, nennt Citymanagerin Julia Wiederstein eines der Ziele und fügt hinzu: „Ein gut besuchter gemeinsamer Abend im Heimathaus wie vor anderthalb Jahren wäre genau das richtige Signal.“


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In Kleinmaischeid wird jetzt Bier gebraut

Kleinmaischeid. In dem Ort Kleinmaischeid ist davon nichts zu spüren. Am Freitag, dem 24. Mai eröffnete der Brauereiausschank ...

Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Weitere Artikel


Demuth: "Auf Kitas kommen schwierige Zeiten zu"

Kreis Neuwied / Mainz. MdL Demuth listet auf:

1) Wir wollten den Personalschlüssel erhöhen, denn unsere Kitas brauchen ...

Interkulturelle Wochen: Zusammenleben in Toleranz gestalten

Neuwied. Den Auftakt zu den Interkulturellen Wochen bildet am Donnerstag, 12. September, von 11.30 bis 13 Uhr, ein „Courage-Tag“ ...

Lajos Wenzel offiziell als Intendant eingeführt

Neuwied. „Wer mit Lajos Wenzel zu tun hat, spürt von der ersten Minute an, dass ein Vollprofi die Leitung der Landesbühne ...

Bekenntnis zum Standort Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Geschäftsführer Rainer Spitz und Vertriebsleiter Christian Greindl gaben beim Treffen vor Ort einen kurzen ...

Rüddel besichtigte medizinische Spitzentechnologie

Neuwied. Dabei handelt es sich um ein den Operateur bei sogenannten laparoskopischen Engriffen (Schlüssellochchirurgie) unterstützendes ...

„Todesursache: Flucht“: Lesung in der Ludwig-Erhard-Schule

Neuwied. Die Lesung wird ergänzt durch den eindrucksvollen Film einer Schülerin der LES über ihre eigene Fluchtgeschichte ...

Werbung