Werbung

Nachricht vom 27.08.2019    

Kinder-Teams des VfL Waldbreitbach siegen in Polch

Bei den offen Kreismeisterschaften in der Kinderleichtathletik in Polch stellte der VfL Waldbreitbach in allen drei Altersklasse U8, U10 und U12 jeweils ein Team. Während die Teams U10 und U12 sogar den Sieg erringen konnten, kam das U8 Team auf den vierten Platz.

Die Waldbreitbacher Kinderteams waren in Polch erfolgreich. Foto: Verein

Polch/Waldbreitbach: Das U12-Team „Wirbelwind“ bildeten Joel Pietsch, Johannes Noll, Amelie Schmitt, Solveig Schreiber, Malin Britscho und Eva Stein. Es führte nach Diskuswurf, Hindernisstaffel und Fünfsprung und ging so mit fünf Sekundenvorsprung auf die Zweitpatzierten in die abschließende Teamverfolgung über 5 x 400 m. Hier baute Startläufer Joel Pietsch den Vorsprung auf über 100 m aus. Johannes, Solveig, Amelie und Eva gaben den Sieg dann nicht mehr aus der Hand.

Im U10-Team „Teufelskicker“ starteten Ida Stein, Michelle Kopietz, Lasse Schreiber, Collin Tholey, Maximilian Zombat, Eduard Klukas und Daniel Siegloch. In den Disziplinen Hochweitsprung, Hindernisstaffel, Fahrradreifenweitwurf und dem abschießenden Teambiathlon waren sie von den Teams der LG Rhein Wied, der LG Maifeld-Pellenz und des TuS Mayen nicht zu schlagen und kletterten ganz oben aufs Siegerpodest.



Das U8-Team „Springflöhe“ mit Kim Wichering, Justus Weiler, Ben Hartmann, Nora Zimmermann, Charlotte Isaak und Mateo Paffhausen erreichten Rang 4 nach den Wettbewerben Einbeinhüpferstaffel, Zielweitsprung, Ringweitwurf und dem 30 m Sprint.

Nach zweimonatiger Wettkampfpause nutzte Vivien Ließfeld (W15) die Startmöglichkeit bei den Offenen Kreismeisterschaften in Wittlich, um sich auf die kommenden Rheinlandmeisterschaften vorzubereiten. Ihr gelangen 13,86 s über 100 m und zwei neue persönliche Bestleistungen im Weitsprung (4,96 m) und Speerwurf (27,78).


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jagdgenossenschaft Oberbieber spendet für das Familienfreibad an die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In der Jagdgenossenschaft Oberbieber sind alle Grundeigentümer vereint, die im gemeinsamen Jagdrevier Flächen besitzen ...

TuS Dierdorf lädt zum Sportabzeichentag mit "Sprint in den Frühling" ein

Dierdorf. Egal ob zum ersten Mal dabei oder schon "alter Hase", kann jeder um das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Kirchbauverein Niederbieber: Spenden-Aktion brachte 8.000 Euro für die Orgelsanierung

Neuwied. Die Spendenbereitschaft sei nicht zuletzt Ausdruck einer ausgeprägten Verbundenheit, fügte Jung hinzu und erinnerte ...

Fallschirmspringer färben den Himmel über Dierdorf-Wienau

Dierdorf. Zahlreiche bunte Fallschirme sah man am Wochenende über dem Himmel von Wienau schweben. Die Tandemspringer waren ...

Tanz in den Mai: Maifest der Stadtsoldaten auf dem Linzer Marktplatz

Linz. Das Fest beginnt dieses Jahr um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Tourist-Information ...

Weitere Artikel


Großes Konzert in der Rheinbreitbacher Pfarrkirche

Rheinbreitbach. Drei Stücke sangen die Solokünstler Lisa Johnston, Megan R. Cormack, Dermot O´Connor und David Walsh zunächst ...

Marienschule: Erfolgreiche Theater-Projekt-Premiere

Neuwied. Im Lauf des gemeinsamen Erarbeitens zweier Theaterstücke lernten die Mädchen und Jungen, die die unterschiedlichsten ...

Feuerwehr-Amtsleiter und Stellvertreter geehrt

Neuwied. Wilfried Hausmanns berufliche Laufbahn begann vor vier Jahrzehnten bei der Stadtverwaltung Neuwied mit der Ausbildung ...

Fürs Klima: Reinigungs- und Pflegeprodukte selbst machen

Waldbreitbach/Neustadt (Wied). Am Freitag, 6. September, stehen von 17 bis 20 Uhr in Kloster Ehrenstein in Neustadt (Wied) ...

Ein Politikprofi wurde 80: Kreis-CDU gratulierte Ulrich Schmalz

Wissen. Der CDU-Kreisverband Altenkirchen freute sich, am Montag (26. August) einem seiner prominentesten Mitglieder zum ...

Sportler vom TuS Horhausen beim „Inferno Triathlon“

Horhausen. Um 5.00 Uhr morgens ging es los. Zunächst ein kleines Frühstück und auf zum Schwimmstart im Strandbad in Thun. ...

Werbung