Werbung

Nachricht vom 24.08.2019    

Ellingen II unterliegt bei SV Eintracht Windhagen

Der Gastgeber Windhagen begann wie erwartet sehr druckvoll und lief die Ellingerjungs von der ersten Minute an mit vollem Tempo an. Hiermit hatten die Gäste so ihre Probleme und besonders die schnellen Stürmer der Gastgeber machten ordentlich Betrieb.

Foto: Verein

Straßenhaus. In den ersten 30 Minuten fanden die Gäste aus Ellingen überhaupt nicht ins Spiel und so stand es bereits nach 24. Minuten 3:0 für Windhagen. Der Anschlusstreffer von Kai Weingart in der 31.Minute war so eine Art Wachmacher für die Pieta-Elf und ab diesem Zeitpunkt fand man besser ins Spiel.

Direkt zu Beginn der zweiten Hälfte war es Fabian Winkler, der mit einem sehenswerten Tor auf 2:3 verkürzte. Man hatte das Gefühl, dass Spiel könnte jetzt jeden Moment kippen. Doch man verpasste es vorne mehrere Einschussmöglichkeiten zu nutzen und somit stand am Ende die knappe Auswärtsniederlage.

Die Mannschaft hat aber nach dem hohen Rückstand Moral bewiesen und hätte auch am Ende einen Punkt verdient gehabt. Weiter geht es am nächsten Sonntag zuhause gegen die Reserve des SV Roßbach/Verscheid


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ellingen II unterliegt bei SV Eintracht Windhagen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Unschöne Szenen bei After Zug Party in Neustadt/Wied

Im Rahmen des Karnevalsumzugs und der anschließenden "After Zug Party" in Neustadt (Wied) kam es zu mehrfachen polizeilichen Einsätzen. Bei der Überwachung der geltenden Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich des Verzehrs von Alkohol- und Tabakwaren ahndeten die Polizeibeamten zahlreiche Verstöße.


Bekannte Bloggerin aus dem Westerwald stirbt mit 29 Jahren

Die Trauer ist groß: Die bekannte Bloggerin Mia de Vries ist am Sonntag, 23. Februar, gestorben. Als „@Vriesl“ hatte sie in den vergangenen Jahren auf Instagram die Menschen an ihrem Schicksal teilhaben lassen. Die junge Frau aus Dernbach im Westerwald hatte im Mai 2017 mit 26 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhalten.


Kultur, Artikel vom 24.02.2020

Märchenhafter Karnevalszug in Rengsdorf

Märchenhafter Karnevalszug in Rengsdorf

Rengsdorf, 14.11 Uhr: Pünktlich startet der Karnevalsumzug im „Rosenberg“. Motto des diesjährigen Umzuges war die Märchenwelt der Gebrüder Grimm. Es war ein Karnevalsumzug mit großer Beteiligung.


Trunkenheitsfahrt, BMW geklaut und Sachbeschädigung

Die Polizei Straßenhaus musste in Dierdorf einen Führerschein sicherstellen. Weiterhin wurde in der Stettiner Straße ein BMW M240i gestohlen. In Asbach wurde eine Garage für Polizeifahrzeuge beschädigt. In den beiden letzten Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Körperverletzungen bei Karnevalsveranstaltung in Fernthal

Im Rahmen einer Karnevalsveranstaltung in Fernthal kam es am Abend des 22. Februar zu diversen Körperverletzungen. Die Polizei Straßenhaus musste mehrfach einschreiten. Zu einem Fall werden noch Zeugen gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären treffen nach Hamm-Sieg in Endrunde auf Herford

Neuwied. Der Tabellenstand war bereits nach der knappen 3:4-Derbyniederlage am Freitag so gut wie beschlossene Sache, sodass ...

VC Neuwied gewinnt bei Wiesbaden II mit 3:2

Neuwied. Irgendwie bot diese Begegnung von vornherein einen Blick in die Vergangenheit: Vor exakt 43 Jahren gründeten zehn ...

Neuwied verliert Derby gegen EG Diez-Limburg auf Augenhöhe

Neuwied. Die EG Diez-Limburg hat drei Punkte Vorsprung und ein um elf Treffer besseres Torverhältnis gegenüber Neuwied, doch ...

Deichstadtvolleys reisen vollzählig nach Wiesbaden

Neuwied/Wiesbaden. Drei Wochen Spielpause haben den Mädels des VC Neuwied sicherlich gut getan: Die kleinen Wehwehchen sind ...

Angriff auf Platz eins: Bären haben Blut geleckt

Neuwied. Noch mehr. „In Hamm hatten wir uns am Dienstag das Ziel gesetzt, Platz zwei klarzumachen. Jetzt haben wir Blut geleckt ...

Zwei DM-Medaillen und ein Stabverlust

Neuwied. Nachdem Julian Dilla, Lennart Roos und Mario Hoeder Riveros im Vorlauf die ersten drei Runden absolviert hatten, ...

Weitere Artikel


Sommerferienzeit: Zeit für Schul- und Kitasanierungen

Bad Honnef. Eine ganze Reihe von Maßnahmen wurde in Bad Honnef in diesen
Sommerferien 2019 durchgeführt: An der Löwenburggrundschule ...

Der Eifelhandwerker Kai Kramosta kommt ins Bootshaus Neuwied

Neuwied. Der selbsternannte „Pfundskerl" serviert Comedy XXL. Zündendes Gagfeuerwerk, kuriose Persiflagen und spontaner Einbezug ...

Deutschlands schönste Wanderwege: Bärenkopp auf Platz 8

Waldbreitbach. Platz 1 geht ebenfalls nach Rheinland-Pfalz. Die 21 Kiloimeter lange „Wilde Endert“ zwischen Ulmen und Cochem ...

Bad Honnefer Geschichtsweg mit Spende bedacht

Bad Honnef. Der Geschichtsweg besteht aus Tafeln, die vom Heimat- und Geschichtsverein „Herrschaft Löwenburg" mit sorgfältig ...

Sehenswerte Oldtimer-Rallye fährt durch Bad Hönningen

Bad Hönningen. Für die Wertung ist es zwingend, dass jedes teilnehmende Fahrzeug einen Stempel erhält. Mit dem Stempel erhält ...

Modische Kleidung – trotz sozialer und ökologischer Produktion?

Neuwied / Linkenbach. Giftige Pestizide auf den Baumwollfeldern, Armutslöhne in den Bekleidungsfabriken – Viel ist schon ...

Werbung