Werbung

Nachricht vom 24.08.2019 - 11:27 Uhr    

1. Herrenmannschaft des SV Rengsdorf trifft auf Rheinbrohl

Ein kleines Highlight am zweiten Spieltag erwartet alle Fans und Zuschauer, wenn die 1. Herrenmannschaft am Sonntag im Rahmen der Sportwerbewoche auf den selbsternannten Aufstiegsfavoriten vom FV Rheinbrohl trifft. Das Spiel gegen die Mannschaft vom Rhein verspricht dabei durchaus spannend zu werden.

Foto: Verein

Rengsdorf. Während der SVR am ersten Spieltag beim 4:2 Auswärtssieg in Linz positiv zu überraschen wusste, kam Rheinbrohl - trotz einer 2:0 Führung - nicht über ein 2:2 Unentschieden gegen den CSV Neuwied hinaus.

„Wir freuen uns alle wahnsinnig auf das Spiel am Sonntag und natürlich auch auf das Drumherum! Wir haben am Sonntag den letzten Tag unserer Sportwerbewoche und wollen uns natürlich positiv präsentieren. Es ist perfektes Fußballwetter gemeldet, vor und nach uns spielen noch die Damen, und unsere 2. Herrenmannschaft. Zudem wird es rund um den Sportplatz ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geben. Wir erwarten also viele, viele Zuschauer. Sportlich wollen wir den Favoriten aus Rheinbrohl das Leben natürlich so schwer wie möglich machen.

Wir haben im Vergleich zur letzten Saison an unserer Stabilität gearbeitet und auch das System leicht umgestellt. Das scheint uns besser zu liegen. Wir sehen uns in dieser Saison im oberen Mittelfeld der Tabelle und wollen unsere junge Mannschaft stetig weiterentwickeln. Den stärksten Kader in der Liga hat für mich Rheinbreitbach, direkt dahinter kommt Rheinbrohl als Nummer zwei. Wenn wir einen guten Tag erwischen, können wir jeder Mannschaft weh tun. Wir versuchen die Form vom Erfolg in Linz zu konservieren und dann wird es auch für Rheinbrohl nicht leicht gegen uns", so SV-Trainer Michael Sauer.

Anpfiff ist am Sonntag, den 25. August um 14.30 Uhr



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: 1. Herrenmannschaft des SV Rengsdorf trifft auf Rheinbrohl

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Lüttich gewinnt nach dem achten Penaltyschützen

Neuwied. Für Siege bedarf dazu einer guten Leistung und mitunter auch einmal einer schwachen des EHC sowie am Freitagabend. ...

A-Junioren der JSG Laubachtal kamen unter die Räder

Straßenhaus. Wo Herschbach leidenschaftlich agierte, konnte die JSG Laubachtal selbst nur halbherzig reagieren. Folglich ...

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in Skilanglaufsaison

Neuwied. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. ...

Hochklassig: TC Horhausen lud zum DTB-Ranglistenturnier

Horhausen. Der TC Horhausen veranstaltete zum wiederholten Mal sein Jugendturnier des Deutschen Tennisbundes (DTB) in den ...

Erfolgreicher Saisonabschluss der Leichtathleten in Dierdorf

Dierdorf. Den Beginn machten wieder die Kinder U8 und U10 in den Disziplinen der Kinderleichtathletik. In ihren Teams wetteiferten ...

SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Weitere Artikel


Neue Möglichkeiten für Schulschwimmen und Vereine schaffen

Neuwied. In seiner Eigenschaft als DLRG-Vorsitzender berichtete Ratsmitglied Uwe Siebenmorgen in der SPD-Stadtratsfraktion ...

Clever mobil mit Bus und Bahn

Neuwied. Für viele Menschen ist allein schon die Wahl der richtigen Fahrkarte oder die Bedienung des Fahrkarten-Automaten ...

Premiere: KiJub kooperiert mit Museum Monrepos

Neuwied. Dabei lernten sie gleich am ersten Tag, dass Teamgeist von Beginn der menschlichen Entwicklung an eine bedeutende ...

Sven Lefkowitz erfreut über Fördermittel für Tagespflegepersonal

Neuwied. „Die Kindertagespflege als familiennahe und flexible Betreuungsform stellt neben den Kindertagesstätten eine weitere ...

KiJub sucht Jungs für den sozialen Einsatz

Neuwied. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied möchte deshalb wieder Jungen ab 14 Jahren für das Projekt „Sozial engagierte ...

Wieder Spende der Möhnen an das Mehrgenerationenhaus

Hausen. „Wir haben uns so über die Nachricht gefreut!“, erklärt Nils Zimmermann, geschäftsführende Leitung des Trägervereins, ...

Werbung