Werbung

Nachricht vom 22.08.2019 - 22:23 Uhr    

Kulinarischer Genussmarkt in Linz

„Genießen und mit Freunden feiern“ – das ist das Motto des ersten kulinarischen Genussmarktes in Linz. Vom 24. bis 25. August verwandelt sich der historische Marktplatz der „Bunten Stadt am Rhein“ in eine Genießermeile der besonderen Art. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und nicht alltägliches Gourmetangebot sowie eine Vielfalt an hochwertigen Spirituosen.

Foto: privat

Linz. Neben den Weinständen werden unterschiedlichste Gaumenfreuden angeboten. Genießen Sie zum Beipsiel Feinkost und Delikatessen aus Italien, edle Öle und Liköre, Cannoli und Mandelgebäck aus Sizilien, Nougat aus der Provence oder leckeren Käse und Schinken aus den Allgäuer Bergen. „Vom original Elsässer Flammkuchen über knusprigen Flammlachs bis hin zu verschiedenen Reibekuchenvariationen wird für jeden Geschmack das Passende dabei sein“, erklärt Rolf Kaus von AVA Veranstaltungen.

Verweilmöglichkeiten wie Tische und Bänke sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und laden zum Entspannen und Genießen ein in wunderschönem, historischem Ambiente.

Übrigens, der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr ist eine gute Gelegenheit, den Linzer Einzelhandel und die kleinen, traditionellen Handwerksläden kennen zu lernen.

„Mit allen Sinnen Genießen“ – das ist das Versprechen der Linzer Werbegemeinschaft, die den Kulinarischen Genussmarkt erstmals in Kooperation mit AVA Veranstaltungen organisiert.

Shoppen, Schlemmen und Genießen auf dem kulinarischen Genussmarkt in Linz am Rhein, 24. bis 25. August von 11 bis 18 Uhr, auf dem historischen Marktplatz in Linz. Weitere Infos hier.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kulinarischer Genussmarkt in Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Linz erlebte Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf

Linz. In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) Neuwied haben die 18. Westerwälder Literaturtage jetzt eine Lesung ...

Licht-Räume und Sonne bei Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Neuwied/Andernach. Zahlreiche Besucher kamen per Fahrrad zum einladenden Hofgut Nettehammer und genossen dort die Vielfalt ...

Sebastian Schnoy: Heimat ist, was man vermisst

Waldbreitbach. Wir wissen nicht, wer wir sind – im Gegensatz zu unseren Gästen: Ihnen wird es spätestens dann klar, wenn ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Benefizkonzert mit Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in Neustadt

Neustadt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz ein sympathischer Werbeträger ...

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer Musikanten

Ransbach-Baumbach. „Bleib dir treu“ ist auch der Titel einer neuen Polka, komponiert und getextet von zwei talentierten Orchestermitgliedern ...

Weitere Artikel


CDU sagt den Rasern in Neuwied den Kampf an

Neuwied. Anwohner und Gewerbetreibende des sogenannten City-Ringes (Marktstraße, Schlossstraße, Kirchstraße, Hermannstraße) ...

Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte

Linkenbach. In Höhe des Birkhofes beabsichtigte er nach links in die Straße "Im Grimmel" nach Linkenbach abzubiegen. Hierbei ...

Professionelle Schlüsseldienste in der Region finden

Erst schlau machen, dann aussuchen

Wer dringend einen guten Schlüsseldienst benötigt, sollte sich dennoch auch ...

Schulneulinge in Neuwied fürs kommende Jahr jetzt anmelden

Neuwied. Das Kind sollte bei der Anmeldung dabei sein. Mitzubringen ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch. Falls ...

Kirmes in Windhagen startet am 24. August

Windhagen. Am Kirmessonntag findet um 11 Uhr der Festgottesdienst mit dem Kirchenchor statt. Ab 15 Uhr laden dann wieder ...

Ausbildungsstart in den Seniorenzentren der Procuritas

Dierdorf / Puderbach / Dernbach. Bereits am 15. Juni luden die Seniorenzentren die Auszubildenden aller Ausbildungsjahrgänge ...

Werbung