Werbung

Nachricht vom 22.08.2019 - 22:28 Uhr    

Schulneulinge in Neuwied fürs kommende Jahr jetzt anmelden

INFORMATION | Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder vor dem 1. September 2020 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 2. September, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen anmelden. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen können. Die Anmeldung für diese Kinder erfolgt jedoch erst in der zweiten Februarhälfte 2020, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Symbolfoto

Neuwied. Das Kind sollte bei der Anmeldung dabei sein. Mitzubringen ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch. Falls ein Kindergarten besucht wird, muss darüber eine Bescheinigung vorgelegt werden. Hat der Schulneuling eine offensichtliche oder vermutete gesundheitliche Beeinträchtigung, ist es wichtig, den Schulleiter darauf hinzuweisen. Sofern eine Beeinträchtigung vorliegt, kann die Anmeldung unmittelbar bei der zuständigen Förderschule erfolgen. Auch wenn ein Kind auf Wunsch der Eltern eine Schwerpunktschule für Integration besuchen soll, erfolgt die Anmeldung zunächst an der zuständigen Grundschule oder Förderschule.

Bei folgenden Schulen können die "I-Dötzchen" angemeldet werden:
• Marienschule, Langendorfer Str. 165, 56564 Neuwied: Am Schloßpark/B 42 - Bahndamm der Bundesbahnstrecke Köln-Niederlahnstein- Unterführung Wilhelm-Leuschner-Straße - Marktstraße bis Haus-Nummer 84 gerade und 99 ungerade, Hermannstraße - Brückenstraße - Dammstraße – Rhein
• Geschwister-Scholl-Schule, Wallstr. 2, 56564 Neuwied: Stadtgebiet Alt-Heddesdorf (bis Berggärtenstraße ungerade Hausnummern) - Industriegebiet Distelfeld - Bahndamm der Bundesbahnstrecke Niederlahnstein-Köln bis Am Klärwerk/B 42
• Grundschule Heddesdorfer Berg, Ludwig-Erhard-Str. 14, 56564 Neuwied: Stadtgebiet Heddesdorfer-Berg (ab Berggärtenstraße - gerade Hausnummern) - Kinder aus dem Gladbacher Feld
• Sonnenlandschule, Sonnenstraße 46,56564 Neuwied: Langendorfer Feld - B 256 ab Bahndamm der Bundesbahnstrecke Niederlahnstein-Köln - Unterführung Wilhelm-Leuschner-Straße - Marktstraße ab Hausnummer 86 gerade und ab 101 ungerade, Hermannstraße - Brückenstraße - Dammstraße – Rhein
• St. Georg Schule, Apostelstr. 5, 56567 Neuwied: Stadtteil Irlich
• Grundschule Feldkirchen, Schillerstr. 41, 56567 Neuwied: Stadtteil Feldkirchen
• Grundschule an der Wied, In der Lach 1, 56567 Neuwied: Stadtteile Niederbieber, Segendorf, Rodenbach, Altwied
• Friedrich-Ebert-Schule, Veilchenstr. 5, 56566 Neuwied: Stadtteile Oberbieber und Torney
• Wülfersberg-Grundschule, Frans-Hals-Str. 8, 56566 Neuwied: Stadtteil Gladbach
• Margaretenschule, Schulstr. 10, 56566 Neuwied: Stadtteil Heimbach-Weis - Ortsteil Heimbach
• Maria-Goretti-Schule, Sayner Str. 3, 56566 Neuwied: Stadtteil Heimbach-Weis – Ortsteil Weis
• Kunostein-Grundschule, Orffstr. 22, 56566 Neuwied: Stadtteile Engers und Block.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schulneulinge in Neuwied fürs kommende Jahr jetzt anmelden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ländliche Versorgung für Krankenhaus Dierdorf-Selters keine Frage

Dierdorf/Selters. Dabei stößt man auch pauschal in das gleiche Horn, der in diesem Sommer publizierten Studie „Zukunftsfähige ...

7. Trucker-Treffen im Stöffel-Park: Kommen und staunen

Enspel. Der Ablauf
Freitag: Anreise der Trucks ab 16 Uhr, abends Musik mit DJ rund um die Nissenhalle, Lagerfeuer.

Samstag: ...

Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Stadtverwaltung Neuwied schließt ab Oktober mittwochs um 12 Uhr

Neuwied. Das Bürgerbüro als publikumsintensivster Bereich ist zurzeit 43,5 Stunden die Woche geöffnet. Bei einer Schließung ...

„Changers“-Veranstaltung im Bürgerhaus Leubsdorf mit Gast aus Nairobi

Leubsdorf. Nyanga wurde unter anderem mit dem Millennium-Award der Hilfsorganisation CARE Deutschland ausgezeichnet. Anfang ...

Bischof ernennt Leitungsteam für die Pfarrei Neuwied

Neuwied. Zum Leitungsteam gehören Pfarrer Peter Dörrenbächer, Susanne Schneider und Michael Jäger. Pfarrer Peter Dörrenbächer ...

Weitere Artikel


Kulinarischer Genussmarkt in Linz

Linz. Neben den Weinständen werden unterschiedlichste Gaumenfreuden angeboten. Genießen Sie zum Beipsiel Feinkost und Delikatessen ...

CDU sagt den Rasern in Neuwied den Kampf an

Neuwied. Anwohner und Gewerbetreibende des sogenannten City-Ringes (Marktstraße, Schlossstraße, Kirchstraße, Hermannstraße) ...

Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte

Linkenbach. In Höhe des Birkhofes beabsichtigte er nach links in die Straße "Im Grimmel" nach Linkenbach abzubiegen. Hierbei ...

Kirmes in Windhagen startet am 24. August

Windhagen. Am Kirmessonntag findet um 11 Uhr der Festgottesdienst mit dem Kirchenchor statt. Ab 15 Uhr laden dann wieder ...

Ausbildungsstart in den Seniorenzentren der Procuritas

Dierdorf / Puderbach / Dernbach. Bereits am 15. Juni luden die Seniorenzentren die Auszubildenden aller Ausbildungsjahrgänge ...

An der VHS Neuwied beginnt das neue Semester

Neuwied. Die Neuwieder VHS an der Heddesdorfer Straße 33 bietet als moderner, offener Ort der Begegnung auch im zweiten Semester ...

Werbung