Werbung

Nachricht vom 21.08.2019    

TC Steimel veranstaltete 3. Jugendcup

Auch für die dritte Auflage des Steimeler Jugend Cups hatten wieder zahlreiche Teilnehmer gemeldet, um auf der schön gelegenen 5-Platz-Anlage des TC Steimel auf LK-Punkte-Jagd zu gehen. Der Tennisnachwuchs überzeugte einmal mehr mit sehenswerten Matches und bot den Zuschauern und Fans viel Anlass zum Beifall. Zudem konnten sich auch eine ganze Reihe jugendlicher Nachwuchsspieler des TC Steimel einmal präsentieren und Turnier- und Wettkampfluft schnuppern.

Finalisten Jungen U14 v.l.n.r.: Felix Künkler (TC Bad Marienberg)/ Jaime Nickel (TC Müschenbach). Fotos: Dietrich Rockenfeller/ TC Steimel

Steimel. Nachstehend die Platzierungen:
Mädchen U18: Emely Ferdinand (TC Heiligenroth) wiederholte ihren Vorjahressieg. Im letzten Gruppenspiel bezwang sie Marie Kulmus (TC Remagen) mit 6:1 und 6:2 und blieb damit in allen drei Matches ungeschlagen. Auf den weiteren Plätzen Emmy Ewenz (TC Horhausen) und Carlotta Neitzert (TC Steimel).

Jungen U18: Hier blieb Tom Schelo (Sportpark Windhagen) in drei Spielen ungeschlagen. Auf den weiteren Plätzen Timo Bröker (TC RW Flammersfeld) und Erik Krause (TC Bad Marienberg)

Mädchen U16: In der Fünfergruppe siegte Sophie Hartstang (TC Neuwied) die in allen vier Matches erfolgreich war. Auf den weiteren Plätzen Annika Schlag (Bendorfer TV), Finja Melsbach (TC Rengsdorf), Melissa Krüger (TC Steimel), Lina Schneider (TC Steimel).



Jungen U14: In der zahlenmäßig am stärksten vertretenen Gruppe (8 Teilnehmer) setzte sich Jaime Nickel (TC Müschenbach) durch, der im Endspiel auf Felix Künkler (TC Bad Marienberg) traf und das finale Match in 6:2 und 6:3 zu seinen Gunsten entschied.

Im Finale der Nebenrunde konnten sich mit Jan Schreiner und Jaroslav Moiß zwei Nachwuchsspieler des TC Steimel präsentieren. Das finale Match entschied Jan Schreiner mit 7:5 und 6:0 zu seinen Gunsten.

Die organisatorische Leitung hatten Jugendwartin Nadine Hachenberg und Sportwart Florian Kluth.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: TC Steimel veranstaltete 3. Jugendcup

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys: Klassenprimus stellt sich vor

Neuwied. Die Gastgeber belegen nach drei Spielen mit nur einem Satzgewinn den letzten Tabellenplatz; die Gäste stehen verlustfrei ...

Herbst-Meeting auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Das Organisations-Team um Denise Ewenz vermeldet im Vorfeld eine Teilnehmerzahl von 220 Reitern und ...

U20-Staffel LG Rhein-Wied: Titel und DLV-Bestenlisten-Platz 4

Neuwied. Über 4 mal 400 Meter der U20 trat die siegreiche LG mit einem ganz jungen Quartett an, denn mit Sina Ehrhardt, Irina ...

20 Jahre „Morgenlatscher“ - Nordic-Walking-Gruppe feiert Geburtstag


Waldbreitbach. Eine sportliche Wanderung führte von Roßbach über das Roßbacher Häubchen zum Elsbacher Bolzplatz. Dort wurde ...

SG Grenzbachtal I und II müssen jeweils den Gästen die Punkte überlassen

Marienhausen. Die SG Grenzbachtal II verlor das Spiel mit 0:3. In der ersten Halbzeit spielte das Team noch gut mit, wobei ...

SG DJK 1909 e.V. Neuwied - Bronze bei Deutschen Meisterschaften

Neuwied. Tamara Haas, Sportlerin sowie Assistenztrainerin der neuen Taekwondo Abteilung in Neuwied, gewann am Sonntag bei ...

Weitere Artikel


Heym setzt beim TV Heddesdorf neue Impulse im Reha-Sport

Neuwied. Auch die geistige Fitness wird durch spielerische Übungseinheiten, in denen Bewegung und Denken kombiniert wird, ...

Mit allen Sinnen das Ökosystem Wald wahrgenommen

Neuwied-Rodenbach. So ging es unter anderem um das richtige Verhalten im Wald; ein Thema, das während eines plötzlichen Gewitters ...

Wald brennt auf 400 Quadratmetern in Giershofen

Giershofen. Zunächst gestaltete sich die Anfahrt schwierig, da der brennenden Bereich des Waldes an einem frisch bearbeiteten ...

Sommerfest im Haus am Linzer Berg

Linz. Die Einrichtungsleitung Heike Wloch eröffnete das Fest begrüßte Bewohner, Besucher und Mitarbeiter und bedankte sich ...

LBM und Stadtverwaltung machen gemeinsame Sache

Bendorf. Die Beschilderung der Radwegeverbindung vom Rheinradweg zum Schloss Sayn und in die Innenstadt wurde vor kurzem ...

Verbandsgemeinden scheitern mit Klage gegen Windenergieanlagen auf der „Kuhheck“

Marienhausen. Die Kreisverwaltung des beklagten Landkreises Neuwied erteilte der Beigeladenen unter dem 29. April 2013 die ...

Werbung