Werbung

Nachricht vom 20.08.2019 - 16:52 Uhr    

Harald Kuster und Tobias Bussmann beim Hunsbuckel-Trail

Die beiden Läufer des VfL Waldbreitbach Harald Kuster und Tobias Bussmann nahmen an der dritten Auflage des Hunsbuckel-Trail (HuBuT) teil. Der Lauf führt über Stock und Stein durch eine atemberaubende Landschaft. Weite grüne Wiesen, verschlungene Pfade, wunderschöne Wanderwege sowie tolle Flusstäler und Höhenzüge, die für die nötigen Höhenmeter sorgen, erfreuen das Läuferherz.

Harald Kuster und Tobias Bussmann beim Hunsbuckel-Trail. Foto: Verein

Waldbreitbach. Aufgrund seiner Einzigartigkeit hat es der Hunsbuckel Trail (HuBuT) auf Anhieb geschafft, die Herzen der Trailrunner zu erobern und war bereits im Frühjahr ausgebucht.

Harald Kuster schaffte den ShortTrail über 12 Kilometer mit 180 Höhenmetern als 47. in 1:18,00 Stunden Tobias Bußmann wagte sich auf den HalfTrail über 39 Kilometer mit 700 Höhenmetern. Er kam nach 4:36:58 Stunden als 29. Ins Ziel.

Der HuBuT wird ihnen garantiert in lebhafter Erinnerung bleiben. Das eigentliche Highlight, die Überquerung der Hängeseilbrücke „Geierlay“ blieb allerdings nur den Teilnehmern des LongTrail über 66 Kilometer mit 1.700 Höhnmetern vorbehalten. Tobias Bussmann, der auch schon den WiedtalUltraTrail bewältigt hat, wird sicher mit dem Gedanken „LongTrail“ spielen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Harald Kuster und Tobias Bussmann beim Hunsbuckel-Trail

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Lüttich gewinnt nach dem achten Penaltyschützen

Neuwied. Für Siege bedarf dazu einer guten Leistung und mitunter auch einmal einer schwachen des EHC sowie am Freitagabend. ...

A-Junioren der JSG Laubachtal kamen unter die Räder

Straßenhaus. Wo Herschbach leidenschaftlich agierte, konnte die JSG Laubachtal selbst nur halbherzig reagieren. Folglich ...

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in Skilanglaufsaison

Neuwied. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. ...

Hochklassig: TC Horhausen lud zum DTB-Ranglistenturnier

Horhausen. Der TC Horhausen veranstaltete zum wiederholten Mal sein Jugendturnier des Deutschen Tennisbundes (DTB) in den ...

Erfolgreicher Saisonabschluss der Leichtathleten in Dierdorf

Dierdorf. Den Beginn machten wieder die Kinder U8 und U10 in den Disziplinen der Kinderleichtathletik. In ihren Teams wetteiferten ...

SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Weitere Artikel


Sommerfest für jedermann im Heinrich-Haus

Neuwied. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: von Stockbrot und Eis über Mittagsgerichte und Kuchen bleiben keine Wünsche ...

Wenn Polizisten und Presse in Seifenkisten Rennen fahren

Neuwied. Vorbereitet hat das Spektakel das berufsintegrative Projekt "Neuwieder Zukunftskisten". Das sind Menschen, die seit ...

Buntes Theaterfest im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Am Samstag, den 31. August, um 11 Uhr beginnt die Kindertheatervorstellung „Der Grüffelo“ und ab 12 Uhr gibt es ...

Ein Sommerabend wie ein Gedicht

Neuwied. Der Innenhof des Gemeindehauses Heilig Kreuz hatte sich in einen lauschigen Ort verwandelt, der mit Kerzenschein, ...

Frau mit Messer bedroht - Polizei konnte Mann festnehmen

Leutesdorf. Die Frau sei offensichtlich durch eine männliche Person mit einem Messer bedroht worden. Der 39-jährige männliche ...

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durchs Grenzbachtal. Weiter geht es über ...

Werbung