Werbung

Nachricht vom 19.08.2019    

Celina Medinger klettert auf Platz 5 der DLV-Bestenliste W12.

Vier Leichtathletik-Mehrkämpferinnen des VfL Waldbreitbach traten nach der Sommerpause beim Blockwettkampf U14 in Wittlich dem Blockwettkampf Sprint/Sprung an. Die Nachwuchsleitathletin Celina Medinger dominierte ihre Altersklasse W12 und kann sich damit in der aktuellen DLV-Jahresbestenliste auf Platz 5 steigern.

Die Mehrkämpferinnen. Fotos: Veren

Wittlich/Waldbreitbach. Beim Blockwettkampf Sprint/Sprung stehen die Sprints über 75 Meter und 60 Meter -Hürden, Weit- und Hochsprung sowie der Speerwurf auf dem Programm. Celina Medinger (W12) erzielte mit 2336 Punkten nicht nur das beste Tagesergebnis im Block Sprint/Sprung, sondern kletterte mit dieser herausragenden Leistung sogar auf Platz fünf der derzeitigen deutschen Bestenliste und schraubte ihren eigenen Vereinsrekord um 79 Punkte in die Höhe.

Trotz Gegenwind steigerte sie sich über 60 Meter -Hürden auf 10,30 Sekunden und im Weitsprung auf 4,65 Meter. Die dritte persönliche Bestleistung gelang ihr im Speerwurf mit 22,81 Meter. Die 75 Meter sprintete sie in 11,22 Sekunden und übersprang im Hochsprung 1,40 Meter.

Leonie Böckmann, Amelie Schmitt und Solveig Schreiber gehören noch alle der Altersklasse W11 an. Sie belegten im Blockwettkampf der W12 die Plätze 4, 5 und 7. Leonie punktete besonders mit 1,32 Meter im Hochsprung und 18,33 Meter im Speerwurf. Amelie steigerte sich im Weitsprung auf 3,65 Meter und im Hürdensprint auf 13,34 Sekunden. Solveig überwand erstmals 1,16 Meter im Hochsprung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Celina Medinger klettert auf Platz 5 der DLV-Bestenliste W12.

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 04.08.2020

Weiterer Corona-Fall in VG Linz aufgetreten

Weiterer Corona-Fall in VG Linz aufgetreten

Am heutigen Dienstag, den 4. August ist ein neuer Positiv-Coronafälle im Kreis Neuwied registriert worden. Die Summe aller Fälle steigt somit auf 245 an. Betroffen ist die Verbandsgemeinde Linz.


Kultur, Artikel vom 05.08.2020

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ e. V. freut sich sehr darüber, eine Alternative für Wied in Flammen 2020 anzukündigen. In diesem Jahr leider ohne Flammen aber trotzdem mit mindestens genauso schöner Atmosphäre auf unserem Eventgelände an der Wied in Waldbreitbach.


Michael Mang: Sechs Fraktionen unterstützen SPD-Abwahlantrag

Mehr als drei Viertel des Rates haben kein Vertrauen in Bürgermeister Michael Mang. Die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FWG, FDP, Die Linken und Ich tu’s unterstützen geschlossen den Abwahlantrag der SPD gegen Bürgermeister Michael Mang (SPD).


Der Eingang vom Zoo Neuwied erstrahlt in neuem Glanz

Vor sechs Jahren wurde der Eingang des Zoos neu gestaltet: Ein großer Torbogen mit verschiedenen Fellmustern und Bilder der Zootiere verschönerten den Eingangsbereich. Nun waren ein paar bauliche Veränderungen im Eingangsbereich notwendig.


Wirtschaft, Artikel vom 05.08.2020

Gundlach begrüßt acht neue Auszubildende

Gundlach begrüßt acht neue Auszubildende

Mit dem traditionellen „Azubi-Tag“ starten alljährlich etliche junge Menschen ihre Ausbildung bei Gundlach. In diesem Jahr konnte Ausbildungsleiterin Susanne Pannhausen acht Auszubildende begrüßen, die nun zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel oder im E-Commerce, zu Fachkräften für Lagerlogistik, Systeminformatiker/Innnen für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung und zur Mediengestalterin Digital & Print ausgebildet werden.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek in Weinheimer Hitze mit Zeiten zufrieden

Neuwied. Nach 14,37 Sekunden im ersten Block (4. Platz) steigerte er sich im zweiten Durchgang deutlich auf 14,14 Sekunden ...

Doppelturnier des TC Rot-Weiss Neuwied

Neuwied. Auf der vereinseigenen Anlage in der Kraesner Straße wurden mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienebedingungen ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Im Vorfeld konnten sie sich in einem hart umkämpften Match mit 7:6, 4:6 und 11:9 gegen Jenny Maasch/Tanja Wilius ...

VC Neuwied: US-Amerikanerinnen werden Donnerstag erwartet

Neuwied. Gibt es in der kommenden Woche ein erstes Happy End beim Neuwieder Zweitligisten VC Neuwied? Die Corona-Pandemie ...

Rudi Schmitz ist jetzt Manager beim SV Windhagen

Windhagen. Martin Lorenzini hat den Vorstand Anfang des Jahres informiert, dass er aus beruflichen und privaten Gründen nicht ...

SG Feldkirchen/Hüllenberg startet in der C-Klasse

Neuwied. Die Mannschaft verließen: Fabian Frings, Benny Jäger, Lukas Pinhammer (SV Leutesdorf), Björn Krautkrämer, Pascal ...

Weitere Artikel


Rodenbacher Kirmes vom 23. bis 27. August

Neuwied-Rodenbach. Die Macher setzen auf Tradition mit Baumaufstellen, Kirmesumzug, Dorfabend, Speck- und Eiersammeln und ...

SG Grenzbachtal unterliegt in Weidenhahn

Marienhausen. Durch einen Doppelschlag in der 15. und 19. Minute von Semi Rihani und Shükrü Ak führte die SG Grenzbachtal ...

Gemeinderat in Raubach konstituiert sich

Raubach. Es folgten die Bildung eines Wahlvorstandes zur Durchführung der Beigeordnetenwahlen und die Ernennung des wiedergewählten ...

Erfolgreiches Wochenende für die SG Ellingen

Straßenhaus. Den Beginn machte Spielertrainer Weißenfels gegen Montabaur höchstpersönlich, als er aus kurzer Distanz bereits ...

TC Steimel veranstaltete 2. Juxturnier

Steimel. Gespielt wurde jeweils 20 Minuten, wobei der Aufschlag von unten erfolgen musste! Nach zahlreichen Matches in wechselnden ...

6 x 11 Jahre Ehrengarde der Stadt Neuwied – Großer Festakt

Neuwied. Mehr als 150 geladene Gäste waren der Einladung gefolgt und gaben sich ihr Stelldichein im Schlosstheater Neuwied ...

Werbung