Werbung

Nachricht vom 18.08.2019 - 20:19 Uhr    

Golf brennt bei Neustadt vollständig aus

Gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Neustadt am heutigen Sonntag (18. August) auf die A 3 alarmiert. Bei Ammerich sollte in Fahrtrichtung Köln ein Fahrzeug brennen. Auf der Anfahrt konnte bereits eine Rauchentwicklung in besagter Richtung ausgemacht werden. Am Einsatzort zeigte sich, dass ein VW Golf in voller Ausdehnung auf dem Standstreifen brannte.

Fotos: Feuerwehr Neustadt/Polizei

Neustadt. Die Flammen wurden von einem Trupp unter Atemschutz mittels Schaum und Wasser bekämpft. Außerdem musste die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufenen Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Wegen der anfangs starken Rauchentwicklung sind zwei Fahrstreifen in Richtung Köln gesperrt worden, was zu einem längeren Stau führte. Die Rettungsgasse hat auf der Anfahrt fast problemlos funktioniert. An der Einsatzstelle waren die Autobahnpolizei Montabaur sowie ein Rettungswagen des DRK. Nach rund anderthalb Stunden war der Einsatz für die 13 Kräfte der Feuerwehr Neustadt beendet.

Laut Auskunft der Polizei erlitt der 30-jährige Fahrer erlitt leichte Verbrennungen und eine Rauchgasintoxikation. Die rechte und mittlere Fahrspur der A 3 musste für die Lösch- und Bergungsarbeiten gesperrt werden, wodurch es zu einem Rückstau von ungefähr sieben Kilometer gekommen war.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   



Aktuelle Artikel aus der Region


Marianna Apelt reizten die vielfältigen Möglichkeiten

Neuwied. Im September kommenden Jahres wird sie mit dieser Ausbildung am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth beginnen. Der ...

Kartoffelmarkt Steimel: Vier Tage Freiheit für die Muck

Steimel. Die hölzerne Muck war in diesem Jahr schlecht zu Fuß. Ihr Umzug fiel nur kurz aus oder wollte sie den neu gestalteten ...

Auf das WIE kommt es an - Fachtag der Katholische KiTa gGmbH Koblenz

Neustadt. Für rund 120 Mitarbeitende begann der Tag mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Margarita in Neustadt. Gemeindereferentin ...

Fahrzeuge per Internet zulassen

Neuwied. Zwei Jahre später bietet Stufe drei jetzt ab dem 1. Oktober diesen Jahres noch weitere Möglichkeiten wie die Neuzulassung, ...

Herbstferienprogramm in der Römer-Welt

Rheinbrohl. Wie bei den römischen Soldaten wird dabei gemeinsam der Tag gestaltet. Dabei heißt es, nach einem „langen“ Marsch ...

Geschäfte in Neuwied sind Notinseln für Kinder

Neuwied. In Neuwied wurde das Projekt vom Jugendbeirat der Stadt Neuwied initiiert. Große Unterstützung erhielten sie dabei ...

Weitere Artikel


Rauschendes Jubiläumsfest 675 Jahre Brückrachdorf

Dierdorf-Brückrachdorf. Am Freitag wurde beim Open-Air-Konzert gerockt, dazu wurde am Schützenhaus eine Bühne aufgebaut für ...

6 x 11 Jahre Ehrengarde der Stadt Neuwied – Großer Festakt

Neuwied. Mehr als 150 geladene Gäste waren der Einladung gefolgt und gaben sich ihr Stelldichein im Schlosstheater Neuwied ...

TC Steimel veranstaltete 2. Juxturnier

Steimel. Gespielt wurde jeweils 20 Minuten, wobei der Aufschlag von unten erfolgen musste! Nach zahlreichen Matches in wechselnden ...

Geschädigten und Zeugen zu Schlägerei auf Kirmes Waldbreitbach gesucht

Waldbreitbach. Durch Zeugen konnte einer der Beiden als Beschuldigter ermittelt werden. Das Verhalten des 18-jährigen Heranwachsenden ...

Gundlach-Stiftung feierte tolles Familienfest

Puderbach. Begeistert waren die Kinder natürlich von den Pferden, die von erfahrenen Mitgliedern des Reitervereins Kurtscheid ...

Neuer Athletiktrainer beim Neuwieder Eissport Club

Neuwied. „Besonders stolz sind wir Herrn Lück für dieses Training gewinnen zu können“, sagt Stephan Schwarz, 1. Vorsitzender, ...

Werbung