Werbung

Nachricht vom 17.08.2019    

Besuch von Sven Lefkowitz bei der IHK Neuwied

Im Rahmen seiner Informationsbesuche während der parlamentarischen Sommerpause traf sich SPD- Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz mit IHK-Regionalgeschäftsführer Martin Neudecker zum Gespräch. Neudecker berichtete über die Wünsche und Anliegen der heimischen Wirtschaft. So ist es ein wichtiges Thema, dass ausreichende Erweiterungsmöglichkeiten für die hiesigen Unternehmen zur Verfügung stehen.

Rundgang mit Mitarbeitern und v. l. Geschäftsführer Neudecker und MdL Lefkowitz. Foto: SPD

Neuwied. Lefkowitz betonte, dass damit einhergehend auch Arbeitsplätze gesichert und geschaffen werden, daher müssen hier auch alle politisch Verantwortlichen an einem Strang ziehen. Intensiv beschäftigt sich auch die IHK mit der Entwicklung des Rasselsteingeländes und ist auch in engem Kontakt mit der Firma ASAS. Hier sind sich die Gesprächspartner einig, dass die ambitionierten Pläne von großer Bedeutung für die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Neuwied und für die zukünftige Stadtentwicklung wichtig sind und positiv begleitet werden müssen.

Großes Entwicklungspotential für die Ansiedlung von Industriebetrieben bietet auch das Boesner-Gelände in Segendorf. Hier können sich beide vorstellen, zeitnah Gespräche aufgenommen werden, um konkrete Möglichkeiten zu prüfen.

Die Weiterentwicklung von Neuwied als Stadt der Schulen war ein weiterer Punkt, über den Sven Lefkowitz und Martin Neudecker gesprochen haben. Beide bewerten den Bildungsstandort Neuwied mit seinem breiten Spektrum als gute Basis, um weitere Bildungseinrichtungen hier anzusiedeln und die bestehenden zu stärken.

Zum Abschluss des intensiven Gedankenaustausches folgte ein Rundgang durch die gewerblich-technische Lehrwerkstatt der IHK-Akademie, von der sich Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz beeindruckt zeigte und die Bildungsarbeit lobte.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Besuch von Sven Lefkowitz bei der IHK Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 03.04.2020

Ursache des Großbrandes in Urbach geklärt

Ursache des Großbrandes in Urbach geklärt

Am frühen Morgen des 2. April kam es in Urbach zu einem Großbrand eines Wohngebäudes, das dadurch stark beschädigt wurde. Nach Abschluss der Löscharbeiten haben die Brandermittler der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sachverständiger hat festgestellt, dass ein technischer Defekt am Fahrzeug, von dem der Brand ausging, vorlag.


Änderung der Öffnungszeiten der Fieberambulanz

Die Fieberambulanz in Neuwied ist seit fast drei Wochen in Betrieb. Insgesamt wurden bisher 1.228 Personen auf eine Corona-Infektion getestet. Im Landkreis Neuwied sind bisher insgesamt 153 positive Fälle registriert, darunter zwei Todesfälle. Am Freitag kamen keine neuen Laborbefunde zurück, sodass die Fallzahl unverändert zum Donnerstag ist.


Vereine, Artikel vom 04.04.2020

Leichtathletikhalle Neuwied: Die Bagger rollen

Leichtathletikhalle Neuwied: Die Bagger rollen

Die Leichtathletik-Saison muss wegen des Coronavirus bis auf weiteres pausieren, aber die LG Rhein-Wied kann trotzdem an ihrer Zukunft arbeiten.


A 48/ B 42 – Kurzzeitige Sperrungen der Anschlussstelle Bendorf

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, sperrt am Sonntag, dem 5. April 2020, im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr an der Anschlussstelle (AS) Bendorf die Zufahrt auf die Autobahn in Fahrtrichtung Koblenz. Gleichzeitig wird auch der vom Autobahndreieck Dernbach kommende übergeleitete Fahrstreifen gesperrt.


A 48 – Baustelle Rheinbrücke Bendorf voll im Plan

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, hat nach dem Einrichten der Baustellenverkehrsführung jetzt planmäßig mit den Instandsetzungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt an der Rheinbrücke Bendorf begonnen.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Neuwied: Plakat ruft zum Miteinander in Krisensituation auf

Neuwied. Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang nochmals auf ihr Bürger-Telefon hin, bei dem es nicht um gesundheitliche ...

Neuwieder Innenstadt erhält Trinkwasserbrunnen

Neuwied. Angesichts der immer häufigeren extremen Hitzewellen hatte die Bürgerliste im letzten Jahr Gespräche mit der Stadtverwaltung ...

Fortbestand der Postagentur in Puderbach ist gesichert

Puderbach. Die zahlreichen Bemühungen zur Suche eines Nachfolgers waren letztendlich erfolgreich. Mit Alexander Schröder ...

Bad Honnefer Kurhaus nun im Bestzustand

Bad Honnef. Jetzt, wo wegen des Versammlungsverbotes aufgrund der Corona-Pandemie nicht zeitnah eröffnet werden kann, wurden ...

Bundeshilfen zur Corona-Pandemie für gemeinnützige Sportvereine öffnen

Region. Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg seien da beispielgebend. „Wir brauchen aber eine bundesweit einheitliche ...

Beleuchtung Fußweg hinter 3-Feld-Halle Windhagen in Betrieb

Windhagen. Die Gemeindeleitung hat während des Projektablaufes dann entschieden, keine herkömmlichen verkabelten Straßenlampen ...

Weitere Artikel


Eilantrag der AfD Neuwied wegen Delegationsreise abgelehnt

Neuwied. Das Verwaltungsgericht führt dies in einer Pressemitteilung wie folgt aus: Über die personelle Besetzung der Delegation ...

Pianist Pavel Kolesnikov spielt im Roentgen-Museum

Im Jahr des Mauerfalls, 1989, ist Pavel Kolesnikov geboren: im fernen, kalten Nowosibirsk. Seine Eltern waren dort als Wissenschaftler ...

Im Jugend- und Sozialamt gibt es Umzüge – Möbel werden gerückt

Neuwied. Der Kontakt zu ihnen bleibt allerdings mittels der allgemeinen telefonischen Durchwahl 02631 8020 gewahrt. Auch ...

Untersuchungshaft für Straftäter nach Kfz-Diebstahl

Buchholz. Im Rahmen einer Fahndungsüberprüfung wurde festgestellt, dass die angebrachten Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben ...

Demuth: CDU fordert Verbesserung des KiTa-Zukunftsgesetzentwurfs

Linz. Dazu erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth: „Aus vielen Gesprächen mit Erzieherinnen und Erziehern hier ...

Hallerbach: Investitionen in Schulbau sichern Standortvorteile

Neuwied. 725.000 Euro gibt es als Zuschuss für die energetische Sanierung (Dämmung, Neue Fenster, Erneuerung von Heizungs-, ...

Werbung