Werbung

Nachricht vom 14.08.2019    

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius begeistert

Die Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz veranstaltete in der historischen Kapelle einen Tanztee und viele folgten der Einladung. Zu Gast waren neben den eigenen Bewohnern des Hauses auch die Bewohner des Seniorenzentrums Haus am Linzer Berg, des Pflegeheimes der Verbandsgemeinde, Gäste von außerhalb und Angehörige.

Die Tanzfläche war sehr gut besucht in der Senioren-Residenz Sankt Antonius. Fotos: privat

Linz. Der Musiker Herr Harald Loeb zaubert zwei Stunden lang ein tolles und abwechslungsreiches Tanzprogramm, wobei nicht nur die Füße im Sitzen wippten. Direkt nach der Begrüßung wurde die Tanzfläche eröffnet und auch beim Kaffee trinken und Kuchen essen tanzten einige weiter. Die Tanzfläche hat sich bis zum Ende der Veranstaltung nicht einmal geleert.

Natürlich durfte auch die Polonäse nicht fehlten und die Bewohner und Gäste reihten sich ein und zogen durch die historische Kapelle. Beim Abschied waren sich alle Gäste und Bewohner einig dass es ein unvergesslich, schöner Nachmittag war mit einem Wiederholungsbedarf im nächsten Jahr.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius begeistert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Deichstadtweg klärt über Hochwasserschutz auf

Neuwied. Erst mit dem Deichbau erhielten die Neuwieder Schutz vor Überflutungen. Auf einer zweiteiligen Wanderung vermittelt ...

Westerwälder Bauern demonstrieren für Perspektiven

Bonn/Westerwald. „Wir Bauern suchen den Dialog, aber die Politik weicht aus“, urteilte der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbandes ...

Sozialausschuss besprach aktuelle soziale Themen

Neuwied. Der stellvertretende Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Neuwied, Frank Potthast, berichtete den interessierten ...

Weinprobe für die Müllkinder von Kairo

Neuwied. An diesem Abend gibt es eine Biblische Weinprobe. Während der bekannte Winzer Gotthard Emmerich vom gleichnamigen ...

"Ein Pilz kommt selten allein!"

Neuwied. Aber die Natur hat natürlich vielmehr als nur kulinarische Hochgenüsse zu bieten. Eine Lebensform mit ganz besonders ...

Dr. Hans-Jürgen Urban wiedergewählt

Neuwied. Urban, der sein gewerkschaftliches Engagement bei der IG Metall in Neuwied begann, verantwortet beim Vorstand der ...

Weitere Artikel


Kreiswaldbauverein Neuwied auf Informationsfahrt nach Belgien

Neuwied. Vor allem die Möglichkeiten der Erfassung von Stressindikatoren von Waldbäumen aus den Daten des Sentinel-Satellitenprogramms ...

Neue Trikots die C-Jugend der JSG Laubachtal-Ellingen

Straßenhaus. Die C-Jugend der JSG Rengsdorf/ Melsbach/ Ellingen ist dieses Jahr mit einer Anzahl von rund 40 Spielern und ...

Tag der offenen Tür bei Feuerwehr Selters

Selters. Spannende Showübungen werden die Jugendfeuerwehr und eine Höhenrettungsgruppe vorführen. Für die kleinen Gäste stehen ...

70 Jahre Kreis-Chorverband wird gefeiert

Rheinbreitbach. Anlass dieser hochkarätigen Veranstaltung ist das 70-Jährige Bestehen des Kreis-Chorverbandes. Dirigent Tobias ...

So überzeugen Sie im Bewerbungsgespräch

Haben Sie die erste Hürde genommen und wurden zu einer Vorstellungsrunde eingeladen, steht für Sie als Bewerber viel auf ...

Der Weg hinein ins Berufsleben

Berufswahl immer eine individuelle Entscheidung

Gerade in der heutigen Zeit ist es dabei wichtig, sich ausreichend ...

Werbung