Werbung

Nachricht vom 11.08.2019    

Tango-Klassiker in der Festungskirche Ehrenbreitstein

„Musikalische Kreuzfahrten“ – so heißt das Motto der Klassikserenaden in der Festungskirche Ehrenbreitstein in diesem Sommer. Buenos Aires – Venedig heißt die Reiseroute der letzten Serenaden-Kreuzfahrt am Mittwoch, 14. August, um 17 Uhr.

Devion Duo © Jürgen Wahnschaffe

Koblenz. Astor Piazzolla hatte, wie Papst Franziskus und viele andere Argentinier, italienische Wurzeln. Deshalb passt es gut, wenn die Geigerin Elisabeth Gebhardt seine Tangos mit einer Violinsonate des Venezianers Tomaso Albinoni kombiniert – und weil es sich an Bord so schön tanzen lässt, spielen die beiden jungen Musiker gleich etliche Nuevo-Tango-Klassiker von Piazzolla: Milonga del Angel, Libertango, Oblivion. Für den butterweichen Klang zu Füßen der wunderschönen Geige sorgt Akkordeonist Nermanja Lukic. Könnte ein Sommer schöner zu Ende gehen? Der Eintritt ist wie stets frei im Rahmen des Festungstickets.

Mittwoch, 14. August, 17 Uhr in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Devion Duo
Elisabeth Gebhardt, Violine
Nemanja Lukic, Akkordeon

Astor Piazzolla: Oblivion, Libertango, Milonga, Yo say Maria, Vuelvo al sur, Muerte del Ángel, Resurreción del Angel
Tommaso Albinoni: Violinsonate D-Dur
Alfred Schnittke: Pastorale und Pantomime


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   


Kommentare zu: Tango-Klassiker in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Schwerer Unfall auf der B256 zwischen Willroth und Straßenhaus

In der Nacht auf Samstag, 31. Juli, kam es zu einem schweren Unfall auf der B 256 zwischen den Ortslagen von Willroth und Straßenhaus. Ein 19-jähriger Autofahrer war in einer Linkskurve im Bereich einer Einmündung von der Straße abgekommen. Der junge Mann und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region, Artikel vom 31.07.2021

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am 30. Juli, gegen 15:55 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über einen Motorradunfall auf der Landstraße 304, zwischen den Ortslagen Kausen und Isenburg.


AKTUALISIERT: 60-Jähriger aus Hausen/Wied aufgefunden

Der seit Freitag, 30. Juli um 6.15 Uhr, vermisste 60-jährige Klaus-Johannes S. aus dem Sankt Josefshaus in Hausen/Wied wurde von der Polizei aufgefunden.


Versuchte räuberische Erpressung am Bahnhof Bad Hönningen

Samstagmittag (31. Juli) versuchte ein 41-jähriger Mann aus Bad Hönningen 1.000 Euro von einem 23-Jährigen M am Bahnhof Bad Hönningen zu erpressen. Eventuell weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden.


Körperverletzung durch Mieteintreiber und Randaliererin

Die Polizei Linz berichtet in ihrer aktuellen Pressemitteilung von einer amtsbekannten Randaliererin, die einigen Sachschaden verursachte. In Bad Hönningen kam es zu einer schweren Körperverletzung durch Mieteintreiber. Hier bittet die Polizei um Zeugenhinweise.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kabarett á la Surprise - zur Eröffnung der Kleinkunstreihe

Waldbreitbach. Einen humor- und stimmungsvollen Abschluss der leider ausgefallen Saison 2020/2021 oder auch den Start in ...

Michaela Abresch und Uwe Wagner zu Gast in der evangelischen Kirche Oberwambach

Oberwambach. Nichts ist mehr wie es war, als die Schwestern Selma, Mascha und Jane einander nach vielen Jahren des Schweigens ...

Wundertütenpoetin Tina Hüsch beim „Wäller Helfen“ Charity-Event

Enspel. Der Familientag bietet am Sonntag, 5. September, von 13 bis 21:30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im Geo-Informationszentrum ...

Picknick-Konzerte: Karten gibt es auch an der Abendkasse

Neuwied. Den Auftakt macht am Montag, 2. August, das Quintett „D. King´s Club Band”. Die Band um die amerikanische Sängerin ...

Niedecken singt in Schloss Engers Neuwied für die Flutopfer

Neuwied. Derzeit tourt Wolfgang Niedecken mit seinen Songs und Texten von Bob Dylan durch Deutschland und die Schweiz. Mehr ...

Schloss Engers für Kids: Open-Air-Konzerte für Kinder

Neuwied. Den Anfang macht am 8. August „Spatzenschwatzen“: ein musikalisches Hörspiel zum Staunen, Lachen, Träumen und Entdecken ...

Weitere Artikel


Das Biedermeier in Neuwied und am Mittelrhein

Neuwied. Das Biedermeier ist eine kunst- und kulturgeschichtliche Epochenbezeichnung in Deutschland und Österreich für die ...

Pulse of Europe Neuwied: Europa hat gewählt... war Thema

Neuwied. Mit dem Thema „Europa hat gewählt“ stand das Ergebnis der Europawahl im Mai mit einer erfreulich hohen Wahlbeteiligung, ...

Gezielte Kontrollmaßnahmen zur Senkung der Verkehrsunfalltoten

Koblenz. Auch wenn die Zahl der Verkehrstoten in Rheinland-Pfalz leicht zurückgegangen ist, so ist der Anteil der Verkehrsunfälle ...

Oldtimertreffen in Oberdreis wird immer größer

Oberdreis. Zum sechsten Mal hatten die Young & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Handball-Verein Vallendar: Benefizturnier in Engers

Vallendar/Engers. Ein durchwachsenes Fazit zog der HVV nach dem Benefizturnier in Engers, bei welchem man auf gute Gegner ...

Polizei Neuwied beklagt vier Mal Unfallflucht

Neuwied. Am 9. August gegen 15.15 Uhr stieß eine PKW-Fahrerin in der Niederbieberer Straße gegen eine Grundstücksmauer und ...

Werbung