Werbung

Nachricht vom 07.08.2019    

Dienstjubiläum in der Verwaltung der VG Puderbach

Auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit in der Verbandsgemeinde Puderbach konnte dieser Tage Martina Niemann aus Steimel zurückblicken. Niemann zeichnet seit Beginn Ihrer Zugehörigkeit als Erzieherin für das Wohl der Kinder des Puderbacher Landes verantwortlich. Nach Stationen in den Kindertagesstätten Puderbach und Dürrholz ist sie mit Einsatz, Verantwortungsbewusstsein und Umsicht bis heute in der Kita Steimel tätig.

Von links nach rechts: Bürgermeister Volker Mendel, Martina Niemann, Julia Baumeister (Leitung Kita Steimel), Büroleiter Philipp Rasbach. Foto: privat

Puderbach. Bürgermeister Volker Mendel gratulierte der Mitarbeiterin mit einer Dankurkunde und überreichte den Wappenteller der Verbandsgemeinde Puderbach. Der Gratulation schlossen sich der Personalratsvorsitzende Dirk Herra und Büroleiter Philipp Rasbach an.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dienstjubiläum in der Verwaltung der VG Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


VdK-Ortsverband begrüßte Astrid Wagner als 450. Mitglied

Bad Hönningen. Bei einem Besuch überreichten der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende Martina Nothnagel dem neuen ...

3.000 Blumenzwiebeln in Harschbach gepflanzt

Harschbach. "Bei zukünftigen Veranstaltungen sind wir mit dem Zelt Wetter- und Standortunabhängig. Kleine Feste und Aktionen ...

Nicole nörgelt... über den Preisschlager an der Zapfsäule

Die 3,10 Mark haben wir umgerechnet längst hinter uns gelassen – und das einzige, was geht, bin bald wohl ich, weil ich mir ...

Alt, krank und voller Hoffnung auf einen liebevollen Lebensabend

Neuwied. Benny ist achtzehn, für eine Katze ein stolzes Alter, vor allem, weil sie gesundheitlich topfit ist. Ihr Leben hat ...

Insel Grafenwerth: Wege am alten Brunnenhäuschen für mehrere Tage gesperrt

Bad Honnef. Die Arbeiten des zweiten und dritten Bauabschnittes auf der Insel Grafenwerth nähern sich ihrem Ende. Während ...

Mercedes-Fahrer bremst PKW auf Autobahn bis Stillstand aus

Neustadt. Im Wiedtal bremste ein Mercedes-Fahrer einen anderen PKW auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand aus, stieg ...

Weitere Artikel


Außen- und Grilltemperatur stimmten in Windhagen

Windhagen. Der 1. Vorsitzende Dr. Thomas Stumpf begrüßte die Anwesenden und gratulierte einer Jubilarin, die ihr 80. Lebensjahr ...

Zwölf neue Azubis bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. Über die Tablets können außerdem viele Erklär- und Lernvideos aufgerufen werden, die die persönliche Ausbildungsbetreuung ...

Spielerisch die Welt der Musik entdecken

Neuwied. In folgenden Kursen gibt es noch freie Plätze: Dienstag um 15.30 Uhr im „Musikgarten für Babys“ bekommen alle einjährigen ...

Ausstellung Erna Bütehorn im Seniorenheim Oberbieber

Oberbieber. Besonders die Natur hat es Erna Bütehorn, die nun schon seit ein paar Jahren selbst im Seniorenheim lebt, angetan. ...

Neue Verkehrsführung im Bereich der Anschlussstelle Bendorf

Bendorf. Zur Abwicklung des nächsten Bauabschnittes, Lückenschluss zwischen Rheinbrücke und AS Bendorf in Fahrtrichtung AD ...

Verbandsgemeinde Puderbach begrüßt neuen Auszubildenden

Puderbach. Sowohl die Verwaltungsleitung als auch der Personalrat wünschten dem neuen Auszubildenden einen guten Start und ...

Werbung