Werbung

Nachricht vom 05.08.2019    

Alte Herren Rengsdorf gewinnen Amtspokal

Auch die zweite Auflage des Turniers um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach (Amtspokal) für AH-Mannschaften war an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten.

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen überreicht den AH-Amtspokal an Thomas Rachul von den AH Rengsdorf. Foto: Privat

Melsbach. Nach umkämpften aber jederzeit fairen Spielen setzte sich im Schlussspurt erneut Titelverteidiger Rengsdorf (6 Punkte, 6:5 Tore) gegen die Teams aus Ellingen (5 Punkte, 8:6 Tore), Niederbreitbach/Waldbreitbach (4 Punkte, 6:6 Tore) und Melsbach (1 Punkt, 2:5 Tore) auf den weiteren Plätzen durch.

Die Ergebnisse im Überblick:
Melsbach : Niederbreitbach 0:1 ;
Rengsdorf : Ellingen 1:3 ; Melsbach : Ellingen 2:2 ;
Rengsdorf : Niederbreitbach 3:2 ;
Niederbreitbach : Ellingen 3:3 und
Melsbach : Rengsdorf 0:2.

Neben dem „Amtspokal“ für den Turniersieger Rengsdorf wurden noch weitere Sonderpreise verteilt. „Neu-Sechziger“ Rolf Schuster (Niederbreitbach) als bester Turnierspieler, Achim Rämer (Ellingen) als bester Torwart und Herbert Klein (Ellingen) als ältester Spieler wurden mit jeweils einem Wanderpokal ausgezeichnet. Bester Torschütze des Turniers war Thomas Rachul (Rengsdorf) mit fünf Treffern.



Der SV Melsbach um die Macher Holger Klein und Martin Helbich als diesjähriger Organisator und Ausrichter des Amtspokalturniers durfte sich über viele anerkennende Worte für die gelungene Turnierabwicklung freuen. Insgesamt erlebten die Teilnehmer und die zahlreichen Zuschauer einen tollen Fußballabend im Stadionrund in Melsbach.





Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Alte Herren Rengsdorf gewinnen Amtspokal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


SRCler aktiv beim Biathlon Zwei-Ländercup - WSV/HSV

Neuwied. Es belegte Johannes Gögler beim Nachtsprint des VFL Bad Berleburg im Biathlonstadion am Bremberg bei dichtem Schneetreiben ...

LG Rhein-Wied - Herzschlagfinale mit Happy End

Neuwied. 1:28,50 Minute war gefordert, Lennert Kolberg, Pascal Kirstges, Reiko van Wees, und Kai Kazmirek waren in dieser ...

Julian Leisse und SRC-Skilangläufer erfolgreich beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

10 km Skilanglauf Skating:
Julian Leisse: 9. Platz gesamt und 1. Platz bei S15 männlich
Michael Koch: 13. Platz gesamt ...

Rheinland-Pfalz Meisterschaft - Generationenübergreifender Erfolg für SRC-Skilangläufer

Neuwied. Egal ob Felix, Oskar, Lias, Katharina Koch, Johannes, Michael Koch, Sasha Nehaj, Nick Schwabauer, Viktor Koch, Frank ...

10. Kreisjugendmeisterschaft der Leichtathletik in Windhagen

Windhagen. Es waren Bahnen mit Kreppband geklebt worden, die mit Markierungen versehen wurden, auf denen Hindernisse und ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Aktionstag des neue arbeit e.V. am Angelteich

Kreis Altenkirchen/Neuwied. Nach der Theorie ging es an die Praxis. An zwei reservierten Teichen bekamen die Teilnehmer und ...

Die Frustbewältigung war keine gute Idee

Neustadt. Kurz Zeit später konnte die eintreffende Polizei einen 23-Jährigen aus der VG Asbach finden, der auf den Sachverhalt ...

VHS Bendorf startet ins neue Semester

Bendorf. Eine spannende Neuheit ist der „Theaterkurs für Anfänger“. Hier lernen die Teilnehmer die Grundtechniken des Schauspielens ...

Landkreis Neuwied startet kommunales Bildungsmanagement

Neuwied. „Wir haben viele gute Konzepte im Landkreis Neuwied. Mir ist es wichtig, dass diese weitergetragen und weiterentwickelt ...

Mang: Sicherheitsrundgang brachte Erkenntnisse

Neuwied. Die Gruppe passierte einige dunkle Ecken - beispielsweise den kleinen Park hinter dem DRK-Krankenhaus, den Durchgang ...

Comic-Wochenende in Sayner Hütte Bendorf begeisterte

Bendorf. Nach dem viel bejubelten Einzug der Protagonisten über einen roten Teppich gab es die Möglichkeit zum Meet & Greet ...

Werbung