Werbung

Nachricht vom 04.08.2019    

Jacht läuft bei Leubsdorf im Rhein auf Grund

VIDEO | Auf dem Rhein ist vor Leubsdorf am Samstag, den 3. August eine Jacht auf Grund gelaufen. Vorher soll es einen Wassereinbruch gegeben haben, das Schiff bekam Schlagseite, lief auf Grund und kam an der Nato-Rampe in Leubsdorf zum Liegen.

Foto und Video: RS-Media

Leubsdorf. Die Jacht war nach unseren Informationen mit drei Personen besetzt. Sie wurden von der Feuerwehr sicher ans Ufer gebracht. Im Einsatz waren die Wasserschutzpolizei und die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, sowie Einheiten der Feuerwehren Kripp, Leubsdorf, Linz, St. Katharinen und Vettelschoß. Der Rhein war zeitweise für die Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen für die Schifffahrt gesperrt. Die Jacht wurde von der Feuerwehr gesichert. Sie muss nun vom Eigner geborgen werden. (woti)


Video von der Einsatzstelle



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert steigt auf 182,7

Am Donnerstag (22. April) wurden im Kreis Neuwied wurden 87 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.223 an. Die AfD hat Widerspruch gegen Ausgangssperre im Kreis eingelegt.


Sofortmaßnahmen nach Brand ASAS fast abgeschlossen

Nach dem Großbrand auf dem ehemaligen Neuwieder Rasselsteingelände stehen die von der Firma ASAS eingeleiteten Sofortsicherungsmaßnahmen kurz vor ihrem Abschluss.


Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied ist leider weiterhin hoch. Auch wenn nach starkem Anstieg glücklicherweise an den vergangenen drei Tagen vergleichsweise moderate Neuansteckungszahlen zu verzeichnen waren, liegt die Sieben-Tages-Inzidenz immer noch bei 163.


Neuwieder starten Petition gegen die Grundsteuererhöhung

Am 10. Dezember 2020 beschloss der Stadtrat Neuwied mit 24 zu 23 Ratsstimmen die Erhöhung der Grundsteuer von 420 auf 610 Prozent. Die Auswirkungen dieses Beschlusses wurde erst jetzt allen Wohneigentümern bewusst, nachdem die Stadt die neuen Bescheide verschickt hat.


Region, Artikel vom 22.04.2021

Sattelzug kippt im Wald um

Sattelzug kippt im Wald um

Ersthelfer befreiten den Fahrer aus der Fahrerkabine. Der Unfallverursacher und der Ersthelfer wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.




Aktuelle Artikel aus der Region


Betrugsdelikte in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Zunächst erhielt eine 64-jährige Frau gegen Mittag einen Anruf einer männlichen Person, der sich als Mitarbeiter ...

Neuwieder starten Petition gegen die Grundsteuererhöhung

Neuwied. Nachdem wir über die Ratssitzung berichtet hatten, schlugen die Wellen schon hoch. Jetzt haben die Haus- und Grundstückseigentümer ...

Amt für Stadtmarketing verteilt Blumen an Senioren

Neuwied. Dieses Angebot wird bestens angenommen, das Amt für Stadtmarketing verzeichnet hohe Anmeldezahlen für diese spezielle ...

Mit nicht zugelassenem PKW Unfall gebaut

St. Katharinen. Am Donnerstagmorgen (22. April) wurde der Polizeiinspektion in Linz gegen 8 Uhr ein schwerer Unfall auf der ...

Diebstahl aus LKW und PKW beschädigt

Diebstahl aus LKW
Waldbreitbach. Am Donnerstag, den 22. April 2021, kam es zwischen 9:40 und 10 Uhr zu einem Diebstahl aus ...

Erster Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt Epgert ist fertig

Krunkel-Epgert. Ab dem 30. April werden die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt fortgesetzt. Neben den Straßenbauarbeiten ...

Weitere Artikel


PKW versinkt im Rhein

Linz. Nachdem am Samstag bereits ein größerer Einsatz am Rhein bei einer Havarie in Leubsdorf erfolgte, war heute Linz der ...

Polizei Linz meldet zwei Einbrüche und ein Alleinunfall

Bad Hönningen. In den frühen Morgenstunden des 1. August kam es in der Neustraße in Bad Hönningen zu einem Einbruchsdiebstahl ...

Abfahrtskontrollen von LKW-Fahrern zeigte Alkoholkonsum auf

Polizeiautobahnstation Montabaur, A 3. Kurz vor Ende des Sonntagsfahrverbots (22 Uhr) wurden durch Kräfte der Polizeiautobahnstation ...

Schützenfest in Döttesfeld - feiern in familiärer Atmosphäre

Döttesfeld. Während am Samstag nach dem Einmarsch des Hofstaates ins Festzelt feuchtfröhlich mit der Tanzband FOR YOU gefeiert ...

Klarinettenduos in der Festungskirche

Koblenz/Neuwied. Die Reise führt diesmal von Hamburg nach Helsinki: In Hamburg veröffentlichte Telemann 1727 seine sechs ...

Frühere Malberglaufsieger beim Jubiläumslauf am Start

Waldbreitbach. Der dreimalige Malberglaufsieger (2007, 2011, 2012) Daniel Weiser (7G runergy Laufteam) steht ebenso auf der ...

Werbung