Werbung

Nachricht vom 04.08.2019    

Gewinnübergabe des CDU-Preisausschreibens

Strahlende Gesichter gab es bei den Gewinnern des Preisausschreibens des CDU-Kreisverbandes Neuwied. Für die zurückliegende Kommunalwahl im Mai 2019 hatten die Christdemokraten im Kreis Neuwied in einem Prospekt ihre Positionen und Zukunftsideen für einen modernen Landkreis Neuwied skizziert.

Gruppenfoto mit Gewinnern: (v.l.n.r.) Landrat Achim Hallerbach, Fraktionsvorsitzender Michael Christ, Susanne Gegautzki (Platz 1), Karl-Heinz Jäckel (Platz 2), MdL Ellen Demuth und MdB Erwin Rüddel. Foto: CDU

Neuwied. „Dass unsere Ideen Aufmerksamkeit finden, haben wir an der Beteiligung unseres Preisausschreibens gesehen“, sagte Kreisvorsitzender und MdB Erwin Rüddel. Im Kreisprospekt befand sich ein Preisausschreiben und mit den richtigen Antworten hatten die Teilnehmer die Chance auf attraktive Geldpreise. „Die Lektüre unseres Wahlprospektes hat sich somit gleich doppelt gelohnt“, bemerkt Rüddel bei der Preisverleihung.

Unter notarieller Aufsicht erfolgte die Bestimmung der Gewinner und so durfte sich Susanne Gegautzki aus Rahms über den ersten Platz und einen Geldpreis in Höhe von 250 Euro freuen. 150 Euro gingen mit Platz zwei an Karl-Heinz Jäckel aus Leubsdorf und Dr. med. W. Tomkiewicz aus Windhagen durfte sich auf Platz drei über 50 Euro freuen.



Zur Preisverleihung waren auch MdL und stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kreistag Neuwied Ellen Demuth, Fraktionsvorsitzender Michael Christ und Landrat Achim Hallerbach gekommen, um den Gewinnern ihre Glückwünsche zu übermitteln.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Erwin Rüddel   CDU  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gewinnübergabe des CDU-Preisausschreibens

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Stimmungsvoller Treffpunkt: Weihnachtsmarkt in Bendorf

Bendorf. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, gebratenem und gegrilltem Fleisch zog über das Marktgelände und regte ...

Fast fertig! Unterer Teil der Neuwieder Marktstraße neu gestaltet

Neuwied. „Damit konnte eine weitere wichtige Infrastrukturmaßnahme in der City realisiert und diese zentrale Achse grundlegend ...

Land fördert Klimaschutzmaßnahmen im Wahlkreis Neuwied/Dierdorf/Puderbach mit rund 2,66 Mio. Euro

Region. Mit diesen Worten kommentiert die SPD-Landtagsabgeordnete Lana Horstmann die Entscheidung der Landesregierung, ein ...

SSV Heimbach-Weis und DPSG Pfadfinder aus Gladbach pflanzen 350 Bäume

Neuwied. Gemeinsam ging es vom Parkplatz Bernsmühlchen zur circa neun Hektar großen Aufforstungsfläche. Im Stadtwald Neuwied ...

"Filip & Serkan@work": Reality-Doku aus Unkel startet

Unkel. "An die Arbeit Jungs!" Diese Aufforderung erhalten in der Kulturstadt am Rhein nicht Otto Normalverbraucher und dessen ...

ISB-Beratungstag am 13. Dezember

Region. Die Einbindung öffentlicher Mittel in die Finanzierungen aller Arten von Gründungsvorhaben wie beispielsweise Betriebsübernahmen, ...

Weitere Artikel


Start ins Arbeitsleben bei Gundlach

Raubach. Mittlerweile gehören auch Lagerlogistiker, IT-Fachwirte, E-Commerce-Kaufleute und Mediengestalter dazu. Zum ersten ...

Betrunkenen Radfahrer und betrunkenen Autofahrer erwischt

Neuwied. Am späten Samstagabend meldete ein aufmerksamer Autofahrer auf der B 42 ein auffälliges Fahrzeug vor ihm. Dieses ...

Apollinaris-Wallfahrt: Kolpingsfamilie Rheinbrohl wieder mit dabei

Rheinbrohl/Remagen. Diözesanpräses Thomas Gerber zelebrierte gemeinsam mit den Ordensbrüdern um Rektor Pater Bartholomé van ...

„Bella Italia“ bei der Horhausener Seniorenakademie

Horhausen. Ganz im Zeichen von „Bella Italia“ stand der jüngste Nachmittag der Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus in ...

Waldbaden: Stimmung hoch, Stress runter

Neuwied. Dann begleitet der zertifizierte Gesundheitswanderführer und Naturerlebnis-Pädagoge Christoph Diefenbach die Teilnehmer ...

Unschöne Begleiterscheinungen bei Kirmes in Asbach

Asbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (4. August) kam es zu mehreren Ingewahrsamnahmen durch die Polizei Straßenhaus ...

Werbung