Werbung

Nachricht vom 03.08.2019    

Landesweiter Ehrenamtstag in Bad Hönningen

Am 25. August laden die Staatskanzlei, der SWR und die Stadt Bad Hönningen zum Landesweiten Ehrenamtstag ein. Ehrenamtliche Organisationen, Initiativen und Projekte präsentieren auf dem „Markt der Möglichkeiten“ ihre Arbeit. Begleitet wird dieser Markt der Möglichkeiten von einem ehrenamtlich gestalteten Unterhaltungsprogramm auf der SWR 4 Bühne. Der Tag schließt mit der Live-Sendung „Ehrensache“ des SWR-Fernsehens, bei der Menschen mit Mut zum Engagement ausgezeichnet werden.

Bad Hönningen. Im Vorfeld findet am 24. August auf der großen SWR-Bühne ein Vorabendkonzert statt. Die An- und Abreise der Besucher erfolgt verstärkt mittels öffentlicher Verkehrsmittel, aber auch mit eigenem PKW. Aus diesem Anlass wird für anreisende Gäste aus Fahrtrichtung Linz am Rhein kommend, eine Grünfläche rheinseitig, vor dem Ortseingang von Bad Hönningen als Parkfläche zur Verfügung gestellt.

Die Parkplatzausfahrt befindet sich im Bereich der Rheinallee. Abreisende Besucher der Veranstaltung gelangen über die Rheinallee, sowie den Dr. Bunge Weg zur B 42. Für den Dr. Bunge Weg wird eine Einbahnstraßenregelung in Richtung der Hauptstraße angeordnet. Daher bittet die Verwaltung den Dr. Bunge Weg sowie den Teilbereich der Rheinallee zwischen Dr. Bunge Weg und Parkfläche von parkenden Fahrzeugen freizuhalten.

Weiterführend wird für anreisende Gäste aus Fahrtrichtung Neuwied und Waldbreitbach kommend, eine Grünfläche rheinseitig, an der Fähre, vor dem Ortseingang Bad Hönningen als Parkfläche zur Verfügung gestellt. „Wir möchten darüber informieren, dass an diesen Tagen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen ist und bitten schon jetzt die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Weiterhin bitten wir die Verkehrsteilnehmer um besondere Rücksichtnahme“, erklärt die Verwaltung.

Vollsperrung des gesamten Stadtkerns der Stadt Bad Hönningen
Der gesamte Stadtkern (rheinseitig der Hauptstraße) der Stadt Bad Hönningen ist am 25. August in der Zeit von 8 Uhr bis Ende der Veranstaltung gegen 20 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt. Der Ortskern von Bad Hönningen kann zu jeder Zeit über die Walther-Feld-Straße umfahren werden.

Die Verkehrsführung am „Schwarzen Weg“ wird dahingehend verändert, dass für den Zeitraum der Vollsperrung, die Einbahnregelung vorübergehend umgekehrt wird um die Zufahrt zur „Kristall Rheinpark Therme“ zu gewährleisten. Abfahrt von der „Kristall Rheinpark Therme“ kann dann über die Rheinallee in Richtung Rheinfähre erfolgen.

Gemäß dem Sicherheitskonzept werden für diese Veranstaltung zum Schutz der Veranstaltungsfläche mobile und fixe Einfahrtsperren, sowie Barken eingesetzt. Diese bestehen aus LKW (mobil) und Containersperren (fix), welche die Zufahrt zum Veranstaltungsgelände und den Stadtkern der Stadt Bad Hönningen verhindern.



Sicherheitssperren
1. Rheinallee / Ecke Schwarzer Weg 3 Fixe
2. Hauptstraße/Bahnhofstraße (Ahle Eck) 1 Mobile
3. Neues Stadtweingut / Ecke Neustraße 1 Mobile
4. Neustraße / Ecke Hauptstraße (Friseur Girolstein) 1 Fixe
5. Neustraße / Ecke Bischof-Stradmann-Straße (Eisdiele Geimer) 1 Fixe
6. Neustraße (Alte Feuerwache) 1 Fixe
7. Kleine Hofstraße 1 Fixe
8. Loosgasse 1 Fixe
9. Hohe Hausstraße 1 Fixe
10. Neustraße / Ecke Hauptstraße 1 Fixe
11. Einfahrt am „Alten Stadtweingut“ 1 Mobile
12. Rheinallee (Höhe Reitstall) 2 Fixe
13. Hofstraße 1 Bake
14. Kirchstraße 1 Bake
15. Schmiedgasse 1 Bake
16. Schultheissgasse 1 Bake
17. Marktstraße 1 Bake
18. Kreuzgasse 1 Bake
19. Hellingsgasse 1 Bake
20. Tempelgasse 1 Bake

Erforderliche Sperrung der Parkplätze
Folgende Parkplätze sind im Rahmen des Landesweiten Ehrenamtstag 2019 gesperrt:
Sperrung Großraumparkplatz (Aufbau Fernsehbühne)
Dienstag 20. bis Dienstag 27. August

Sperrung Wohnmobilparkplatz (Aufbau Blaulichtmeile)
Freitag 23. bis Sonntag 25. August

Sperrung Kleiner Parkplatz (Aufbau SWR4 Bühne & Zeltstadt)
Donnerstag 22. bis Montag 26. August

Parkmöglichkeiten anlässlich des Landesweiten Ehrenamtstages 2019
Besuchern stehen kostenlose Parkplätze ausschließlich auf den ausgeschilderten Grünflächen zur Verfügung

Anreise aus Richtung Linz am Rhein
Aus Richtung Linz am Rhein über die B42 unmittelbar nach Abfahrt Bad Hönningen ausgeschildert Richtung Parkplätze am Rhein. Einweisung durch Parkdienst.

Anreise aus Richtung Neuwied

Aus Richtung Neuwied über die B42, L87, Verkehrskreisel Richtung Rheinfähre zu den ausgeschilderten Parkflächen. Einweisung durch Parkdienst

Anreise aus Richtung Waldbreitbach
Aus Richtung Waldbreitbach L257, Beschilderung folgen Richtung Rheinfähre zu den ausgeschilderten Parkplätzen. Einweisung durch Parkdienst


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Landesweiter Ehrenamtstag in Bad Hönningen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Berlin/Region. Die Lage sei sehr ernst. Das Bundespresseamt beginnt mit eindringlichen Worten die Zusammenfassung der heute ...

Johannes Federhen: Ehrung für 68 Jahre Mitglied der CDU

Unkel. Er übergab Johannes Federhen die von der damaligen Bundesvorsitzenden Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, der Landesvorsitzenden ...

Gewalt ist nicht gleich Gewalt

Neuwied. Gewalt ist nicht gleich Gewalt ist. Es gibt nicht den Gewalttäter oder die Gewalttäterin. Das wird jedem, der mit ...

Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Region. Die Landesregierung teilt aktuell folgendes mit: „Ab Samstag, 4. Dezember 2021, wird in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“ ...

Lana Horstmann ruft zum Jugendwettbewerb auf

Region. Die Erfahrungen aus dieser Zeit wirken bis heute nach und bestimmen den öffentlichen Diskurs mit. Aber wie hat sich ...

Ellen Demuth zählt zu den Top 40 unter 40

Linz. Ellen Demuth erklärt: „Ich freue mich sehr, im Jahrgang 2021 dabei sein zu dürfen. Am vergangenen Wochenende konnte ...

Weitere Artikel


Große Gewerbeschau am 16. und 17. Mai 2020 in Dierdorf

Dierdorf. Mit der intensiven Planung und Vorbereitung für die kommende Gewerbeschau wurde schon vor einiger Zeit begonnen. ...

Waldbesichtigung und Kochwettbewerb in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Wie in den Jahren zuvor startet das Brunnenfest mit der gemeinsamen Waldbegehung des Gemeinderates ...

Unschöne Begleiterscheinungen bei Kirmes in Asbach

Asbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (4. August) kam es zu mehreren Ingewahrsamnahmen durch die Polizei Straßenhaus ...

Bewegungsexperten in der Altenpflege

Region. Seit mehreren Jahren bietet die DTB Akademie/Koblenz im Rahmen von Schulungen für Altenpflegeeinrichtungen ein vielfältiges ...

Junge Menschen beginnen Freiwilligendienst im Bistum Trier

Neuwied. Ganz im Sinne des diesjährigen Mottos Shine a light! – Wirf ein Licht! wünschte Jugendpfarrer Christian Heinz den ...

Drei Küken bei Asiatischen Wollhalsstörchen im Zoo Neuwied

Neuwied. „Dass es im ersten Jahr direkt mit der Nachzucht geklappt hat, war nicht selbstverständlich und freute das Team ...

Werbung