Werbung

Nachricht vom 31.07.2019    

Ehrungen während des Raubacher Schützenfestes

Drei Tage haben die Raubacher Schützen gefeiert. Sie haben eine neue Königin. Einen tollen Festumzug gehabt. Drei schöne Abende im Zelt verbracht, um nur einige Highlights zu nennen. Dabei kamen allerdings nicht die Vereinsmitglieder und fleißigen Helfer zu kurz. gab eine ganze Reihe Ehrungen.

Die Feuerwehr Raubach sorgte wieder für den sicheren Verlauf des Schützenumzuges. Foto: Wolfgang Tischler

Raubach. Während der Raubacher Festtage wurde eine Vielzahl an Ehrungen vorgenommen. Die Silberne Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Dieter Körfer, Martin Enders und Mike Broszeit.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Günter Scheffel, Jörg Becker, Resi Becker, Heinrich Gundlach, Udo Kalbitzer und Gerd Wagner geehrt.

Adelheid Schmidt und Rosel Röhrig sind bereits seit 50 Jahren Mitglied und erhielt neben der Vereinsnadel auch die Auszeichnungen des Rheinischen und Deutschen Schützenbundes.

Die Bronzene Verdienstnadel erhielten Erika Molle und Joachim Rumpf.

Als „Stiller ehrenamtlicher Mitarbeiter“ wurde Jörg Zimmermann ausgezeichnet.

Für sein unermüdliches Wirken und jahrelange Vorstandsarbeit wurde Raimund Adams mit dem Orden für besondere Verdienste der Schützengilde ausgezeichnet.

Die Schützengilde Raubach sagt allen Festbesuchern und Sponsoren ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung und bedankt sich insbesondere bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Raubach für die Unterstützung beim Festzug und dem Großen Zapfenstreich.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrungen während des Raubacher Schützenfestes

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Wahlen bei Unkeler Hunnen - Harry Vollmer wiedergewählt

Unkel. Neu bekleidet den Posten des 2. Vorsitzenden Michael Müller und den des Schatzmeisters Patrick Rieger. Ebenfalls stand ...

Lewentz überreicht Sportplakette des Bundespräsidenten an Vereine

Region. Eine solche Lebensdauer ist nicht denkbar ohne das Engagement der Menschen, die über Generationen hinweg vor und ...

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Neuwied. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus ...

Ellinger Jugendabteilung freut sich über Trikotspenden

Straßenhaus. Der Marktleiter des REWE Marktes in Straßenhaus, Dennis Weirich, übereichte der kompletten E-Jugend 2 neue Trikotsätze. ...

Männergesangvereins Linz war in Gelsenkirchen

Linz. Die Überraschung von Werner Funk und seiner Frau war perfekt, die vielen Gäste bedankten sich mit großem Beifall. Das ...

Weitere Artikel


Lohmann und Rauscher präsentierte Konzept „NACHHALLtig handeln!“

Rengsdorf. Dipl.-Ing. Wolfgang Süßle, CEO der L&R Unternehmensgruppe, ist überzeugt, dass Erfolg und Wachstum sich daraus ...

Erster Sicherheitstag stößt auf große Resonanz

Neuwied. Besonderes Interesse weckte das Sicherheitsmobil mit seinen handfesten Hinweisen zum Schutz vor Einbruch. Demonstrationen ...

Kontrollen in Straßenhaus brachten diverse Verstöße ans Licht

Straßenhaus. Folgende Mängel deckten die Beamten auf: Zehn Verkehrsteilnehmer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt, ...

Beirat für Migration und Integration im Kreis wird gewählt

Neuwied. In der zu Ende gehenden Wahlperiode hat der amtierende Beirat sich mit vielen Themen befasst. Da geht es unter anderem ...

In Rotterheide stand Garage in Vollbrand

Neustadt. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung ausgemacht werden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, ...

SWN erneuern am Kaufland die Fernwärmeleitung

Neuwied. Die Fernwärmeleitung war im April gebrochen und repariert worden. Sie liegt unter der knapp 20 Meter breiten Straße ...

Werbung