Werbung

Nachricht vom 24.07.2019    

SG Grenzbachtal/Mündersbach formiert sich neu

Nachdem am Ende der letzten Saison dann die 1. Mannschaft doch leider aus der A-Klasse absteigen musste, geht es nun in der neuen Saison in der B-Klasse weiter. Es konnte mit Marco Köster ein neuer Trainer gefunden werden, mit dem versucht werden soll, in der Zukunft wieder mehr auf Spieler aus den eigenen Reihen zu setzen.

Symbolfoto

Marienhausen. Mit Niklas Spohr, der aus Herschbach zurückkehrte und mit einigen Spielern die dieses Jahr aus der A-Jugend dazukommen, hofft man, dass man in der B-Klasse mithalten kann. Für die nächsten Jahre sieht es auf Grund einer doch mittlerweile recht erfolgreichen Jugendarbeit gut aus, dass immer wieder Spieler aus der A-Jugend dazukommen, um den Seniorenbereich zu verstärken.

Auch wird die zweite Mannschaft in der kommenden Saison wieder auf Punktejagd in der C-Klasse gehen. Nach einer sehr erfolgreichen letzten Saison gilt es nun für Sükrü Ak und seine Jungs erneut in der C-Klasse zu bestehen, was auf Grund einiger Abgänge sicher nicht so leicht werden dürfte. Auf Grund dieser vielen Abgänge, kann in der kommenden Saison leider keine dritte Mannschaft mehr gemeldet werden. Im Moment läuft die schweißtreibende Vorbereitung.

Folgende Vorbereitungsspiele sind noch geplant
Sonntag, 28. Juli sind zwei Vorbereitungsspiele in Alpenrod geplant, um 12 Uhr spielt die zweite gegen die dortige zweite, danach um 14 Uhr die SG Grenzbachtal I gegen Alpenrod I,
Donnerstag, 1. August um 19.30 Uhr SG Hahn (bei Bad Marienberg) gegen Grenzbachtal II,
Samstag, 3. August um 16 Uhr in Wienau Grenzbachtal I gegen Berod/Wahlrod.



Das erste Pflichtspiel steht für die zweite am Sonntag, 4. August um 16 Uhr mit dem Kreispokalspiel in Marienrachdorf auf dem Plan. Die erste Mannschaft hat im Kreispokal direkt ein Knüller Los gezogen, in Runde 1 ein Freilos und dann aber, in der zweiten Runde gegen die SG Puderbach. Das sicher spannende Lokalderby findet am Samstag 10. August um 16 Uhr in Wienau statt. Hier werden die Jungs der ersten Mannschaft sicher alles geben, der eine Klasse höher spielenden SG Puderbach ein Bein zu stellen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal/Mündersbach formiert sich neu

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Rollitennis Windhagen veranstaltet rheinland-pfälzische Rollstuhltennis-Meisterschaft

Windhagen. Von ursprünglich 26 Teilnehmenden traten letztendlich doch noch 24 Spieler an, um für die DTB-Race Punkte zu sammeln. ...

Deichstadtvolleys in Stuttgart überfordert - 3:0 Niederlage

Neuwied/Stuttgart. Ein Neuwieder Fan hatte sich im Vorfeld der Begegnung der Mühe unterzogen, die Bundesligaerfahrung beider ...

Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

Weitere Artikel


Kinderfest im Zoo Neuwied

Neuwied. Es gibt so viele verschiedene Tiere: Von klein bis groß, von langsam bis schnell, manche kriechen, manche hüpfen ...

Kleine Nuss – große Gefahr

Siegen. Was ist geschehen? Wahrscheinlich ist es zu einer Aspiration gekommen, das heißt, kleine Fremdkörper sind in die ...

Schwerer Verkehrsunfall auf L 269 forderte ein Todesopfer

Neustadt/Peterslahr. Am frühen Donnerstagmorgen, 25. Juli, kam es gegen 6.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der ...

Veranstaltung: Know-How in der Kinder- und Jugendarbeit

Linkenbach. Diese Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ ...

Mit der Katzenhilfe durchs Jahr 2020

Neuwied. Den Schützlingen der Katzenhilfe kommt auch der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders zugute, denn abgesehen vom hochwertigen ...

Beamtenanwärter: Verwaltung begrüßt neue Nachwuchskräfte

Neuwied. Der Ausbildungsgang gliedert sich in theoretische Abschnitte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen, ...

Werbung