Werbung

Nachricht vom 21.07.2019    

Pfänderschießen der Schützengilde Raubach ist entschieden

Das jeweils eine Woche vor dem Schützenfest stattfindende Pfänderschießen ist der Auftakt für die drei Raubacher Festtage, dem Schützen - und Volksfest. Zahlreich waren die Schützen erschienen, um als Sieger aus dem Wettkampf um eines der begehrten Pfänder, Pokale und Ehrenscheiben hervorzugehen.

Foto: Verein

Raubach. Die erfolgreichen Schützinnen u. Schützen sind (auf dem nebenstehenden Foto von links: 1.Vorsitzender Sascha Vohl, Nicole Schneider – Zepter, Hans-Jörg Hoffmann – Schweif, Jutta Hoffmann – Ehrenscheibe Damen, Fritz Herbert Fritsch – Krone, Dieter Körfer – Stammtischpokal, Serena Kellner – Damenpokal, Erwin Hoffmann (Ehrenvorsitzender) – Reichspafel, Markus Botte (nicht auf dem Bild) – Ehrenscheibe Herren.

Bei bester Stimmung wurden die Sieger noch bis in die frühen Abendstunden gefeiert – ein gelungener Auftakt für das Schützen- und Volksfest 2019 in Raubach.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Pfänderschießen der Schützengilde Raubach ist entschieden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Familienfest der Stadtsoldaten Linz

Linz. Mit 25 Kindern und über 40 Erwachsenen zeigte sich mal wieder, dass der im Kreise der Stadtsoldaten gerne gebrauchte ...

Kirchbauverein war beeindruckt von Groß St. Martin in Köln

Neuwied/Köln. In der Altstadt angekommen besichtigte die Gruppe zunächst die romanische Kirche Groß St. Martin. Das Gotteshaus ...

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr

Bendorf. Im Jahre 1769 gründete der letzte Trierer Erzbischof, Kurfürst Clemens Wenzeslaus am Saynbach, unmittelbar am Nordhang ...

15. Mountainbike-Tropy ging durch VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Bei trocknem jedoch etwas kühlen Wetter ging es unter Führung von jeweils zwei ortskundigen Guides in Richtung ...

SPD Ortsvereine Dierdorf und Maischeid waren in Freiburg

Dierdorf. Am Freitag wurden bei einem Stadtrundgang die Bächle und Gässle, die geschichtsträchtigen Bauten des vergangenen ...

MGV Oberhonnefeld-Gierend rüstet sich für die Zukunft

Oberhonnefeld. Klaus Mertensacker schlug vor, anstatt einer Chorprobe Gruppenarbeit und Gesprächsrunden à la World Café durchzuführen. ...

Weitere Artikel


Sven Schlicht verlängert um zwei weitere Jahre beim EHC

Neuwied. Der vielseitig einsetzbare Leadertyp musste in der abgelaufenen Spielzeit verletzungsbedingt lange pausieren und ...

19. Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach - Blum und Klappert siegten

Puderbach. Erstmals konnte sich bei den Männern mit Matthias Klappert ein Jungspund gegen die etablierten Seniorenläufer ...

Marie Böckmann Achte bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Waldbreitbach. Marie Böckmann startete am Tag 1 in der ersten Disziplin, dem 100 Meter Sprint, gleich mit einer persönlichen ...

Big Band Sound im Doppelpack in Windhagen

Windhagen. Dieser Umstand hat Michael Möhlenhof vom Kulturteam Windhagen auf die Idee gebracht, beide Bands in einem gemeinsamen ...

Ab Montag kommt die Hitze zu uns

Region. Die anrollende Hitzewelle soll laut Deutschem Wetterdienst bis zum kommenden Wochenende anhalten. Die Prognosen erwarten ...

PKW bei Rot über die Ampel - Zehnjährige fast umgefahren

Neuwied. Am Samstag, den 20. Juli, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich eine Straßenverkehrsgefährdung in der Schloßstraße in ...

Werbung