Werbung

Nachricht vom 21.07.2019    

SV Windhagen gewinnt Pokal im Fußball der VG Asbach

Am Samstag, den 20. Juli fand im Stadion Windhagen der Fußball-Verbandsgemeinde-Pokal der VG Asbach statt. Trotz hoher Außentemperaturen sahen die Zuschauer flotte und sehenswerte Spiele. Organisator des Turniers war für den gastgebenden SV Windhagen der 2. Vorsitzende Carsten "Schello" Schellberg. Die Turnierleitung und Moderation übernahm der Jugendleiter der Eintracht, Helmut Hecking.

Von links: VG-Beigeordneter Markus Harf, SVW-Mannschaftskapitän Alexander Alt, Bürgermeister Martin Buchholz, 2. Vorsitzender SVW Carsten Schellberg, Turnierleiter Helmut Hecking, SVW-Jugendleiter. Fotos: Erwin Höller

Windhagen. In neuem Modus wurden zunächst zwei Halbfinale der Senioren mit je zwei mal 25 Minuten Spielzeit ausgetragen. Das Eröffnungsspiel SV 05 Buchholz - SV Windhagen endete mit 1:8 und das 2. Halbfinale gewann der TUS Asbach gegen die DJK Neustadt/Fernthal mit 4:3. Das Einlagespiel gewann der SV Windhagen III gegen die Kickers Westerwald mit 3:1

Danach fand zunächst das kleine Finale um den 3./4. Platz zwischen dem SV Buchholz 05 und der DJK Neustadt/Fernthal statt. Es gewann die DJK Neustadt/Fernthal mit 1:0 durch ein Tor von Daniel Feldheiser.

Im Finale standen sich der SV Windhagen und TUS Asbach gegenüber. Gewinner des VG-Pokals wurde der Favorit SV Windhagen durch ein 3:0. Torschützen waren Stephan Krist zum 1:0 per Elfmeter, Adrian Glos zum 2:0 und Armando Grau zum 3:0.



Die anschließende Siegerehrung nahm für den in Berlin abwesenden VG-Bürgermeister Michael Christ dessen Stellvertreter, der 1. Abgeordnete der VG Asbach, Markus Harf im Beisein vom Windhagener Ortsbürgermeister Martin Buchholz vor. Herzlichen Dank an alle aktiven Mannschaften und herzlichen Glückwunsch auch an den Pokalgewinner SV Windhagen und seinen Trainer Uwe van Eckeren. Ein herzlicher Dank gilt auch dem Schiedsrichter der Finalspiele Hüseyin Öksüz und seinem Schiedsrichterkollegen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: SV Windhagen gewinnt Pokal im Fußball der VG Asbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Brand in Wohnheim durch Mitarbeiter gelöscht - drei Personen verletzt

Am Donnerstagabend (23. September) gegen 18.40 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Rheinbrohl und Bad Hönningen zu einem Brandmeldealarm in einem Wohnheim in Rheinbrohl-Arienheller alarmiert.


Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Schülersicherheit

Am Mittwoch, dem 22. September in der Zeit von 7:30 bis 9 Uhr führten Beamte der Polizei Linz eine Verkehrskontrolle in Rheinbrohl durch. Schwerpunkt war die Überwachung der Gurtsicherung der Kinder, die mit dem PKW zur Schule gebracht wurden.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Karate: Samira Mujezinovic ist Deutsche Vizemeisterin

Puderbach. Samira Mujezinovic schafft es bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse gleich bei ihrer ersten Teilnahme ...

OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjungen Walscheid

Neuwied. Walscheid war dort mit seinen Kolleginnen und Kollegen im Zeitfahr-Mix zu Gold gefahren. „Das war eine überragende ...

Leichtathletikfest in Dierdorf

Dierdorf. Die unter Beachtung der Corona-Auflagen gut organisierte Veranstaltung begann mit Einlagewettbewerben über 100 ...

Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Kurtscheid. "Ich reite aus Leidenschaft und widme mein Leben dem Reitsport und den Pferden", sagt die 19-Jährige aus dem ...

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Marienhausen. Das Spiel der ersten Mannschaft ging mit 5:3 verloren. In der 10. Minute ging die SG Grenzbachtal durch Niklas ...

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Straßenhaus. Der gastgebende VfL Oberlahr ist eines der Topteams der Kreisliga B und stand ungeschlagen in der Spitzengruppe. ...

Weitere Artikel


Funkamateure Bad Honnef fahren nach Berck-sur-Mer

Bad Honnef. „Bereits in den vergangenen Jahren erreichten wir aus Berck-sur-Mer über 2000 Funkkontakte in über 60 Ländern ...

BUND: In der Region Koblenz herrscht Klimanotstand

Koblenz/Neuwied/Bendorf. In einem Schreiben an mehrere Fraktionen der Stadt Koblenz, das auch nach Neuwied, Mayen, Andernach, ...

Französisches Flair auf dem Marktplatz in Neuwied

Neuwied. Während die Radprofis bei der Tour de France am 27. und 28. Juli die letzten beiden Etappen der weltberühmten Rundfahrt ...

Magdalenenkirmes in Horhausen ist im Gange

Horhausen. Am Samstagabend wurde die Kirmes in Horhausen durch Ortsbürgermeister Thomas Schmidt offiziell mit dem Fassanstich ...

Praxis-Leitfaden: Laufen gegen Depression

Mainz. Die Broschüre „Laufen gegen Depression“ ist kostenfrei (gegen Rückporto) zu bestellen unter bestellung@lzg-rlp.de ...

Sven Lefkowitz macht sich ein Bild von der inklusiven Arbeitswelt

Neuwied. Durch die Schaffung von inklusiven Arbeitsräumen leisten Inklusionsunternehmen einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung ...

Werbung