Werbung

Nachricht vom 20.07.2019    

EHC: Sechs Härtetests in der Vorbereitung

Das Vorbereitungsprogramm des EHC „Die Bären" 2016 auf die neue Eishockey-Regionalliga-Saison steht. Bevor die Neuwieder voraussichtlich Ende September in die Punktrunde starten, absolvieren sie insgesamt sechs Testspiele – drei auf eigenem, drei auf fremdem Eis.

Am 22. September gibt's im Icehouse ein Wiedersehen mit Michael Jamieson. Der Ex-EHC-Torjäger kommt mit seinem neuen Team nach Neuwied. Foto: Verein

Neuwied. „Wir haben diesmal vier Gegner gefunden, die direkt richtige Härtetests sein werden", kündigt EHC-Teammanager Carsten Billigmann die Partien gegen die belgischen Teams aus Herentals und Lüttich, sowie die Vergleiche gegen die Oberligisten Herner EV und Krefelder EV 1981 an. Herne ist bekanntermaßen der neue Kooperationspartner des EHC, für Krefeld spielt der letztjährige Neuwieder Torjäger Michael Jamieson.

Die Termine im Überblick:

Freitag, 6. September, 20.15 Uhr: HYC Herentals – Neuwied (in Mechelen)
Sonntag, 8. September, 17 Uhr: Krefelder EV 1981 – Neuwied
Freitag, 13. September, 20 Uhr: Herner EV – Neuwied
Sonntag, 15. September, 19 Uhr: Neuwied – Herne
Freitag, 20. September, 20 Uhr: Neuwied – Lüttich Bulldogs
Sonntag, 22. September, 19 Uhr: Neuwied – Krefeld




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: EHC: Sechs Härtetests in der Vorbereitung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Herbstmeister Waldbreitbach: Erfolgreiche Tischtennisabteilung des VfL

Waldbreitbach. Die 1. Herrenmannschaft mit den Spielern Michael Beyer, Michael Schmitz, Gunther Noll und Günter Mareien konnte ...

Leichtathleten des VfL Waldbreitbach am 2. Advent mehrfach am Start

Siebengebirgsmarathon in Aegidienberg
Aegidienberg. Der Siebengebirgsmarathon gehört mit seinen über 800 Höhenmetern auf ...

Aulie schießt die Bären zum Sieg

Neuwied. Da klopfte bei der Ehrung selbst der Mann mit der Kelle voller Anerkennung aufs Eis, der die Bären mit seinen Paraden ...

Der Angstgegner hat wieder zugeschlagen

Neuwied. Zum letzten Heimspiel in der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen in 2019 hatte der VC Neuwied`77 am Samstagabend ...

Schützenkreises Neuwied: Marvin Gröger wird Sportler des Jahres

Dierdorf. In der Gratulationsurkunde, die ihm Kreisvorsitzender Herbert Dreydoppelunter dem Beifall der Mitstreiter überreichte, ...

EHC Neuwied bestreitet letztes Heimspiel für 2019

Neuwied zwang den unangefochtenen Tabellenführer EG Diez-Limburg am Sonntag mit einer prima Vorstellung in die Verlängerung, ...

Weitere Artikel


Geschlossenes Hallenbad Puderbach ist Thema beim ZDF

Puderbach. Bei der Recherche der Redaktion in diesem Thema kam auch die Schulhallenbadproblematik in Puderbach in den Fokus. ...

Stadtverwaltung unterstützt Bendorfer Vereine mit Landesgeldern

Bendorf. Im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Bendorf zusammen mit dem Landessportbund und Bendorfer Vereinen ein ...

Erste Gemeindeschwester plus im Kreis Neuwied geht in Ruhestand

Neuwied. 2015 startete Christa Reutelsterz als erste Gemeindeschwester plus im gleichnamigen Projekt des Landes Rheinland-Pfalz. ...

Spielefest und Vereinstag - 30 Jahre Stadt-Jugend-Ring

Bendorf. Es gibt viele Programmpunkte, die sich über den ganzen Tag verteilen. Dazu gehört ein Feldhandballspiel der Turnerschaft ...

Familienwanderung vom Nisterstrand zur Spitzen Ley

Heimborn. Nisterstrand ist nicht nur den Name eines gemütlichen Gasthauses mit Sonnenterrasse im Ortsteil Ehrlich der Gemeinde ...

Teil des Kanals in Lindenstraße Neuwied muss neu verlegt werden

Neuwied. „Das ist alles andere als vergnügungssteuerpflichtig - besonders für die Anwohner“, sagt Thomas Endres, Geschäftsfeldleiter ...

Werbung