Werbung

Nachricht vom 19.07.2019 - 10:16 Uhr    

Streichervirtuosen im Duett in der Festungskirche Ehrenbreitstein

„Musikalische Kreuzfahrten“ - so heißt das Motto der Klassikserenaden in der Festungskirche Ehrenbreitstein in diesem Sommer. Am Mittwoch, 24. Juli, 17 Uhr führt die Reise von Salzburg über Norwegen bis nach London, mit zwei jungen Streichervirtuosen der Villa Musica im Duett.

Charlotte Chahuneau. Foto: Veranstalter

Neuwied. Die fantastische Französin Charlotte Chahuneau und der preisgekrönte Schweizer Mathis Rochat liefern sich einen virtuosen Schlagabtausch an Geige und Bratsche – in Mozarts Salzburger G-Dur-Duo, in Budapester Duos von Bartók und Köthener Inventionen von Bach.

Die „Capricci“ von Brustad sorgen für frischen Wind aus Norwegens Fjorden. Händels Londoner „Sarabanda con variazioni“, bearbeitet vom Norweger Halvorsen, krönt den launigen Klassiknachmittag. Der Eintritt ist frei im Rahmen des Festungstickets.

Mittwoch, 24. Juli, 17 Uhr in der Festungskirche Ehrenbreitstein
Charlotte Chahuneau, Violine
Mathis Rochat, Viola

Programm
Wolfgang Amadeus Mozart: Duo G-Dur, KV 423
Georg Friedrich Händel: Sarabanda con variazioni (Arr. Halvorsen)
Johann Sebastian Bach: Zweistimmige Inventionen
Béla Bartók: Duos
Bjarne Brustad: Capricci



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Streichervirtuosen im Duett in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kulinarischer Genussmarkt in Linz

Linz. Neben den Weinständen werden unterschiedlichste Gaumenfreuden angeboten. Genießen Sie zum Beipsiel Feinkost und Delikatessen ...

„Todesengel“ kam bei Kerzenschein ans Schloss

Puderbach. Die ausgebildete Rettungssanitäterin aus dem Westerwald schreibt seit mehreren Jahren in ihrer Freizeit. Ihre ...

Puderbach feiert Brunnenfest in der Ortsmitte

Puderbach. Die langfristige Wettervorhersage verspricht für den 30. August trockenes und warmes Wetter. So sind die Rahmenbedingungen ...

Buntes Theaterfest im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Am Samstag, den 31. August, um 11 Uhr beginnt die Kindertheatervorstellung „Der Grüffelo“ und ab 12 Uhr gibt es ...

Todesspiel im Hafen - Bestsellerautor Wolf kommt nach Linz

Linz. Sommerfeldt räumt auf … „Nur, wer sich selbst aufgibt, ist verloren. Man kann im Leben verdammt tief fallen. Aber man ...

TheARTrale präsentiert Tintenherz

Dernbach. Der Verein erfüllt die Wünsche der Kinder dank Spenden und der ehrenamtlichen Unterstützung, auch von so genannten ...

Weitere Artikel


LEADER: LAG Rhein-Wied beschließt fünf neue Projekte

Linz. Handlungsbedarf sieht die LAG vor allem dort, wo besonders kleinteilige Strukturen vorherrschen, wie zum Beispiel in ...

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Neuwied. Das Programm ist vielfältig und reicht von sicherheitsrelevanten Themen bis zu gesundheitlichen Beratungen. Besonders ...

Stadtrand statt Strand gefiel 50 Neuwieder Kindern

Neuwied. Lana Günter, Projektkoordinatorin AWO Kinder- und Jugendarbeit, und ihre neun Helfer hatten an der Eintracht-Hütte ...

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz

Buchholz. Klaus Nümm, mittlerweile Stammtontechniker beim Mundartchor „Jecke Püngel e. V.“ wird wieder dafür Sorge tragen, ...

Neue Gegner für die Bären aus Neuwied?

Neuwied. Diese ist nun nach Tagen der Ungewissheit bezüglich des Modus wieder in Sicht. Verbands- und Ligaführung haben nach ...

Viktor Schicker ist Präsident des Lions Club Rhein-Wied

Waldbreitbach. Als Begründung führte Edelbert Schilling in seiner Laudatio zusammenfassend an: „Wir würdigen heute das enorme ...

Werbung