Werbung

Nachricht vom 16.07.2019 - 15:26 Uhr    

Raubüberfall in Puderbach vor der Westerwald Bank

AKTUALISIERT. Offensichtlich hat sich am heutigen Montagnachmittag (15. Juli) in Puderbach ein Raubüberfall zugetragen. Augenzeugen berichten, dass ein Geldbote eines Puderbacher Supermarktes vor der Westerwald Bank abgepasst wurde und dem Boten die Geldtasche oder Geldkassette von einem Räuber entwendet wurde. Von der Polizei vor Ort, als auch von der Dienststelle Straßenhaus, waren keine Informationen zu erhalten, obwohl sie gegenüber der Presse dazu verpflichtet sind.

Vor der Westerwald Bank Puderbach hat ein Überfall stattgefunden. Fotos: Wolfgang Tischler

Puderbach. Über die genauen Umstände und Hintergründe des Überfalls in der Ortsmitte auf einen Mitarbeiter des Supermarktes in Puderbach haben wir bislang nur Berichte von Mitbürgern. Die Polizei verweigert bislang jegliche Auskunft, obwohl sie gegenüber Medien dazu verpflichtet ist. Vor Ort wurde von dem leitenden Kripobeamten nur bestätigt, dass es kein Banküberfall war. Weitere Angaben wolle er nicht machen, um keine Nachahmer zu motivieren. Es wurden, als wir vor Ort waren, Passanten befragt.

Von der Pressestelle in der PI Straßenhaus waren auch keine Informationen zu bekommen. Man verwies auf eine spätere Pressemitteilung. Vor Ort waren mehrere Polizeifahrzeuge. Polizeibeamte standen vor der Bank. Der Schalterbetrieb der Bank lief weiter. Ein Polizeihubschrauber war längere Zeit über Puderbach, als auch über Raubach gekreist. Auch in der näheren Umgebung von Puderbach wurden Polizeifahrzeuge gesichtet. (woti)

Die Polizei teilt nunmehr mit:

Ein bisher unbekannter männlicher Einzeltäter entriss einem Passanten den Stoffbeutel mit mehreren Hundert Euro aus der Hand und flüchtete zu Fuß innerorts. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei unter Beteiligung des Polizeihubschraubers und von zwei Diensthundeführern verlief negativ. Es besteht die Möglichkeit, dass der unbekannte Täter später mittels Fahrrad geflohen ist.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
- circa 20 Jahre
- schmales Gesicht
- graues T-Shirt

Zeugenhinweise werden an die Polizei in Straßenhaus unter der Rufnummer 02634/9520 erbeten.






Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   



Aktuelle Artikel aus der Region


6 x 11 Jahre Ehrengarde der Stadt Neuwied – Großer Festakt

Neuwied. Mehr als 150 geladene Gäste waren der Einladung gefolgt und gaben sich ihr Stelldichein im Schlosstheater Neuwied ...

Rauschendes Jubiläumsfest 675 Jahre Brückrachdorf

Dierdorf-Brückrachdorf. Am Freitag wurde beim Open-Air-Konzert gerockt, dazu wurde am Schützenhaus eine Bühne aufgebaut für ...

Golf brennt bei Neustadt vollständig aus

Neustadt. Die Flammen wurden von einem Trupp unter Atemschutz mittels Schaum und Wasser bekämpft. Außerdem musste die Einsatzstelle ...

Geschädigten und Zeugen zu Schlägerei auf Kirmes Waldbreitbach gesucht

Waldbreitbach. Durch Zeugen konnte einer der Beiden als Beschuldigter ermittelt werden. Das Verhalten des 18-jährigen Heranwachsenden ...

Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Diebstähle
Neuwied.
Eine 21-jährige Frau wurde am Freitagmittag in einem Drogeriemarkt in der Heddesdorfer Straße ...

Ladendiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung

32 Whisky Flaschen entwendet
Unkel. Am 15. August, in der Zeit von 18:20 bis 18:30 Uhr, kam es im Vorteil ...

Weitere Artikel


Deutsche Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Platz für Selfies

Region. Sicher durch die Sommerferien – Deutsche Bahn und Bundespolizei appellieren in einer gemeinsamen Pressemitteilung ...

Bildungsministerium RLP: Anträge Digitalpakt Schulen ab September

Region. „Die rheinland-pfälzische Förderrichtlinie zur Umsetzung des Digitalpakts ist mit dem Bundesbildungsministerium und ...

David-Roentgen-Schule weiter auf Kurs 4.0

Neuwied. Dieter Reime vom Schulleitungsteam und Schulleiter Dirk Oswald erläuterten Michael Mahlert und der Schulreferentin ...

„Raggae meets Coverrock“ auf dem Linzer Buttermarkt

Linz. Am zweiten Festivaltag begeistert das temperamentvolle Duo von „Niegl & Tippaman“ mit heißen Reggea-Tönen Jung und ...

Jendrik Graß vom LT Puderbach finishte Salomon-Zugspitz-Trail

Puderbach. Jendrik Graß hatte sich sich diesmal für den Basetrail über 24,9 Kilometer angemeldet, bei dem 1.595 Höhenmeter ...

Sommerfest unterm Regenbogen gefeiert

Neuwied. Besonders freuten sich Kinder, Eltern und weitere Gäste aus der Nachbarschaft über den Besuch der im Aufbau befindlichen ...

Werbung