Werbung

Nachricht vom 14.07.2019    

Thalia-Vorstand wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Theatervereins Thalia 1908 Buchholz e. V. war die Mitgliederbeteiligung gut und gemischt aus allen Abteilungen. Dies erfreute den Vorstand sehr. Es gab einen Rückblick auf das spielerische Jahr und der Verein konnte auf eine erfolgreiche Spielzeit in der Märchen-, Krimidinner- wie auch der Erwachsenengruppe zurückblicken.

Foto: privat

Buchholz. Besonders positiv entwickelte sich das Krimidinner welches beim Publikum, wie auch von dem kooperierenden Gasthaus „Stroh“ sehr gut angenommen wurde. Die Termine sind immer weit im Voraus ausgebucht. Es wird noch nach weiteren kooperierenden Gaststätten gesucht.

Bei den Vorstandswahlen ergaben sich keine Änderungen
So setzt sich der neue/alte Vorstand aus folgenden Personen zusammen: 1.Vorsitzende Petra Braun, 2. Vorsitzende Alina Ullmann, 1. Geschäftsführerin Kerstin Vostell, 2. Geschäftsführerin Sabine Becker, 1. Kassiererin Anke Ullmann, 2. Kassierer Hilmar Merz, Beisitzer Helmut Klotzky

Die Proben für die neuen Stücke laufen auf Hochtouren. So kann sich das Publikum schon auf die Premieren im Oktober freuen. Gezeigt werden: „Kaviar und rote Rosen“ vom Erwachsenenensemble und „Robin Hood“ vom Kinder- und Jugendensemble

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Thalia-Vorstand wiedergewählt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Mann filmt Frau in Umkleide und weitere Straftaten in Neuwied

Die Polizeiinspektion Neuwied berichtet vom Wochenende 17. bis 19. Januar unter anderem: In der Deichwelle wurde ein Mann von Zeugen beobachtet, wie er mit dem Handy eine junge Frau beim Umziehen in der Umkleidekabine filmte. Die Polizei fand weitere diesbezügliche Aufnahmen auf seinem Handy.


Region, Artikel vom 19.01.2020

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

VIDEO | Am frühen Sonntagmorgen, den 19. Januar um 1:03 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Clemensstraße im Stadtteil Engers gemeldet. Der Brand konnte in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgemacht werden, da aus dieser Wohnung eine starke Rauchentwicklung zu vernehmen war.


Region, Artikel vom 19.01.2020

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

Ein 52-jähriger Fahrer eines SUV befuhr Sonntag, 18. Januar gegen 2:10 Uhr die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln. In einer Linkskurve, unmittelbar vor der Anschlussstelle Neustadt (Wied), kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dort befindlichen Schutzplanke.


Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf

Cécile Kroppach konnte beim Neujahrsempfang der beiden Ortsvereine Dierdorf und Maischeid viele Mitglieder der SPD, Gäste und auch Vertreter anderer Parteien begrüßen. Als Hauptreferentin war Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, zu Gast.


Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ Raiffeisen-Stadion in Neuwied ausgetragen wurden, war der VfL Waldbreitbach mit einem kleinen aber recht erfolgreichen Team am Start.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


König/in für einen Tag beim Freundeskreis Linz-Pornic e.V.

Linz. Denn so will es die in französischen Freundes- und Familienkreisen beliebte Tradition der „Galette des Rois“, des Königskuchens, ...

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern

Mainz/Region. Insekten halten das ökologische System unseres Planeten am Laufen. So droht beim Wegfall tierischer Bestäubung ...

Vier Vereine - vier Sportplätze, aber eine Gemeinschaft

Puderbach. Um 12 Uhr startete eine Gruppe von über 100 Teilnehmern am Sportplatz in Urbach und wanderte nach Daufenbach - ...

Fußballfans haben Herz für trauernde Kinder

Rengsdorf. Das Schalker Urgestein „Wolli“ Schellert, der bisher in beiden Fanclubs auch im Vorstand vertreten war, war die ...

Ortsverein "Unser Brückrachdorf e.V." blickt zurück und voraus

Brückrachdorf. Der Reinemachtag, Forellenschmaus an Karfreitag, die Wanderung an Vatertag, das Dorfjubiläum 675 Jahre Brückrachdorf, ...

Fünfzig Jahre aktiv gegen Badeunfälle

Neuwied. Als aktueller erster Vorsitzender erinnerte Stefan Kirst in seiner Ansprache an die Anfangszeiten. Das eigene Schwimmbad ...

Weitere Artikel


Konzert am Kirchplatz Bendorf bei freiem Eintritt

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf und die Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf lassen es sich nicht nehmen, das Vorhaben ...

Heiße Klassik im kühlen Kirchenraum

Neuwied. Am Mittwoch, 17. Juli, um 17 Uhr startet die Reihe direkt mit einem echten Highlight: Die Festungskirche Ehrenbreitstein ...

Neue Stellen in der Pflege geschaffen

Linz. Zwei der neuen Mitarbeiterinnen werden über das Bundesprogramm eingestellt, eine neue Mitarbeiterin ersetzt eine Altenpflegerin, ...

ISR-Windhagen startet die „ISR–Gutscheinkarte“

Windhagen. Mit der ISR-Gutscheinkarte, haben Sie eine große Auswahl an Anbietern, bei denen diese eingelöst werden kann, ...

Streitschlichter wurde verprügelt

Neuwied. In der Nacht von Freitag auf Samstag beobachtete gegen 3:30 Uhr ein 20-Jähriger in der Mittelstraße einen Streit ...

Führerschein nach MPU schon wieder weg

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Stadt der Fahrer eines sogenannten "Pocket Bike" kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, ...

Werbung