Werbung

Nachricht vom 07.07.2019    

Betrunkene mit Kleinkind ohne Sicherung im PKW unterwegs

Im Rahmen der Streifenfahrt wurde am Freitagmorgen, den 5. Juli gegen 9.35 Uhr eine 33-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Opel in der Neuwieder Innenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel auf, dass die bereits amtsbekannte Dame offenbar vor Fahrtantritt dem Alkohol und Drogen zugesprochen hatte.

Symbolfoto

Neuwied. Ein von den Beamten vorgenommener Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille, zudem verlief ein im Anschluss durchgeführter Drogentest positiv. Zudem hatte die Frau hatte während der Fahrt ihr 16 Monate altes Kleinkind ohne jegliche Sicherung auf dem Rücksitz liegen.

Für die Frau lag auch eine Anordnung eines verwaltungsrechtlichen Führerscheinentzuges vor, der bereits Gültigkeit erlangt hatte, so dass die Frau ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Die Frau hat sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Der noch in ihrem Besitz befindliche Führerschein wurde einbehalten.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert fällt weiter

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, den 18. Juni zwei neue Corona-Infektionen. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich nur noch auf 78.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Freiheiten ab Freitag

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, den 17. Juni nur eine neue Corona-Infektionen. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 81. Ab Freitag, den 18. Juni gibt es weitere Lockerungen.


Leserbrief zu: Freibad im Aubachtal öffnet wieder als Biergarten

LESERMEINUNG | Das Familien-Freibad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber schaltet nach dem erfolgreichen Versuch im vergangenen Jahr erneut um und wird ein weiteres Jahr zum Biergarten. Dazu erreicht uns ein Leserbrief.


Geschwindigkeitsmessungen in Straßenhaus und Buchholz

Die Messungen der Polizei Neuwied ergaben, dass in Buchholz wesentlich schneller als in Straßenhaus gefahren wurde. Dort wurden 170 zu schnelle Fahrer erwischt. Rekord ist eine Überschreitung von 63 km/h.


Westerwaldwetter: Zunehmende Schwüle - Sonntag schwere Gewitter

Zwischen einem kräftigen Hoch über Osteuropa und einer Tiefdruckzone, die sich von Großbritannien bis zur iberischen Halbinsel erstreckt, ist mit südlicher Strömung heiße Saharaluft in den Westerwald eingeflossen.




Aktuelle Artikel aus der Region


„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Ransbach-Baumbach. Wer in seine Augen schaute, der ahnte, dass er etwas ganz Besonderes ist. Die Mitarbeiter im Tierheim ...

Änderungen bei Corona-Testzentren in VG Bad Hönningen

Bad Hönningen. Konkret bedeutet dies die Schließung der Testzentren in der Stadt Bad Hönnigen und in Leutesdorf nach dem ...

Jugend lebt im Big House ihre kreative Seit aus

Neuwied. In der ersten Sommerferienwoche, von Montag, 19., bis Freitag, 23. Juli, bietet das städtischen Kinder und Jugendbüro ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert fällt weiter

Neuwied. Der vom RKI ausgewiesene Inzidenzwert für den Kreis Neuwied sinkt auf 13,7. Aufgrund der heute gemeldeten Zahlen ...

Westerwaldwetter: Zunehmende Schwüle - Sonntag schwere Gewitter

Region. Die erste Hitzewelle des Sommers hat den Westerwald erfasst. So waren es am Donnerstagnachmittag in Hachenburg zum ...

Wäller Tour Brexbachschluchtweg in Grenzau: Rundwanderung im Kannenbäckerland

Grenzau. Mit tollen Ausblicken und spannenden Landschaftswechseln werden Wandernde auf dem Brexbachschluchtweg belohnt. Die ...

Weitere Artikel


Gelungener und sonniger Waffelnachmittag am Gemeindehaus

Neuwied. Im Vorfeld hatten schon einige Mitglieder und fleißige Helfer die Tische gestellt und eingedeckt, Waffelteig vorbereitet, ...

Nordicaktiv Sommercamp SRC Heimbach-Weis

Neuwied. Mit der tollen Unterstützung vom Bündnis für Familien und der Jugendpflege der VG Rengsdorf sowie der Ortsgemeinde ...

William Shakespeare auf der Bühne bei Rommersdorfer Festspielen

Neuwied. In der Hauptrolle von William Shakespeare trat Bert Tischendorf – bekannt aus der RTL-Fernsehserie „Beck is back“ ...

Schlägerei und fliegendes Katzenfutter im Supermarkt

Neuwied-Feldkirchen. Der 23-jährige Mann, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand, war der Ansicht, dass der 18-Jährige ...

49. Inselfest in Niederbieber steht bevor

Neuwied. Eröffnet werden die dreitägigen Feierlichkeiten am Freitagabend ab 20 Uhr durch die Band “OHNE FILTER”. Sie sind ...

Deichstadtfest: Fußgänger haben Vorrang

Neuwied. Wenn Zehntausende beim Deichstadtfest die Neuwieder Innenstadt in eine Festmeile verwandeln, dann geht das nicht ...

Werbung