Werbung

Nachricht vom 07.07.2019 - 12:46 Uhr    

TC Rheinbrohl: Medenrunde erfolgreich beendet

Viel zu schnell ist die Medenrunde 2019 für den TC Rheinbrohl größtenteils erfolgreich zu Ende gegangen. Am letzten Spieltag konnten sich die Herren I mit einem Punktgewinn aus der B-Klasse verabschieden. Auf Grund von Verletzungspech konnte der Abstieg aber nicht mehr vermieden werden. Leider nur den sechsten Platz in der Tabelle belegte die Mannschaft der Herren 60.

Fotos: Verein

Rheinbrohl. Bei den Herren 30 gewann die erste Mannschaft ein emotionsgeladenes Duell gegen den SV Urmitz mit 14:7 und schließt die Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 6:6 auf Platz 4 ab. Die Herren 30 II teilten in Mündersbach die Punkte und werden am Ende Dritter in der C-Klasse.

Knapp verpasst hat die Damenmannschaft den Aufstieg. Diese musste sich leider im spannenden Aufstiegsspiel gegen den TC Steimel 1 mit 4:10 geschlagen geben.

Aufgestiegen in die Rheinlandliga ist die Damenmannschaft 60. Allen Mannschaftsspielerinnen und Spielern an dieser Stelle einen großen Dank für ihren Einsatz.

Gleichzeitig steht das nächste Event bereits an. Der TC Rheinbrohl freut sich den 9. Römerwallcup ausrichten zu dürfen. Alle interessierten Turnierspieler sind herzlich willkommen. In diesem Jahr findet das Seniorenturnier (erstmals auch in der Kategorie Herren 45) am ersten August-Wochenende (1. bis 4.) und das offene Damen- und Herrenturnier am zweiten August-Wochenende (9 bis 11.) auf der Anlage Pfarrer-Volk-Straße 44, Rheinbrohl statt. Weitere Infos finden sich auch auf www.tc-rheinbrohl.de. (PM Verein)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: TC Rheinbrohl: Medenrunde erfolgreich beendet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Neuwied eiskalt: Bären testen in Herne

Neuwied. Ab 19 Uhr endet dann auch in der Bärenhöhle die Sommerpause 2019, und zum Auftakt kommt mit dem Herner EV nicht ...

Karate Dojo Anhausen erneut erfolgreichster Verein

Anhausen. Insgesamt traten 231 Sportler aus 22 Vereinen in Einzel- und Teamwettbewerben an und die Sportgemeinschaft startete ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Diesmal war es jedoch eine klare Sache für die Jungseniorinnen die mit 6:2 und 6:2 erfolgreich waren und sich somit ...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Neuwied. Die Neuwieder gingen in der zehnten Minute gegen den Oberligisten mit 1:0 in Führung, behielten diese acht Minuten ...

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf für den VfL Waldbreitbach

Dierdorf. In den Altersklassen U14 waren die Einzeldisziplinen und Staffeln ausgeschrieben: Für das herausragende VfL-Ergebnis ...

Weitere Artikel


Polizei sucht Unfallstelle von betrunkener Fahrerin

Bendorf. Der Anrufer konnte jedoch die Fahrzeugführerin beschreiben. Im Rahmen der Ermittlung konnte eruiert werden, dass ...

Limitierte Comic Conserven mit tollen Preisen

Bendorf. Das Rahmenprogramm umfasst unter anderem einen Comic-Zeichen-Workshop, einen Kostümwettbewerb, Comic-Stände, Streetfood-Trucks ...

Deichstadtfest: Fußgänger haben Vorrang

Neuwied. Wenn Zehntausende beim Deichstadtfest die Neuwieder Innenstadt in eine Festmeile verwandeln, dann geht das nicht ...

Sportstars zum Anfassen und ganz viel Bewegung

Neuwied. Was den knapp 60 Jungen und Mädchen noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird, das dürfte der Besuch des Trainings ...

Schnelles Mofa und betrunkener Radfahrer

Mofaroller zu schnell
Linz. Durch eine Streife der Polizeiinspektion Linz konnte auf der L 256 Höhe des Krankenhauses ...

Gullydeckel in Erpel auf Bahngleise geworfen

Erpel. Am Samstagmorgen stellte eine aufmerksame Spaziergängerin gegen 7:20 Uhr fest, dass in der Bahnhofstraße in Erpel ...

Werbung