Werbung

Nachricht vom 04.07.2019    

Aufruf zum Wassersparen

INFORMATION | Aufgrund der seit Wochen außergewöhnlich hohen Temperaturen ist der Wasserverbrauch in der Verbandsgemeinde Puderbach deutlich angestiegen. Nun rufen die Verbandsgemeindewerke Puderbach zum Wassersparen auf.

Symbolfoto

Puderbach. Um die allgemeine Wasserversorgung weiterhin sicherzustellen, ist es notwendig, die Verwendung des vorhandenen Trinkwassers auf die wichtigen Nutzungen, wie zum Beispiel Trinken, Nahrungszubereitung, Körperpflege sowie die Versorgung von Nutztieren zu beschränken.

Bis auf weiteres zu unterlassen ist das Bewässern von Gärten und Grünflächen, ebenso wie Autowaschen oder das ständige Neubefüllen von Pools und Planschbecken.

Nur durch einen sparsamen Umgang mit unseren Ressourcen kann die Trinkwasserversorgung weiterhin gesichert bleiben. Die Verbandsgemeindewerke Puderbach bitten um Verständnis für diese Maßnahme. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Aufruf zum Wassersparen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vorerst nicht geöffnet werden.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.


Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

In dieser für uns alle schwierigen und ungewohnten Zeit, macht sich natürlich auch der Vorstand des SV Ellingen seine Gedanken, wie es weitergeht. In regelmäßigen Videokonferenzen tauschen die Vorstandsmitglieder sich aus und planen neben den Kadern der Teams auch die generelle Zukunft des Vereins.




Aktuelle Artikel aus der Region


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Oberbieber. Nicht nur aus Oberbieber, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet stellten Neuwieder leere Getränkekästen und Pfandflaschen ...

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Diebstahl von drei Motorrädern
Vettelschoß. In der Nacht vom 21. auf den 22. Mai entwendeten unbekannte Täter aus einer ...

Gesundheitstipp: Serie Atemgymnastik und Atemtraining Teil 3

Arme und Schultern nach vorne dehnen
Puderbach. Ziel: Schultern, Arme, Hände, oberer Rücken, Hals und Kopf werden gelöst. ...

Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

Dierdorf. Gegenüber wird ausgemistet und anscheinend sind es vor allem seine Sachen, die rausfliegen. Ich gebe mir gar keine ...

Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Neuwied. Nach insgesamt drei Unfällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt. Dank aufmerksamer Zeugen konnten in zwei ...

Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Neuwied. Kurzerhand entwickelten die ehrenamtlichen Betreiber vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) ein völlig ...

Weitere Artikel


Räuberischer Diebstahl im Penny-Markt Engers

Engers. Die Verkäuferin versuchte die Täterin aufzuhalten. Hierbei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ...

Nach Morddrohung: Kundgebung zur Solidarität mit Manfred Kirsch

Neuwied. Nach der Morddrohung (wir berichteten) sagt der SPD-Kreisvorsitzender Fredi Winter: „Kirsch gilt die Solidarität ...

Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer im Kreis Neuwied

Neuwied. Zu der Feierstunde waren neben den Ausbildungsbetrieben auch die Eltern und Familienangehörigen eingeladen. Obermeister ...

Auf Safari im Zoo Neuwied

Neuwied. Passend zum lang ersehnten Ferienbeginn dürfen vor allem junge Zoobesucher nun ihre detektivischen Fähigkeiten unter ...

Gundlach-Stiftung erhält Spende vom TuS Roßbach

Raubach. Diese beachtliche Treue ist nicht selbstverständlich und hat für mittlerweile über 1.400 Euro in der Kasse der Stiftung ...

Seniorenbeirat: Stadt Neuwied sucht engagierte Senioren

Neuwied. Da es in Heddesdorf und der Innenstadt jedoch keine Ortsbeiräte gibt, sucht die Stadtverwaltung Neuwied Menschen, ...

Werbung