Werbung

Nachricht vom 03.07.2019    

84-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen trug eine 84-jährige Fahrradfahrerin am Mittwochmorgen, 3. Juli, bei einem Verkehrsunfall in Bad Honnef davon. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein 59-jähriger Lkw-Fahrer gegen 08:50 Uhr die Rhöndorfer Straße in Fahrtrichtung Bad Honnef. Der 59-Jährige bog dann nach links in die Straße Meßbeuel ab. Im Einmündungsbereich erfasste der Lkw die 84-jährige Fahrradfahrerin, die unter das Fahrzeug geriet.

In Bad Honnef wurde ein 84-jährige Radfahrerin schwer verletzt. (Symbolbild)

Bad Honnef. Nach erfolgter notärztlicher Versorgung vor Ort wurde sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist es unklar, ob sich die 84-Jährige auf dem Fahrrad fahrend oder das Fahrrad schiebend fort bewegte.

Die Polizei Bonn führte eine qualifizierte Unfallaufnahme durch, der Einmündungsbereich wurde für etwa vier Stunden gesperrt. Der Lkw wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Ein Sachverständiger wurde zur Rekonstruktion des Unfallhergangs hinzugezogen. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen. Ein Notfallseelsorger übernahm die Betreuung des unter Schock stehenden Lkw-Fahrers.



Interessante Artikel





Aktuelle Artikel aus der Region


An Halloween wird’s wieder spannend im Zoo Neuwied

Neuwied. Beim Kinderschminken wird die Halloweenverkleidung abgerundet und Wandelnde Blätter sowie Stabschrecken warten darauf, ...

Heilerfolge bei Hepatitis C

Koblenz/Montabaur/Region. Zusammen mit Mitgliedern der Selbsthilfegruppe und dem Arbeitskreis Aids/STI RLP Nord verabschiedete ...

DRK baut in Horhausen neue Wohn- und Pflegeeinrichtung

Horhausen. Zum symbolischen Spatenstich hatten die Verantwortlichen des DRK-Landesverbandes zahlreiche Gäste auf die Baustelle ...

Strahlende Kinderaugen beim elften Kastanienwiegen der SWN

Neuwied. Die beiden Mitarbeiter des Marketings, selbst Familienväter, hatten für die Familien jedoch nicht nur die Karten ...

Mila Röder – Das filmreife Leben der schönen Sängerin

Bad Honnef. Die Biographie, die im Buchhandel
oder Internet erhältlich ist, stellt vieles richtig, dennoch ist Milas Leben ...

Mitstreiter und Unterstützer gegen Indische Springkraut gesucht

Puderbach. Durch die Bereitstellung von Haushaltsmitteln im Forstetat einiger Gemeinden und im Haushalt der Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Gleichstellungsplan der Stadt Bad Honnef verabschiedet

Bad Honnef. In dem Plan sind die betrieblichen Ziele für die Verwirklichung von Chancengleichheit formuliert und mit geeigneten ...

SPD-Fraktion ist vorbereitet für die Arbeit im Dierdorfer Stadtrat

Dierdorf. Dazu gehören die Verschönerung des Stadtbilds, die Mobilität in der Stadt und aus den Stadtteilen heraus, die Wirtschaftsförderung, ...

evm-Konzept zeigt, wo Ladesäulen sinnvoll sind

Koblenz. Das Projekt wurde im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität vor Ort mit insgesamt 50.000 Euro durch das Bundesverkehrsministerium ...

THW engagiert sich für den Bundesfreiwilligendienst

Kreisgebiet. Der Abgeordnete hat dabei auch das THW Neuwied im Blick, dem Rüddel seit Jahren verbunden ist. „Gerade auch ...

Konsumkritischer Rundgang durch die Neuwieder City

Neuwied. So wurde inzwischen ein Flyer herausgegeben, der über die Kampagne und deren Unterstützer informiert. Und in den ...

„Fridays for Future“ auf franziskanisch

Ehrenstein. Denn die Waldbreitbacher Franziskanerinnen hatten für das NachtLeben in Kloster Ehrenstein einen zentralen Ausschnitt ...

Werbung