Werbung

Nachricht vom 29.06.2019    

Orgelnacht taucht Basilika in Marienstatt in farbiges Licht

Am Freitag, dem 12. Juli, werden von 20.30 Uhr bis 22 Uhr in der Basilika der Abtei Marienstatt kunstvolle Illuminationen von David Dinse, Fröndenberg, die langsam hereinbrechende Dunkelheit verdrängen, eine Symbiose mit der Musik eingehen und meisterhafte Klangbilder in den lichterfüllten Raum zeichnen.

Am 12. Juli findet die Orgelnacht in der Basilika statt. (Foto: Abtei Marienstatt)

Streithausen/Marienstatt. Konzertorganist Dr. Martin Gregorius aus Detmold, Gewinner zahlreicher Improvisationswettbewerbe, spielt Werke von Cracoviensis, Sowa, Cavazzoni, de Grigny, Tournemire, Duruflé, Escaich und improvisiert zu gregorianischen Gesängen, die von Studierenden der Universität Darmstadt unter der Leitung von Steven Dreyer zu Gehör gebracht werden.

Das Brauhaus ist auch nach dem Konzert geöffnet. Die Karten kosten 22 Euro, ermäßigt 20 Euro und unter 14 Jahren, 10 Euro. Tickets gibt es online unter www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis, an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und unter der Tickethotline 0651 / 97 90 777. Weitere Informationen unter Tel. 02662-6722 oder www.abtei-marienstatt.de (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst im Zeichen der Wahrnehmung: Ausstellung von Nadja Nafe in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Zahlreiche Kunstliebhaber folgten der Einladung des Kunstvereins Linz zur Vernissage der Ausstellung "Der ...

"Faszination 24": Künstlergruppe "Farbenkraft" lädt auf Burg Namedy ein

Andernach. Motive, Stile und Techniken sind grenzenlos vielfältig: Naturalistisches und Abstraktes, kleine Impressionen und ...

Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Picknickkonzert am Dierdorfer Schulzentrum war wieder ein voller Erfolg

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Zuschauer mit Klappstühlen, Picknickdecken und Sonnenschirmen ...

Weitere Artikel


Die Firma Stöver aus Wissen stellt sich vor

Wissen/Sieg. Wir haben als Verlag der Geschäftsleitung der Firma Stöver drei wichtige Fragen gestellt:

-> Wer sind Sie ...

Pressemeldung der CDU-Gemeinderatsfraktion Waldbreitbach

Waldbreitbach. "Wir sind bereit für die kommenden Jahre. Es stehen einige Herausforderungen für Waldbreitbach an, die wir ...

Roßbacher Hüttengaudi 2019: Kartenvorverkauf beginnt

Roßbach. Mit einer Mischung aus Oberkrainer, Volksmusik, Schlager, Pop und Ska
werden sie am Kirmessamstag, 28. September ...

Gelungener Start ins Berufsleben

Neuwied. Zur Unterstützung hatten viele ihre nicht minder stolzen Eltern, Verwandte, oder Freunde mitgebracht, über der ganzen ...

Triathlon: Frank Krause ist Rheinland-Pfalz-Meister

Zell/Meinborn. Nach 2:25:10 Stunden überquerte Krause die Ziellinie und darf sich nun Rheinland-Pfalz-Meister der Altersklasse ...

4. Boule-Turnier um den Wanderpokal

Melsbach. Folgende 10 Mannschaften nahmen an dem Turnier teil:
Rengsdorf 1 und 2
Melsbach 1, 2, 3 und 4
Straßenhaus 1 ...

Werbung