Werbung

Nachricht vom 27.06.2019    

Vereinsausflug mit viel Gesang statt Instrumenten

Außermusikalisch ging es am Samstag, den 22.06., beim Blasorchester Maischeid & Stebach zu. Der Verein lud zum Ausflug ein. So fanden sich 33 aktive und fördernde Mitglieder zwischen 9 und 85 Jahren zusammen. Nachdem der Bus alle nach Brohl gebracht hatte, stand eine Open-Air-Zugfahrt mit dem Vulkanexpress nach Engeln an.

Das Blasorchester Maischeid & Stebach ging auf Vereinsausflug. Foto: Verein

Maischeid. Im Anschluss daran gings zum Geysir in Andernach. Der Abend wurde bei einem gemeinsamen Essen und ein paar gemütlichen Stündchen in der Vulkan Brauerei in Mendig beendet. Ganz ohne Musik ging es dann aber doch nicht und so stimmte die Jugend ein Lied nach dem anderen an, sodass die Stimmung den ganzen Tag bestens war.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vereinsausflug mit viel Gesang statt Instrumenten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Eine Entdeckungs-, Genuss- und Erlebnisfahrt in die Eifel

Neuwied. In der Eifel stand eine Besichtigung des Gröner Hofes als erstes auf dem Programm. Man bekam bei der Führung einen ...

Lauftreff Puderbach mit Kind und Kegel unterwegs im Grenzbachtal

Puderbach. Am ersten Etappenziel, der Schutzhütte am Hölderstein-Klettersteig, wurde zunächst einmal gerastet um dann den ...

KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Schwere Artillerie aus Linz macht Herbstausflug nach Bamberg

Linz. In aller Frühe ging es Freitagmorgens mit dem Bus nach Bamberg, die Organisatoren hatten für eine ausreichende Verpflegung ...

Weitere Artikel


Neues IHK-Angebot: Regionale Partner für „AzubiCard“ gesucht

Koblenz/Region. Ein Ausweis für Auszubildende: Mit der „AzubiCard“ können Azubis aus der Region ab Sommer 2019 Vergünstigungen ...

Grundsteuer: MdB Sandra Weeser wirbt für einfaches Flächenmodell

Berlin/Betzdorf. Die Grundsteuer bleibt Thema. FDP-MdB Sandra Weeser nimmt aktuell per Pressemitteilung Stellung zu den aktuellen ...

Ab 1. Juli: Verbesserungen beim Kinderzuschlag

Berlin/Kreisgebiet. „Ab dem 1. Juli 2019 gibt es eine bessere finanzielle Unterstützung für die Menschen, die arbeiten gehen, ...

Artenschutz hautnah: Zoo-Erlebnistag im Zoo Neuwied

Neuwied. Hierbei geht es darum, wie jeder Einzelne seinen Beitrag zum Natur- und Artenschutz, auch vor der eigenen Haustür, ...

Spendenübergabe aus Einnahmen von „Kunst in den Gärten“

Straßenhaus. Lesungen und künstlerische Darbietungen waren harmonisch in die Gärten eingebracht und abgestimmt. Besucher ...

Das BiZ ist auch in den Ferien offen

Neuwied. Hier finden Jugendliche alles zu den Themen Arbeit und Beruf, Ausbildung und Studium, Internationales oder Bewerbung. ...

Werbung