Werbung

Nachricht vom 27.06.2019 - 16:51 Uhr    

Vereinsausflug mit viel Gesang statt Instrumenten

Außermusikalisch ging es am Samstag, den 22.06., beim Blasorchester Maischeid & Stebach zu. Der Verein lud zum Ausflug ein. So fanden sich 33 aktive und fördernde Mitglieder zwischen 9 und 85 Jahren zusammen. Nachdem der Bus alle nach Brohl gebracht hatte, stand eine Open-Air-Zugfahrt mit dem Vulkanexpress nach Engeln an.

Das Blasorchester Maischeid & Stebach ging auf Vereinsausflug. Foto: Verein

Maischeid. Im Anschluss daran gings zum Geysir in Andernach. Der Abend wurde bei einem gemeinsamen Essen und ein paar gemütlichen Stündchen in der Vulkan Brauerei in Mendig beendet. Ganz ohne Musik ging es dann aber doch nicht und so stimmte die Jugend ein Lied nach dem anderen an, sodass die Stimmung den ganzen Tag bestens war.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vereinsausflug mit viel Gesang statt Instrumenten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Begeisterte Ü60 Party der Dorfgemeinschaft Stockhausen

Stockhausen. Weitere Getränke mit und ohne Alkohol luden zum Plaudern ein. Womit die Gästeschar nicht gerechnet hatte, war ...

Thalia-Vorstand wiedergewählt

Buchholz. Besonders positiv entwickelte sich das Krimidinner welches beim Publikum, wie auch von dem kooperierenden Gasthaus ...

100 Jahre AWO - Ortsverein Linz verteilte Infos und Wasser

Linz. Renate Pepper ist die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Linz. Sie sagt: "Der Infostand und unsere Arbeit innerhalb der ...

7.000. Mitglied beim VdK-Kreisverband Neuwied

Neuwied. Den Grund für den rasanten Anstieg der Mitgliederzahlen im Kreis Neuwied sieht Hans Werner Kaiser, Vorsitzender ...

WWV Bad Marienberg wandert auf der Iserbachschleife

Bad Marienberg/Anhausen. Vom Parkplatz in Anhausen wandern die Teilnehmer entgegen dem Uhrzeigersinn Richtung Osten aus dem ...

Nationale und Internationale Rassehunde-Ausstellung Hachenburg

Hachenburg. Die Teilnehmer erhalten schöne Pokale, Urkunden und aussagekräftige Richterberichte von national und international ...

Weitere Artikel


Neues IHK-Angebot: Regionale Partner für „AzubiCard“ gesucht

Koblenz/Region. Ein Ausweis für Auszubildende: Mit der „AzubiCard“ können Azubis aus der Region ab Sommer 2019 Vergünstigungen ...

Grundsteuer: MdB Sandra Weeser wirbt für einfaches Flächenmodell

Berlin/Betzdorf. Die Grundsteuer bleibt Thema. FDP-MdB Sandra Weeser nimmt aktuell per Pressemitteilung Stellung zu den aktuellen ...

Ab 1. Juli: Verbesserungen beim Kinderzuschlag

Berlin/Kreisgebiet. „Ab dem 1. Juli 2019 gibt es eine bessere finanzielle Unterstützung für die Menschen, die arbeiten gehen, ...

Artenschutz hautnah: Zoo-Erlebnistag im Zoo Neuwied

Neuwied. Hierbei geht es darum, wie jeder Einzelne seinen Beitrag zum Natur- und Artenschutz, auch vor der eigenen Haustür, ...

Spendenübergabe aus Einnahmen von „Kunst in den Gärten“

Straßenhaus. Lesungen und künstlerische Darbietungen waren harmonisch in die Gärten eingebracht und abgestimmt. Besucher ...

Das BiZ ist auch in den Ferien offen

Neuwied. Hier finden Jugendliche alles zu den Themen Arbeit und Beruf, Ausbildung und Studium, Internationales oder Bewerbung. ...

Werbung