Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 25.06.2019 - 16:37 Uhr    

KreisChorverband sucht Mitwirkende für Dvorak-Messe

70 Jahre wird der Kreischorverband Neuwied 2019 alt und möchte im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum eine Messe von Antonin Dvorak in D-Dur Opus 88 von einem Projektchor zu Gehör bringen. Die Messe soll am 25. August in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach aufgeführt werden.

Der Kreischorverband sucht Sänger zum Jubiläum. (Symbolbild)

Kreisgebiet. Es ist dem Kreischorverband gelungen, die englischsprachigen Solisten Lisa Johnston, Megan Cormack, David Wals und Dermot O’Connor zu gewinnen.

Proben gibt es an den Samstagen 20.7., 3.8. und 24.8., jeweils von 10 bis 16 Uhr in der Kirche in Bruchhausen. Anmeldungen für die Teilnahme am Projektchor an den Kreischorverband unter info@kcv-neuwied.de oder an die Vorsitzende Silvia Scholz unter 02683-939571 und 0160-7111331.



Interessante Artikel




Kommentare zu: KreisChorverband sucht Mitwirkende für Dvorak-Messe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Stadtverwaltung Neuwied schließt ab Oktober mittwochs um 12 Uhr

Neuwied. Das Bürgerbüro als publikumsintensivster Bereich ist zurzeit 43,5 Stunden die Woche geöffnet. Bei einer Schließung ...

„Changers“-Veranstaltung im Bürgerhaus Leubsdorf mit Gast aus Nairobi

Leubsdorf. Nyanga wurde unter anderem mit dem Millennium-Award der Hilfsorganisation CARE Deutschland ausgezeichnet. Anfang ...

Bischof ernennt Leitungsteam für die Pfarrei Neuwied

Neuwied. Zum Leitungsteam gehören Pfarrer Peter Dörrenbächer, Susanne Schneider und Michael Jäger. Pfarrer Peter Dörrenbächer ...

Vortragsreihe mit Dr. Werner Gitt: Vom Denken zum Glauben

Raubach. Gitt legte eindrücklich dar, wie viele Wunder in der Schöpfung verborgen liegen, über die man nur ins Staunen geraten ...

Maskenkiebitze: Neue Tierart im Zoo Neuwied

Neuwied. Die beiden Vögel kommen aus dem Zoo Berlin und teilen sich ihre Voliere nun mit den Diamanttäubchen. Maskenkiebitze ...

Weitere Artikel


Frontalzusammenstoß auf der B42 zwischen Feldkirchen und Leutesdorf

Neuwied. Beide Unfallbeteiligten wurden nach notärztlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge ...

Gründerreport: Zuwachs bei den Unternehmensgründungen

Koblenz/Region. Rheinland-Pfalz wird wieder zunehmend ein attraktiver Standort für Existenzgründungen. Das belegen die rheinland-pfälzischen ...

Landfrauen besuchen den Spreewald

Kreis Neuwied. Gutgelaunt wurde auf halber Strecke das traditionelle Landfrauen-Frühstück eingenommen, bevor es weiter Richtung ...

Klaus Rockenfeller weitere zwei Jahre Vorsitzender

Oberbieber. Danach hat er Gespräche wegen der Toiletten- und Heizungsanlage geführt und steht dieser halb mit der Stadt ...

Kürassiere Vettelschoß im Sommerbiwak

Vettelschoß. Nachdem am Freitagabend lecker gegrillt und das ein oder andere Kölsch getrunken wurde, standen ab Samstagmittag ...

VfL Oberbieber ehrt treue Mitglieder

Oberbieber. Geehrt wurden Jürgen Romotzki und Beate Kühn für 25-
jährige, Martin Kurz und Volker Hübner für 40-jährige und ...

Werbung