Werbung

Nachricht vom 10.06.2019    

Burschenverein Oberraden feiert Jubiläum „op kölsch“

Der Burschenverein „Frisch Auf“ Oberraden feiert vom 14. bis 16. Juni ein großes Burschenfest anlässlich seines 95-jährigen Bestehens. Hierzu lädt die Oberradener Jugend zum Mitfeiern ins Festzelt am Ortseingang. Buntes Programm unter anderem mit „Cat Ballou“ und „Miljö“.

Willi grüßt zum Burschenfest. Liebevoll haben die Dorffrauen das Maskottchen des Fest-Wochenendes aufgestellt. Der Willi freut sich auf ein tolles „Kölsches“ Burschenfest. Fotos: Verein

Oberraden. 95 Jahre Burschenverein - eine stolze Zahl, die gefeiert werden muss! Von Freitag bis Sonntag bietet ein großes, aufwändig geschmücktes Festzelt die Location für die Geburtstagsfeier. Highlight des Wochenendes ist der große, „Kölsche Abend“ am Freitag, den 14. Juni, für den es noch letzte Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen gibt. Die Bands „Cat Ballou“, „Miljö“, „De Hofnarren“ und „DJ Fosco“ werden die Besuchermassen mit ihren verschiedenen Stilrichtungen begeistern.

Ein Blick auf das gesamte Festprogramm:
Freitag, 14. Juni:
Ab 18:30 Uhr heißt es „Kölsche Tön in Oberraden“. Vier Live-Auftritte der oben genannten Künstler garantieren für den gesamten Abend Partyspaß für jedermann. Die Karten für den Abend kosten im Vorverkauf 14 Euro und an der Abendkasse 18 Euro.

Samstag, 15. Juni: Nach dem Festkommers um 18:30 Uhr, der mit Auftritten heimischer Künstler abgerundet wird, startet das große „Altstadtfest“ mit der Nice Party Band. Ein aufwändig gestaltetes Festzelt lässt die Besucher das gesamte Wochenende in die bekanntesten Viertel von Köln eintauchen. Der Eintritt ist den gesamten Abend frei.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Sonntag, 16. Juni: Auf einen musikalischen Frühschoppen um 11 Uhr folgt um 14 Uhr der große Festumzug der befreundeten Vereine durch Oberraden. Anschließend bringt DJ Markus Deluxe das Zelt zum Kochen.

Karten für den „Kölschen Abend“ (14. Juni) mit „Cat Ballou“, „Miljö“, „De Hofnarren“ und „DJ Fosco“ gibt es noch vereinzelt für 14 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen. Jetzt noch schnell eine der letzten Karten sichern.
Gasthof „Waldblick“ in Oberraden
Getränke Radermacher in Horhausen
Raiffeisenbank in Straßenhaus und Neustadt
Tankstelle Löcher in Rengsdorf
Sparkasse in Straßenhaus
Alle Infos gibt es auch unter www.bv-oberraden.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Burschenverein Oberraden feiert Jubiläum „op kölsch“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

Amtspokal 2023: Raubacher und Döttesfelder Schützen liefern sich spannenden Wettkampf

Döttesfeld. Wie üblich traten beide Vereine in den Disziplinen KK 3x10 und KK-Auflage an und lieferten sich einen spannenden ...

"Et wor widda schön" bei der Herbstwanderung des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Das Ziel der Wanderung war jedem bekannt. Den Weg aber gab der Wanderwart des Vereins, Juppi Schneider, vor. ...

Gibt es 2023 ein Schützenfest in Raubach?

Raubach. Um die vorstehende Frage soll es in der anstehenden Mitgliederversammlung am 25. November um 19:30 Uhr in dem Vereinsheim ...

Niederbieberer Bürger aus dem 19. und 20. Jahrhundert in Bildband festgehalten

Neuwied. Viele waren zu ihren Lebzeiten in Niederbieber sehr präsent und trugen dazu bei, dass Niederbieber sich zu einer ...

Premiere für Karnevalsvereine: Gemeinsame Sessionseröffnung in Leutesdorf

Leutesdorf. Die gemeinsame Sessionseröffnung findet am Samstag, dem 12. November, im Leyscher Hof in Leutesdorf statt.

Die ...

Weitere Artikel


Jendrik Graß LT Puderbach finishte beim Kraichgau Ironman

Puderbach. Nicht ohne Grund wählte im Dezember 2018 die Triathlon-Szene das Rennen im Kraichgau auf den ersten Platz der ...

Katholische Jugend sammelt für Projekte in Bolivien

Neuwied. „Die nachlassende Qualität der Kleidung bei Kleidersammlungen insgesamt ist aktuell ein großes Thema. Die Ex- und ...

Marie Böckmann und Vivien Ließfeld erfolgreich beim Siebenkampf

Waldbreitbach. In der Jugendklasse W14 gelang Marie Böckmann mit 3.343 Punkten der zweite Platz bei insgesamt 17 Teilnehmerinnen. ...

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden

Neustadt. Bei starkem Verkehr auf allen drei Fahrstreifen musste ein Fahrzeugführer auf dem linken Fahrstreifen rückstaubedingt ...

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus

Neuwied. In der Ausstellung zeigt der Dierdorfer Künstler Ulrich Christian über 70 Radierungen, Aquarelle und Acrylmalerei. ...

Musikfestival 7 Mountains Music Night steht in den Startlöchern

Bad Honnef. Die längste Partynacht des Jahres startet dann am Samstag, 6. Juli um 20 Uhr. 15 nationale und vier internationale ...

Werbung