Werbung

Nachricht vom 10.06.2019    

Sparkassen-Aktion zum Weltumwelttag in Neuwied

Auch zum diesjährigen Welt-Umwelt-Tag am 5. Juni startete die Sparkasse Neuwied wieder eine ganz besondere Aktion unter dem Motto „Nachhaltig ist einfach. Wenn man sich gezielt für die Umwelt in der Region einsetzt.“

Die Auszubildenden trotzten der Hitze auf dem Luisenplatz und verlosten ein Wochenende mit dem E-Mobil der Sparkasse Neuwied. Foto: Sparkasse

Neuwied. Die Idee: Die Gärten der Region etwas vielfältiger und bunter machen und dabei ganz nebenbei noch die heimischen Bienen und Hummeln unterstützen.

Am Aktions-Stand auf dem Neuwieder Luisenplatz wurden dazu knapp 250 Glasfläschchen mit Blumensamen „Bienen und Hummelmagnet“ verteilt, die jeweils für drei Quadratmeter Blumenwiese ausreichen. Zusätzlich gab es auch noch etwas zu gewinnen: Verlost wurde ein Wochenende mit dem Sparkassen-E-Mobil, das sonst auch gerne als Dienstfahrzeug genutzt wird.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sparkassen-Aktion zum Weltumwelttag in Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Volks- und Raiffeisenbank Rhein-Mosel begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Neuwied. Im Wissen um den zunehmenden Fachkräftemangel sie es besonders wichtig, motivierten Nachwuchs zu gewinnen und diesen ...

Neue Auszubildende starten bei der Sparkasse Neuwied durch

Neuwied. Nach Angaben der Sparkasse war die gemeinsame Entdeckungstour der Neuwieder Stadtgeschichte mit "66 Minuten – Theater ...

Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Region. "Unsere Situation ist derzeit äußerst prekär - verursacht durch die für Energie und Material deutlich gestiegenen ...

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Region. Die Verbesserung der betrieblichen Ressourceneffizienz kann Unternehmen unterstützen, Herstellkosten zu senken, Versorgungsrisiken ...

Wirtschaftsministerin Schmitt zu Besuch bei WDS in Rengsdorf

Rengsdorf. Die Ministerin informierte sich über die Ursprünge des Unternehmens Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen (WDS) ...

Westerwald-Brauerei: ISO-Einführung und Zertifizierung in zwölf Monaten

Hachenburg. Die DIN ISO 9001 ist eine Norm für Qualitätsmanagementsysteme und legt die Anforderungen an diese fest. Zugleich ...

Weitere Artikel


TTC Erpel gehört zu den acht besten Deutschen Pokalmannschaften

Erpel. Insgesamt waren 21 Mannschaften in der Herren C-Klasse spielberechtigt, die zunächst in vier Gruppen gelost wurden. ...

Musikfestival 7 Mountains Music Night steht in den Startlöchern

Bad Honnef. Die längste Partynacht des Jahres startet dann am Samstag, 6. Juli um 20 Uhr. 15 nationale und vier internationale ...

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus

Neuwied. In der Ausstellung zeigt der Dierdorfer Künstler Ulrich Christian über 70 Radierungen, Aquarelle und Acrylmalerei. ...

EHC anstatt DEL2: Schrörs nach Neuwied

Neuwied. Frank Gentges wusste an diesem Abend im Herbst 2015 ganz genau, wen er zu loben hatte. „Das war eine super Mannschaftsleistung ...

Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendämter nach Wien und Bratislava

Neuwied. Am meisten macht Lernen Spaß, wenn man sich gar nicht bewusst ist, dass man lernt; wenn das Wissen quasi nebenbei ...

VC Neuwied installiert ein Gremium mit beratender Funktion

Neuwied. Bei einem Treffen mit einigen Großsponsoren wurde nun auf Klostergut Besselich eine richtungsweisende sportliche ...

Werbung