Werbung

Nachricht vom 04.06.2019    

Raubacher Sommerbiathleten beim Heimwettkampf erfolgreich

Am 25. Mai veranstaltete die Schützengilde Raubach ihren 15. Sommerbiathlon auf ihrer Schießportanlage. Bei bestem Laufwetter trafen sich 55 Sportler aus dem gesamten Rheinland, um sich in den einzelnen Wettkampfklassen zu messen.

Von Links: Tyler Romich, Fynn Simon, Doris Lehnard, Miguel Neff, Sonja Schneeloch. Fotos: privat

Raubach. Zum ersten Mal nahmen auch sechs „Newcomer“ der Schützengilde Raubach an der Veranstaltung teil. An drei Trainingseinheiten vor dem Event konnten sie sich auf den Wettkampf vorbereiten.

Hier die Ergebnisse der Raubacher „Neulinge“ im Einzelnen:
Strecke: 3 x 500 m mit zwei Schießeinlagen liegend.
Junior Laser B: 2. Tyler Romich 1Fehler 9:57 Minuten;
Junior Laser A: 6. Fynn Simon 4 Fehler 10:59 Minuten; 7. Miguel Neff 4 Fehler 13:30 Minuten
Mannschaft Laser: 2. Tyler, Fynn, Miguel 9 Fehler 34:26 Minuten

Strecke 5 x 1000 m mit je zwei Schießeinlagen liegend / stehend.
Damen I: 5. Sonja Schneeloch, TuS Horhausen, 14 Fehler 37:08 Minuten
Damen III:
3. Doris Lehnard, TuS Horhausen, 13 Fehler 53:10 Minuten

Von den „alten Hasen“ erreichten die Sportler folgende Ergebnisse:
Strecke 5 x 1000m mit je zwei Schießeinlagen liegend / stehend.
Junioren I: 1. Tobias Adams, 5 Fehler 34:28 Minuten
Herren III: 4. Raimund Adams, 4 Fehler 32:08 Minuten; 5. Josef Bayer 9 Fehler 33:11 Minuten
Herren IV: 1. Gerd Schleifenbaum, SGi Raubach, 11 Fehler 41:13 Minuten

Mannschaft Offene Klasse: 4. Tobias, Josef, Raimund, 19 Fehler 1:39:47 Std.

Für ihren ersten Start bei dem Sommerbiathlon waren die Newcomer doch sehr zufrieden. Da pro Schießfehler eine Strafzeit von 0:30 Minuten zur Laufzeit addiert wird, nahmen die Sportler sich vor, die Fehler beim nächsten Event im Mai 2020 zu reduzieren. Die gesamte Ergebnisliste finden Sie unter: schuetzengilde-raubach.de


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Raubacher Sommerbiathleten beim Heimwettkampf erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Elf Fahrzeuge missachten deutliche Absperrungen der Polizei nach Verkehrsunfall

Im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme mit einem verletzten Motorradfahrer am 4. August gegen 13:30 Uhr musste die B 256 in Fahrtrichtung Neuwied, Höhe Ausfahrt Neuwied Zentrum voll gesperrt werden.


Reiserückkehrer aus VG Unkel hat Corona im Gepäck

Am heutigen Donnerstag (6. August) wurde im Kreis Neuwied ein weiterer neuer Corona-Fall registriert. Aktuell befinden sich 18 Personen in Quarantäne. Die Summe aller Fälle liegt bei 248.


Region, Artikel vom 06.08.2020

VG Puderbach: Aufruf zum Wassersparen

VG Puderbach: Aufruf zum Wassersparen

Bereits die Jahre 2018 und 2019 war von einer großen Trockenheit, fehlenden Niederschlägen und hohem Wasserverbrauch gekennzeichnet. Die Niederschlagsmengen im Herbst 2019 und über den Winter waren nicht ausreichend, um die unterirdischen Wasserspeicher wieder vollständig aufzufüllen.


Coronafall in Kita Erpel - Tests durch Gesundheitsamt laufen

In der Kita Erpel (Verbandsgemeinde Unkel) gibt es einen bestätigten Coronafall. Dies teilte die Kreisverwaltung Neuwied mit. Die Eltern wurden durch die Kita-Leitung informiert und eine Coronatestung von Eltern, Kindern und Erzieherinnen in der Fieberambulanz Neuwied in Absprache mit dem Gesundheitsamt Neuwied veranlasst. Einen weiteren Fall gibt es in der Stadt Neuwied


Region, Artikel vom 06.08.2020

Getuntes Fahrzeug fiel in Neuwied erneut auf

Getuntes Fahrzeug fiel in Neuwied erneut auf

Der Fahrer eines getunten Fahrzeuges hatte aus der ersten Kontrolle und den gegebenen Hinweisen nichts gelernt. Nun ist er zum zweiten Mal aufgefallen. Jetzt wurde das Fahrzeug sichergestellt und abgeschleppt. Daneben musste sich die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek in Weinheimer Hitze mit Zeiten zufrieden

Neuwied. Nach 14,37 Sekunden im ersten Block (4. Platz) steigerte er sich im zweiten Durchgang deutlich auf 14,14 Sekunden ...

Doppelturnier des TC Rot-Weiss Neuwied

Neuwied. Auf der vereinseigenen Anlage in der Kraesner Straße wurden mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienebedingungen ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Im Vorfeld konnten sie sich in einem hart umkämpften Match mit 7:6, 4:6 und 11:9 gegen Jenny Maasch/Tanja Wilius ...

VC Neuwied: US-Amerikanerinnen werden Donnerstag erwartet

Neuwied. Gibt es in der kommenden Woche ein erstes Happy End beim Neuwieder Zweitligisten VC Neuwied? Die Corona-Pandemie ...

Rudi Schmitz ist jetzt Manager beim SV Windhagen

Windhagen. Martin Lorenzini hat den Vorstand Anfang des Jahres informiert, dass er aus beruflichen und privaten Gründen nicht ...

SG Feldkirchen/Hüllenberg startet in der C-Klasse

Neuwied. Die Mannschaft verließen: Fabian Frings, Benny Jäger, Lukas Pinhammer (SV Leutesdorf), Björn Krautkrämer, Pascal ...

Weitere Artikel


Marienschule: neues Theaterstück, neues Maskottchen

Neuwied. Auch in der vergangenen Projektwoche wurde ein buntes Programm unter dem Motto „Friedliches Lernen in der Marienschule“ ...

Kaiser erneut in Vorstand des VdK Rheinland-Pfalz gewählt

Bad Hönningen. Nach der Begrüßung durch den Landesverbandsvorsitzenden Willi Jäger bei der Eröffnungsveranstaltung hielt ...

Kinder der Kita Kunterbunt haben jetzt mehr Platz

Kurtscheid. Durch den Anbau wurden in erster Linie Räume für die heutige Anforderung einer optimalen Betreuung für Kinder ...

Wandelkonzert in Sayn

Bendorf. Ein Wandelkonzert bei freiem Eintritt führt an drei Spielorte – die Abtei Sayn, den Innenhof des Architekturbüros ...

Loopingkarussell, Achterbahn und Beach Jumper

Neuwied. Vor allem Kinder kommen wieder auf ihre Kosten mit der Kinderachterbahn „Tom der Tiger“ und dem Karussell „Die Bootsfahrt“. ...

Ortsverein "Unser Brückrachdorf“ aktiv

Dierdorf. Am frühen Donnerstagmorgen starteten die Brückrachdorfer Männer nun ihre Wanderung zu den "Wienauer Eulen" zum ...

Werbung