Werbung

Nachricht vom 31.05.2019    

Zwei Verkehrsunfälle mit Zweiradfahrer

Die Polizei meldet zwei Unfälle unter Beteiligung von Zweiradfahrern. In beiden Fällen erlitten die Zweiradfahrer schwere Beinverletzungen. In Neuwied überrollte ein Bus mit dem Hinterrad den Fuß einer Frau. In Asbach wurde einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Er wurde ebenfalls schwer an den Beinen verletzt.

Symbolfoto

Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin
Neuwied. Am Freitag, dem 31. Mai, etwa gegen 16:13 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein Verkehrsunfall in der Langendorfer Straße gemeldet. Beteiligt seien eine Radfahrerin und ein Bus. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Radfahrerin am linken Fuß verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach den ersten Ermittlungen befuhr der Fahrer eines Linienbusses den Kreisverkehr in Höhe der Langendorfer Straße aus Richtung Elfriede-Seppi-Straße kommend und beabsichtigte, den Kreisel in Richtung Andernacher Straße zu verlassen. Die 61-jährige Radfahrerin befuhr mit ihrem Rad die Langendorfer Straße aus Richtung Alte Andernacher Straße kommend in Richtung Prinz-Viktor-Straße. Sodann überfuhr die Frau mit ihrem Rad den Fußgängerüberweg, übersah offensichtlich den Busfahrer und kam mit ihrem Rad zwischen der rechten Vorder- und Hintertür des Busses zu Fall. Dadurch überrollte das rechte Hinterrad des Buses den linken Fuß der Frau.



Verkehrsunfall mit Motorradfahrer
Asbach Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Flammersfelder Straße und "Im Steinchen" in Asbach. Ein 48-jähriger PKW Fahrer ordnete sich mit seinem PKW in der Flammersfelder Straße auf der linken Abbiegespur ein. Beim Abbiegen übersah er einen aus Richtung Ortsmitte entgegenkommenden Motorradfahrer und erfasste diesen mit der linken Fahrzeugfront. Durch die Wucht der Kollision wurde der Motorradfahrer gegen die linke Fahrzeugfront eines haltenden PKW geschleudert, der an der Haltelinie "Im Steinchen" stand. Der 53-jährige Motorradfahrer erlitt eine schwere Beinverletzung und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Angehende Musikschüler durften Instrumente testen

Neuwied. Mit praktischen Beispielen aus dem Unterricht informierten dann die Lehrkräfte über Kursinhalte der Eltern-Kind ...

Stadt Neuwied bietet zwei besondere Führungen an Pfingsten

Limes mit dem Rad erkunden
Fit auf dem Fahrrad sollte man für eine von der Tourist-Information Neuwied für Sonntag, 9. Juni, ...

DRK Waldbreitbach 2018 rund 1800 Stunden aktiv im Dienst

Waldbreitbach. Genaugenommen leisteten die Rotkreuzler aus dem Wiedtal im Jahr 2018 insgesamt 1782 Stunden, die sich vornehmlich ...

VfL Waldbreitbach in Köln erfolgreich

Waldbreitbach. Auch Malin Britscho (W10) steigerte sich auf 24 Meter und konnte als Siebte auf das Siegerpodest springen. ...

Abnahme der Jugendflamme bei Feuerwehr in Dierdorf

Dierdorf. Unter anderem mussten die Kinder folgende Aufgaben bewältigen, Stufe 1: richtiges Absetzen des Notrufes, Erklären ...

Forschertag der integrativen Kita Unkel

Unkel. An der Löwenburg wurde ein Haus aus Kartons aufgebaut und vor dem Rathaus untersuchten die Kinder, mit Lupen, die ...

Werbung