Werbung

Nachricht vom 28.05.2019    

Sensationelle Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt

Am vorletzten Wochenende fand in der Leichtathletik Halle in Erfurt die Deutsche Karate Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 statt. Vom Landesstützpunkt "Karate" aus Anhausen, der Sportgemeinschaft Anhausen, reisten die qualifizierten Nachwuchstalente gemeinsam mit ihren Heimtrainern Jan und Marc Brettnacher an, die auch gleichzeitig als Landestrainer für den gesamten Rheinland-Pfalz - Kader verantwortlich waren.

Jan und Marc Brettnacher, Hannah Henning und Melvin Fleischer. Fotos: Verein

Anhausen. In einem starken Feld von erfolgreichen, deutschen Sportlern gelang es den Anhausener Schützlingen, insgesamt zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze zu gewinnen. Lara Brettnacher, die Jüngste im Bunde, musste sich in einem großen Feld von starken Gegnern nur im Kampf um den Einzug ins Finale geschlagen geben, aber sicherte sich dennoch einen tollen dritten Platz.

Melvin Thran, der in der Klasse "Jugend -57 kg" startete, setzte noch einen drauf und verlor nur knapp den Finalkampf, was ihm den tollen "Vize-Deutsche Meistertitel" brachte.

Auf dem Treppchen ganz oben standen Hannah Henning und Melvin Fleischer, die mit einer souveränen und starken Leistung alle Kämpfe ihrer Gewichtsklasse für sich entscheiden konnten. Der größte Pokal ging an sie, inklusive dem Titel "Deutscher Meister 2019". Melvin Fleischer gewann sogar im Team noch den 1. Platz und durfte somit sogar zwei große Pokale mit nach Hause nehmen.



Philipp Walger, vom KC Puderbach, der ebenso wie die Anhausener Sportler zur Kampfgemeinschaft "Fightclub Westerwald" gehört, erlangte nach souveränen Vorrundenkämpfen das Finale und gewann dort mit einem sensationellen 10:1.

Die Erfolge der SG Anhausen Sportler zählten natürlich auch zum Ländervergleich deutschlandweit und der rheinland-pfälzische Karate Verband "RKV" landete verdient auf dem zweiten Platz mit insgesamt 22 Medaillen, womit die Landestrainer Brettnacher wirklich rundum zufrieden waren.

Wenn auch Du Lust auf Karate oder eine andere Sportart hast, besuche doch mal die Homepage: www.sg-anhausen.de.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

18. Windhagen Marathon: Erfolg auf ganzer Linie für Kinder in Not

Windhagen. Bei herrlichem Sonntagswetter fanden neben den 600 Teilnehmer auch viele Besucher den Weg ins Windhagener Josef-Rüddel-Forum. ...

Weitere Artikel


Ehrenamtliches Engagement mit Verdienstmedaille gewürdigt

Neuwied. Charlotte Fichtl-Hilgers war 20 Jahre lang als Mitglied im Stadtrat Neuwied für die Fraktion der CDU in verschiedenen ...

ZF TRW GmbH nominiert für Deutschen Betriebsrätepreis

Neuwied. Die Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2019 stehen fest. Aus rund 80 Bewerbungen hat die Jury eine ...

Köllejan verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. „Dass Felix ein Torhüter mit großem Entwicklungspotenzial ist, hat er in den vergangenen Jahren bewiesen. Er hat ...

Viermal Edelmetall für VfL-Leichtathletik-Jugend

Waldbreitbach. Vivien Ließfeld (W15) konnte über 60 Meter Hürden ihre Bestleistung von 13.03 Sekunden einstellen und landete ...

GroKo mit deutlichen Verlusten im Kreistag Neuwied

Neuwied. Die Bürger aus dem Kreis Neuwied haben ihre Entscheidung für ihren künftigen Kreistag getroffen. Knapp vier Millionen ...

Was tun beim Jungvogelfund?

Holler. Als sogenannte Ästlinge werden sie weiterhin versorgt, während sie das Fliegen üben. Scheinbar hilflose Tiere sollten ...

Werbung