Werbung

Nachricht vom 13.05.2019 - 13:01 Uhr    

VfL-Mehrkämpfer starten in Herdorf und Neuwied in die Saison

Bei den offenen Kreismeisterschaften der Leichtathleten in Herdorf stiegen die Altersklassen U14 und U12 in die Sommersaison ein. Bei winterlichen 6 Grad und einigen Graupelschauern erfüllte Celina Medinger (W12) die Normen im Hochsprung und im Dreikampf für die Rheinland Pfalzmeisterschaften.

Foto: Verein

Waldbreitbach. Besonders im Hochsprung ließ Celina Medinger ihr Talent aufblitzen. In beeindruckender Weise übersprang die noch Elfjährige 1,40 Meter. Den Drei- und Vierkampf konnte sie souverän gewinnen und schraubte den Vereinsrekord auf 1281 Punkte im Dreikampf und auf 1726 Punkte im Vierkampf.

Die zehnjährige Eva Stein setzte sich ebenso souverän mit 1159 Punkten durch. Sie lief 8,48 Sekunden über 50 Meter, sprang 3,62 Meter weit und warf überragende 33,5 Meter mit dem Schlagball. Leonie Böckmann (W11) erreichte in einem starken Teilnehmerfeld mit 1137 Punkten Rang 3. Die Mehrkampfmannschaft der U12 mit Eva, Leonie, Amelie Schmitt, Solveig Schreiber und Malin Britscho waren das beste Team.

Die gelungenen Staffelwechsel waren Grundlage für den Sieg über 4 x 50 Meter von Eva Stein, Leonie Böckmann, Amelie Schmitt und Solveig Schreiber. Levi Paus wurde in der M10 mit 695 Punkten Fünfter und Leon Dziewior mit 893 Punkten Sechster.

Sechs Tage später konnten die VfL-Kinder in strömenden Regen und empfindlicher Kälte vier Podestplätze bei Dreikampf im Rahmen des Lotto Deichmeetings ergattern. Platz eins ging an die Mannschaft der U12 mit Eva Stein, Leonie Böckmann, Amelie Schmitt, Solveig Schreiber und Ariane Kirst de Pedro. Auch hier stand Eva Stein in der Einzelwertung der W10 ganz oben auf dem Siegerpodest. Einen tollen zweiten Platz erreichte Johannes Noll (M10). Leonie Böckmann wurde als dritte der W11 geehrt. Auch Joel Pietsch, Malin Britscho und Elis Biermann gaben ihr Bestes in dieser Regenschlacht.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: VfL-Mehrkämpfer starten in Herdorf und Neuwied in die Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Neuwied eiskalt: Bären testen in Herne

Neuwied. Ab 19 Uhr endet dann auch in der Bärenhöhle die Sommerpause 2019, und zum Auftakt kommt mit dem Herner EV nicht ...

Karate Dojo Anhausen erneut erfolgreichster Verein

Anhausen. Insgesamt traten 231 Sportler aus 22 Vereinen in Einzel- und Teamwettbewerben an und die Sportgemeinschaft startete ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Diesmal war es jedoch eine klare Sache für die Jungseniorinnen die mit 6:2 und 6:2 erfolgreich waren und sich somit ...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Neuwied. Die Neuwieder gingen in der zehnten Minute gegen den Oberligisten mit 1:0 in Führung, behielten diese acht Minuten ...

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf für den VfL Waldbreitbach

Dierdorf. In den Altersklassen U14 waren die Einzeldisziplinen und Staffeln ausgeschrieben: Für das herausragende VfL-Ergebnis ...

Weitere Artikel


Kredite bleiben weiterhin lukrativ

Während sich die Kreditinstitute über die Zinspolitik ärgern, profitieren die Verbraucher. Für sie bleibt 2019 ein gutes ...

Das Freibad im Wiedtalbad hat eröffnet

Hausen. Eine Besonderheit unter den Schwimmbädern in der Region sind die Öffnungszeiten. Das Freibad ist fast jeden Tag bis ...

Darf die Solaranlage aufs Asbestdach?

Region. Die Montage von PV- und Solaranlagen auf Asbestzementdächern ist grundsätzlich verboten, da diese weder begangen ...

Woldert: Zukunft des Waldes im Zeichen des Klimawandels

Woldert. Kuhl selbst ist seit 30 Jahren im Revier tätig und kennt daher die Veränderungen, die der Wald durch die klimatischen ...

NABU Waldbreitbach hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Als Kassenwart wurde Jürgen Buhr aus Waldbreitbach wiedergewählt, Daniel Neumann aus Waldbreitbach ist der ...

Kultur im KDH: Salsa-Night bringt Karibik-Zauber

Horhausen. Mit der Salsa Night in Horhausen am Samstag, dem 1. Juni, um 19 Uhr, ist nach sieben Jahren Pause wieder Karibik-Zauber ...

Werbung