Werbung

Nachricht vom 11.05.2019    

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kommt zum Dialog nach Neuwied

In ungezwungener Atmosphäre und unter dem Titel „Neuwied im Herzen Europas oder: Was macht Brüssel für Neuwied?“ lädt die CDU Neuwied am Mittwoch, 22. Mai, ab 18:30 Uhr ins „Mr. Martin’s Thirsty Lion“ (Marktstraße 84, 56564 Neuwied) ein. Als besonderen Ehrengast begrüßen die Neuwieder Christdemokraten den Generalsekretär der CDU Deutschlands, Paul Ziemiak.

Paul Ziemiak. Foto: privat

Neuwied. Die EU ist in aller Munde - dabei gibt es immer wieder viel Verzagen: Brexit, Populismus und Bürokratismus. Aber Frieden, Versöhnung, Demokratie und Menschenrechte gehören als wichtigste Errungenschaften der Europäischen Union genannt. Am 26. Mai finden die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament statt und diese Wahl wird für den Zusammenhalt der EU von besonderer Bedeutung sein.

Auch Stadt und Kreis Neuwied stehen vor richtungsweisenden Wahlen. Die Kommunalparlamente, Bürgermeister und Ortsvorsteher werden neu gewählt. Aber was bringt meine Stimmabgabe eigentlich? Was macht die EU für mich und Neuwied?

Kommen Sie mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Paul Ziemiak, MdB ins Gespräch. Treffen Sie Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat und Kreistag Neuwied. Die CDU Neuwied freut sich auf Ihren Besuch zu der öffentlichen Veranstaltung. (PM)


Mehr dazu:   CDU   Kommunalwahlen 2019  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kommt zum Dialog nach Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

Erwin Rüddel weist Kommunen auf Bundesprogramm hin

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in seiner Information an die Presse mitteilt, ...

Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Region. Gute Nachrichten aus Berlin übermittelt der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen: “Mit der kürzlich beschlossenen, ...

CDU Rengsdorf wählt neuen Vorstand

Rengsdorf. "Für uns ist der persönliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen aus ...

Neuwieder SPD-Stadtratsfraktion lädt zu Infoabend ein

Neuwied. Starkregen- und Unwetterereignisse mehren sich spürbar. Die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal letztes Jahr oder ...

Weitere Artikel


Horhausener beim Frühjahrskonzert in Koblenz

Horhausen/Koblenz. Angeführt von Ortsbürgermeister Thomas Schmidt, fuhren wieder rund 30 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kirchspiel ...

200 Schüler erleben Europa live

Neuwied. Alles beginnt mit zwei zerstörerischen, sinnlosen Weltkriegen, die Millionen junger Menschen das Leben kostete und ...

Westerwälder Blumenmarkt war trotz widrigen Wetters ein Erfolg

Horhausen. Der Samstag vor Muttertag ist traditionell der Tag des Westerwälder Blumenmarktes in Horhausen. Hier werden nicht ...

Abraham und David Roentgen – Möbel für Europa

Neuwied. Museumsdirektor Bernd Willscheid wird Details aus dem Leben und Wirken der bedeutendsten Möbelkünstler des 18. Jahrhunderts ...

Flohmarkt lockt in die Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Die Zufahrt zum Marktgelände erfolgt ausschließlich über die Langendorfer Straße aus Richtung Irlich. Flohmarktbeschicker ...

Landeselterntag in Neuwied: Politik, Schule und Eltern

Neuwied. Am Werner-Heisenberg-Gymnasium blickte Prof. Dr. Kai Maaz, Direktor im Leibniz-Institut für Bildungsforschung und ...

Werbung