Werbung

Nachricht vom 09.05.2019 - 22:38 Uhr    

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins (MGV) Ende April 2019 im neuen Sängerheim am Roniger Weg verlief sehr vielversprechend. Einstimmig wurden von den vielen aktiven- und inaktiven Mitgliedern wichtige Entscheidungen getroffen, welche richtungsweisend für die weiteren Aktivitäten und gesangliche Aufstellung des traditionsreichen Gesangvereins sind.

Der geschäftsführende Vorstand des Linzer Männergesangvereins ab Mai 2019, von links nach rechts: Siegfried Bündgen, Norbert Klein, Hans Schmitt, Paul Wipperfürth, in der Mitte Dirigent Axel E. Hoffmann. Foto: Roland Thees

Linz. Die Nachbesprechung zum ausverkauften Konzert im März in der Linzer Stadthalle zum 197-jährigen Jubiläum wurde durchgeführt, die Planungen für das 200-jährige Konzert im Jahr 2022 in die Wege geleitet, das Jahresprogramm mit den Auftritten einschließlich der Teilnahme am Linzer Sommerfestival auf dem Buttermarkt besprochen. Der MGV freut sich über den kontinuierlichen Mitgliederzuwachs, inzwischen sind es 38 aktive Sänger, wodurch nahezu alle Linzer Karnevalsvereine und viele berufliche Richtungen vertreten sind.

Viel Anklang fand die Vorstellung der neuen Webseite. Alexander Finke und Werner Funk haben diese mit großem Elan und viel Liebe zum Detail erstellt. Unter der URL „www.mgv-linz.de“ ist der MGV nun Online präsent, verfügt über eine Kommunikationsplattform und kann über seine Aktivitäten informieren.

Die anstehenden Vorstandswahlen verliefen sehr harmonisch
Norbert Klein wurde als 1. Vorsitzender, Hans Schmitt als stellvertretender Vorsitzender, Siegfried Bündgen als erster Geschäftsführer und Paul Wipperfürth als erster Kassierer im Amt bestätigt. Eine herausragende Leistung und ein Kompliment für die hervorragende Amtsführung. Die sehr aktiven Linzer Sänger freuen sich über den großen Zuspruch und die kommende, ereignisreiche Zeit.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Gemarkungswanderung rund um Ellingen

Straßenhaus. Natürlich mit einem Zwischenstopp inkl. zünftiger Schnapsstärkung und Verpflegung auf der Alexanderhütte. Zurück ...

Begeisterte Ü60 Party der Dorfgemeinschaft Stockhausen

Stockhausen. Weitere Getränke mit und ohne Alkohol luden zum Plaudern ein. Womit die Gästeschar nicht gerechnet hatte, war ...

Thalia-Vorstand wiedergewählt

Buchholz. Besonders positiv entwickelte sich das Krimidinner welches beim Publikum, wie auch von dem kooperierenden Gasthaus ...

100 Jahre AWO - Ortsverein Linz verteilte Infos und Wasser

Linz. Renate Pepper ist die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Linz. Sie sagt: "Der Infostand und unsere Arbeit innerhalb der ...

7.000. Mitglied beim VdK-Kreisverband Neuwied

Neuwied. Den Grund für den rasanten Anstieg der Mitgliederzahlen im Kreis Neuwied sieht Hans Werner Kaiser, Vorsitzender ...

WWV Bad Marienberg wandert auf der Iserbachschleife

Bad Marienberg/Anhausen. Vom Parkplatz in Anhausen wandern die Teilnehmer entgegen dem Uhrzeigersinn Richtung Osten aus dem ...

Weitere Artikel


eCargobike-Roadshow macht Station in Neuwied

Neuwied. eCargobikes, also elektrisch unterstützte Fahrräder, mit denen sich Lasten transportieren lassen, liegen im Trend. ...

Stroke Unit in Selters kümmert sich um Schlaganfallpatienten

Selters. „Aufklärung in punkto Schlaganfall ist ganz wesentlich“, unterstreicht
Dr. Benjamin Bereznai, Chefarzt der Schlaganfalleinheit ...

Zehn Azubi-Teams gehen als „Digiscouts“ an den Start

Region. „Vom Digiscouts-Projekt profitieren sowohl Unternehmen als auch Auszubildende: Während Betriebe dynamisch ermitteln ...

SV Windhagen holt nach Energieleistung in letzter Minute Punkt

Windhagen. Die Eintracht begann couragiert nach vorne und hatte in der Anfangsphase und im Verlauf der ersten Halbzeit gute ...

Kreuzgang Konzerte in Rommersdorf erleben

Neuwied. Die Besucher sitzen zwar überdacht und wettersicher, der offene Bogengang gibt aber den Blick auf den Kräutergarten ...

Großer Ferienspaß bei der „Offenen Turnhalle“ in Irlich

Neuwied-Irlich. Ebenso konnten sie sich beim Fußball im Cage-Soccer austoben. Die Mannschaften sorgten für ein spannendes ...

Werbung