Werbung

Nachricht vom 09.05.2019    

Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung ist in Neuwied

REWE Müller in Neuwied-Irlich hat Deutschlands Beste Obst- und Gemüseabteilung. Am 2. Mai wurde das von der Familie Müller geführte Unternehmen mit dem Branchenpreis für Deutschlands Beste Obst und Gemüseabteilung 2019 als Landessieger Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die Verleihung fand im stilvollen Ambiente des Roomers Hotel in Baden Baden statt.

Marktleiter Matthias Müller (Mitte) und das Team des REWE Marktes in Neuwied-Irlich freuen sich über die Auszeichnung. Foto: pr

Neuwied. Ganz besonderen Wert legt das Team auf Frische sowie auf Produkte aus der direkten Umgebung. So finden Kunden Kartoffeln vom Bauernhof aus Neuwied, verschiedenste Obst- und Gemüsesorten vom Familienbetrieb aus Bornheim oder Blumen aus Neuwied und vielen anderen Produzenten „von nebenan“. Zahlreiche Artikel der REWE Eigenmarke REWE Regional sowie Bio-Artikel, internationale Spezialitäten und Snacks aus eigener Herstellung, wie die Salatbar mit wechselnden Salaten, komplettieren das Sortiment.

„Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung und sind völlig eskaliert – im positiven Sinne“, sagt Marktleiter Matthias Müller voller Stolz. „Ich dachte zuerst, dass es sich um einen Aprilscherz handelt, da wir die Benachrichtigung am Morgen des ersten Aprils erhielten“, fügt er schmunzelnd hinzu. Vor allem Frische, Vielfalt und Gastfreundlichkeit haben die Jury des auch als „Fruchtpreis“ bekannten Branchenpreises „Beste Obst- und Gemüseabteilung Deutschlands“ überzeugt.

„Deutschlands Beste Obst - und Gemüseabteilung“ schreibt das Fachmagazin „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ seit 22 Jahren zusammen mit dem Fruchthandel Magazin in insgesamt 13 Kategorien aus. Die Obst- & Gemüseabteilungen der sechs nationalen, sechs Ländersieger und des Sonderpreises wurden anhand eines umfangreichen Kriterienkataloges und in unangemeldeten Store-Checks bewertet.




Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Frauenpower und Millionenfrage wie bei Jauch in der Westerwald Bank

Altenkirchen. Marktbereichsleiterin Sandra Vohl war überwältigt von dem Zuspruch, den die Veranstaltung für Frauen fand. ...

Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Rengsdorf. Insgesamt 92 Mitglieder zählt die Genossenschaft, die im Jahre 2011 gegründet wurde. Fünf PV-Anlagen auf öffentlichen ...

Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Neuer Geldautomat in Niederbieber stärkt regionale Bargeldversorgung

Neuwied. Der neue Geldautomat wurde nach einer Phase der vorübergehenden Schließung aufgrund von umfassenden Sicherheitsmaßnahmen ...

Weitere Artikel


Österlicher Nachwuchs bei den Krallenaffen

Neuwied. Im vergangenen Jahr hatten die Kaiserschnurrbarttamarine sogar Drillinge bekommen. „Normalerweise bekommen die Kaiserschnurrbarttamarine ...

Die Kuriere suchen Verstärkung

Wissen/Sieg. Die Leitung der Kuriere hat sich selbst drei wichtige Fragen gestellt.

“Wer sind wir und was macht unser ...

Pubertäre Krise oder psychische Erkrankung?

Waldbreitbach. Er ist Leitender Psychologe der Adoleszenzpsychiatrie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Die Abteilung ...

Den Frühling entdecken

Region. Das Thema Garten in all seinen farbigen Facetten ist im Kräuterwindland das ganze Jahr über hautnah erlebbar. Die ...

Hessischer Landtag auch für Westerwaldtunnel

Region. Der zuständige Verkehrsausschuss beschloss einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, ...

Ernährungsprojekt bereichert CAP Markt nachhaltig

St. Katharinen. Die Idee für das Projekt entstand im Alltag, denn in puncto Ernährung fiel Julia Grüneberg auf, welch ungesundes ...

Werbung