Werbung

Nachricht vom 09.05.2019 - 16:57 Uhr    

Die SPD-Liste für Torney steht

Mit dem Motto „Für Sie, für uns, für alle!“ sind die Kandidatin und Kandidaten der SPD Niederbieber-Segendorf für die Kommunalwahl an den Start. „Wir freuen uns, dass Torneyer Bürger auch ohne Parteiangehörigkeit bereit sind, sich mit uns im Ortsbeirat zu engagieren“, so Petra Grabis, die für den Ortsbeirat und als Ortsvorsteherin erneut kandidiert.

V. l.: Volker Claaßen, Frank Freymann, Petra Grabis, Waldemar Egly und Dietmar Littek. Foto: privat

Torney. Frank Freymann ist durch seine berufliche Tätigkeit als Notfallsanitäter nah bei den Menschen und will seine umfassenden Erfahrungen mit einbringen. Dietmar Littek, Waldemar Egly und Volker Claaßen sind ganz eng mit Torney verbunden, sind sie doch schon seit vielen Jahren in den ortsansässigen Vereinen engagiert. Parteiübergreifend die Interessen zu vertreten, das Leben in Torney auch bis ins hohe Alter zu ermöglichen und die Vereine zu unterstützen sind einige der Ziele der Kandidaten.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die SPD-Liste für Torney steht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Infoveranstaltung für Ortsbürgermeister

Linkenbach. „Ich freue mich über die große Resonanz. Als Landrat habe ich alle Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister, ...

Seminar: Wie gewinne ich Wähler?

Neuwied. Um die Kandidaten dabei zu unterstützen, Wähler für die Wahl zu mobilisieren, laden die städtische Koordinierungsstelle ...

Glücklich über Fortschritt straßenverkehrspolitischer Initiative

Heimbach-Weis. Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens der Stadt Neuwied für den Bereich Siedlung „Vierzig Morgen“ soll das ...

CDU Engers spendet an die Kita St. Martin

Neuwied-Engers. Ulf Steffenfauseweh und Vanessa Stiewitz nahmen für den Förderverein die Spende im Beisein der Kita Leiterin ...

"Grünes" Sommerfest des OV Puderbach

Puderbach. Das wunderbar warme Sommerwetter, ein reichhaltiges Salatbuffet und eine vielfältige Auswahl am Grill bot den ...

„Fähre fahren, bis die Brücke kommt!“

Erpel. Zu dem Thema hat die DvOE nun einen Antrag und eine Anfrage in den Ortsgemeinderat zum dauerhaften Erhalt der Personenfähre ...

Weitere Artikel


Ernährungsprojekt bereichert CAP Markt nachhaltig

St. Katharinen. Die Idee für das Projekt entstand im Alltag, denn in puncto Ernährung fiel Julia Grüneberg auf, welch ungesundes ...

Hessischer Landtag auch für Westerwaldtunnel

Region. Der zuständige Verkehrsausschuss beschloss einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, ...

Den Frühling entdecken

Region. Das Thema Garten in all seinen farbigen Facetten ist im Kräuterwindland das ganze Jahr über hautnah erlebbar. Die ...

Musikinstrumente bei Musikschule in Neuwied entdecken

Neuwied. Ein Stundenplan zu den einzelnen Unterrichtszeiten steht auf der Homepage der Musikschule unter www.Musikschule-Neuwied.de. ...

Oberhonnefeld-Gierend steht vor einem Neuanfang

Oberhonnefeld-Gierend. „Ich freue mich, dass sich ausreichend Bürgerinnen und Bürger gefunden haben, um sich für die Belange ...

Zeitreisen, Spiel und Spaß bei der Unkeler Ferienfreizeit

Unkel. Die Ferienfreizeit startet am Montag, 5. August mit einem kleinen Spaziergang auf die Unkeler Höhe. Bei Spiel und ...

Werbung