Werbung

Nachricht vom 08.05.2019    

Marketinglösungen und Design aus der Region für die Region

An innovativen Werbemitteln und einem einheitlichen Design kommt heute kaum ein Unternehmen mehr vorbei. Die Firma EK-DESIGN aus Puderbach bietet Ihren Kunden intelligente Marketinglösungen – vom Flyer, über Visitenkarten und Broschüren, bis hin zu einem modernen Firmenauftritt im Netz. Das Angebotsportfolio reicht von der Gestaltung von Werbematerial in Print und Web, bis hin zu Komplettlösungen für Ihren Firmenauftritt.

Foto: PR

Puderbach. Der Bezug auf die Region und eine persönliche Ansprache sind Eva Klein, der Inhaberin von EK-DESIGN, dabei genau so wichtig, wie ein nachhaltiges Konzept. Der Druck der Werbematerialien erfolgt klimaneutral durch ein Partner-Unternehmen made in Germany, zahlreiche Optionen in punkto Form und Material lassen gestalterisch keine Wünsche offen.

Neben der Gestaltung im Kundenauftrag hat das junge Unternehmen auch eine eigene Papeterie- und Deko-Kollektion für Kinder im Angebot, die unter dem Label LASSE UND LUCIE angeboten wird. Mit diesem Sortiment ist Eva Klein auch auf Design- und Kunsthandwerks-Märkten der Region vertreten.

Kontakdaten des Unternehmens:

EK-DESIGN
Inh. Eva Klein
Hauptstraße 1
56305 Puderbach

eva.klein@gmx.eu
0176-97996309


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Erhöhtes Sicherheitskonzept beim Karnevalszug in Großmaischeid

Als Reaktion auf den gestrigen Anschlag beim Rosenmontagszug in Volkmarsen, erstellten Polizei und Feuerwehr ein Zugkonzept mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen: Während des Umzugs waren acht Polizisten mit drei Einsatzautos, 30 Feuerwehrleute und die SEG Dierdorf mit vier Kräften im Einsatz, um einen gefahrlosen Ablauf zu gewährleisten. Als dann noch gerade rechtzeitig die Sonne auf den Ort schien, fühlten sich alle Aktiven und Besucher zufrieden.


Tausende Zuschauer beim Veilchendienstagszug in Heimbach-Weis

Der Zug in Heimbach-Weis am Veilchendienstag ist ein Magnet für die Zuschauer. Dicht gesäumt standen sie teils kostümiert am Straßenrand und winkten den rund 2.500 Teilnehmern des Zuges zu. 16 Musikgruppen sorgten zudem für eine tolle Stimmung. In Heimbach-Weis gab es ein verstärktes Sicherheitskonzept der Einsatzkräfte.


Betrunken Schilder umgefahren und Karnevalsgeschehen in Asbach

Am Dienstag, 25. Februar, 0:22 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus durch einen Zeugen ein abgestellter, stark unfallbeschädigter PKW Mercedes-Benz im Lindenweg in Asbach gemeldet. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war der Fahrer des verunfallten PKW nicht mehr vor Ort.


Region, Artikel vom 25.02.2020

LKW brennt auf A 3 bei Neustadt aus

LKW brennt auf A 3 bei Neustadt aus

Die Feuerwehr Neustadt wurde am Dienstag, den 25. Februar um die Mittagszeit auf die Autobahn A3 alarmiert. Auf der Anfahrt konnte schon eine weithin sichtbare Rauchentwicklung ausgemacht werden. Im Ausfahrtsbereich zum Rastplatz Pfaffenbach stand ein rumänischer Sattelzug der mit einem Seecontainer beladen war.


Rosenmontagszug in Neuwied - Höhepunkt der Session

Rosenmontag in Neuwied, ist nicht nur für die das Tollitätenpaar Prinz Markus, die spitze Feder von der Ehrengarde und Prinzession Michaela vom Römerskastel zum Wiedestrand die Krönung der närrischen Zeit.




Aktuelle Artikel aus der Anzeige


TASKPHONE® – einfach zu bedienen, schwer zu zerstören

Koblenz. Ob Maler, Dachdecker, Maurer, Schreiner oder Mechaniker: Das TASKPHONE® ist der optimale Begleiter für jeden, der ...

Glücklicher Gewinner freut sich über Amazon Echo Show 5

Neuwied. Starpac ist das Mehrwertkonzept der Sparkasse Neuwied – zusätzlich zu den modernen und leistungsstarken Kontomodellen ...

Unkraut vergeht nicht? Doch: Cleantec aus Wissen setzt auf Heißwasser-Technologie

Wissen. Die Frage stellt sich der private Hausbesitzer ebenso wie die Verantwortlichen bei Kommunen und Unternehmen: Kann ...

MANN-Strom, der Ökostromanbieter aus dem Westerwald

Langenbach. Im Jahre 1991 erfolgte die Gründung der MANN Windenergie KG und der Beginn der Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren ...

Nachhaltige Tischdeko für jeden Anlass und jede Saison

Urbach. Tischdesign im Einklang mit der Natur
Wer auf der Suche nach einer stilvollen Tischdekoration für Hochzeiten und ...

Von Fröschen, Prinzen und wilden Hummeln

Nistertal. Die vielfach national und international ausgezeichnete Traditions-Destillerie aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


13. Windhagen-Marathon wieder ein besonderes Erlebnis

Windhagen. Mehr als 480 Motivierte, nicht nur im Marathon, sondern auch beim Halbmarathon, Minimarathon, Jedermannlauf, Schülerlauf, ...

Sicht der Grünen im Rechtsstreit mit Ortsgemeinde Straßenhaus

Straßenhaus. Die Grünen antworten zu dem Artikel „Klage der Grünen gegen Ortsgemeinde Straßenhaus gescheitert“ wie folgt:
„Die ...

100 Kinder freuten sich über offene Turnhalle in Niederbieber

Neuwied. Besonders beliebt waren die täglichen Cagesoccer-Turniere. Mannschaften von bis zu fünf Spielern kämpften um Gold, ...

Ehrennadel des Landes RLP für DSV Trainer Rainer Goederz

Neuwied. Gemeinsam mit der Sporthochschule Köln und dem Deutschen Skiverband sowie über die Mitgliedschaft im SRC Heimbach-Weis ...

Erdgasumstellung: Erhebung startet im Westerwald

Westerwaldkreis/Kreis Neuwied. Diese Umstellung kommt nicht von ungefähr: Derzeit beliefert die Netzgesellschaft der Energieversorgung ...

Rotary Schülerwettbewerb - Finale auf Burg Namedy

Andernach/Neuwied. Eine hochkarätige Fachjury hat unter den zahlreichen Projekten nach Meldeschluss die 13 Finalisten aus ...

Werbung