Werbung

Nachricht vom 06.05.2019    

Informationsabend der Wählergruppe Noll in Woldert

Die Wählergruppe Noll aus Woldert/Hilgert stellte im Bürgerhaus Woldert den Wählern der Ortsgemeinde in einem Informationsabend ihr Wahlprogramm vor. Zu Beginn der gut besuchten Veranstaltung stellte sich zunächst der auf Platz 1 der Liste kandidierende Thorsten Noll in einem kurzen Statement den Zuhörern vor. Daran anschließend hatten die weiteren Listenmitglieder die Gelegenheit, sich bei den Besuchern bekannt zu machen.

Foto: privat

Woldert. Unter dem Motto „Unsere Ziele für die Gemeinde" präsentierte Thorsten Noll die Inhalte des Wahlprogramms der Wählergruppe Noll. Dabei hatten die Zuhörer die Möglichkeit, zu den vorgestellten Themenbereichen Stellung zu nehmen oder eigene Vorschläge und Verbesserungen mit einzubringen.

Die Hauptthemen waren: Weiterentwicklung der Gemeinde zur Verbesserung der Lebensqualität, Förderung der Dorfgemeinschaft, aktive Seniorenarbeit, Unterstützung von Vereinen und Verbänden, Förderung von Einrichtungen und Angeboten für Kinder und Jugendliche, Integration von neuen Mitbürgern, aktive Mitgestaltung der Gemeindearbeit durch die Bürger, solide Finanzierung und gewissenhafte Haushaltsführung, Behebung des Sanierungsstaus und nachhaltige Pflege von Gemeindeanlagen, Voranbringen der Vermarktung der gemeindeeigenen Baugrundstücke „Am Limbusch", Schaffung eines attraktiven Ortsbildes.

Auf Grund des breiten Themenspektrums stellte sich im Verlauf der Veranstaltung rasch eine rege Diskussion ein, in der Argumente, Anregungen und Kritik geäußert und ausgetauscht wurden. Am Ende des Informationsabends plädiert Thorsten Noll explizit: „Wir sehen unsere kleine Ortsgemeinde als Einheit, wo politische Alleingänge und persönliche Machtkämpfe fehl am Platz sind. Im Gemeinderat müssen Entscheidungen gemeinsam mit gesundem Menschen- und Sachverstand maßvoll geplant, zielorientiert getroffen und zügig umgesetzt werden." Ein Signal an die Gemeinsamkeit und ferner, dass Wählerinnen und Wähler bei der Kommunalwahl am 26. Mai die Zukunft ihr Gemeinde aktiv mitgestalten können.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Informationsabend der Wählergruppe Noll in Woldert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Weitere Fälle im Kreis Neuwied durch Reiserückkehrer

Im Kreis Neuwied wurden am heutigen Montag (10. August) drei neue Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 25 erkrankte Personen in Quarantäne. Die Fieberambulanz Neuwied wurde auf ein zweispuriges Drive-In System umgebaut.


Region, Artikel vom 08.08.2020

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Zurzeit lassen sich öfter Schlangen im heimischen Garten beobachten. Das ist kein Grund zur Panik sondern zur Freude, denn Schlangen sind ganz besonders scheu. Sie brauchen naturnahe Gärten mit ruhigen Versteckmöglichkeiten und Wasser. Fast immer ist es die ungiftige Ringelnatter, die einem begegnet.


Schwerer Unfall - Motorradfahrer stürzt und rutscht in Gegenverkehr

Am späten Samstagnachmittag (8. August) ereignete sich auf der Kreisstraße 90 zwischen Siebenmorgen und Hochscheid ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dies übermittelt die Polizei am heutigen Montag in der Pressemitteilung.


Ersthelfer finden bewusstlose Radfahrerin am Straßenrand

Auf der Landesstraße 269 zwischen Seifen und Döttesfeld ist es am Sonntagabend, 9. August, zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.


Frontalzusammenstoß auf L 258 bei Dierdorf fordert Feuerwehr

Am Sonntagmittag kam es auf der Landstraße 258 bei Dierdorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem neben Notarzt und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Dierdorf alarmiert wurde. Drei Personen wurden verletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und die Straße war für über eine Stunde gesperrt.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Stadtverwaltung: Home-Office-AG legt Dienstvereinbarung vor

Neuwied. Oberstes Ziel dieser AG war das Vorlegen einer auf Home-Office abgestimmten Dienstvereinbarung zwischen der Verwaltungsspitze ...

SPD VG Unkel lädt zum Ferienende zu Familien-Fahrrad-Rallye ein

Unkel. Über Unkel und Erpel führt die Strecke nach Linz bis zur E-Bike-Ladestation am Marktplatz. Um 18 Uhr wird die Rückfahrt ...

Verkehr auf L 268 zwischen Roßbach und Oberdreis freigegeben

Roßbach. „Die knapp zwei Kilometer lange Strecke ist zwischen dem Ortsausgang Roßbach bis zum Ortseingang von Oberdreis von ...

FDP nominiert Sabine Henning zur Landtags-Kandidatin

Neustadt/Wied. Die Freien Demokraten im Kreisverband Neuwied haben ihre Wahlkreisversammlung für den Wahlkreis 03 (VG Asbach, ...

Bahnhof Leutesdorf: Ausbau lässt auf sich warten

Leutesdorf. Die stellvertretende Vorsitzende der Leutesdorfer CDU, Beate Kerres, berichtet: „Das Land Rheinland-Pfalz und ...

Stadtbäume in Neuwied durch Hitzewelle in Gefahr

Neuwied. „Nach den vergangenen heißen Sommern und dem trockenen Frühjahr stellt die jüngste Hitzewelle eine enorme Herausforderung ...

Weitere Artikel


A-Junioren der JSG Laubachtal fahren deutlichen Sieg ein

Straßenhaus. Vor dem eigenen Tor standen die Ellinger Jungs dicht gestaffelt und insgesamt wurde im geschlossenen Kollektiv ...

Familienwanderung der Linzer Schweren Artillerie um Laacher See

Linz. Gemeinsam mit Partner, Kind und Kegel erfolgte die Anfahrt per Bus ab Linz gegen Mittag, somit war schon zu Beginn ...

Mülltrennung – Schüler verfolgen ihren (Plastik-)Müll

Dierdorf. Um Klarheit zu schaffen und um herauszufinden, wie sinnvoll Mülltrennung wirklich ist, besuchten 22 Schüler des ...

Abstiegskampf in der Rheinlandliga bleibt weiter spannend

Windhagen/Wirges. Das Team war von Trainer Jürgen Hülder gut eingestellt und positiv motiviert worden und hatte von Beginn ...

Klage der Grünen gegen Ortsgemeinde Straßenhaus gescheitert

Straßenhaus. „Ferner stellt das Gericht klar, dass sich die seitens der Klägerin „Fraktion Bündnis90/Die Grünen“ geforderte ...

Großes Voltigierturnier auf Gut Birkenhof

Bonefeld. Gruppen- /Doppel- und Einzelvoltigierer gehen an den Start. So werden mit den beiden Bronzemedaillen-Gewinnerinnen ...

Werbung