Werbung

Nachricht vom 05.05.2019    

Die Teams von SG Grenzbachtal konnten nicht punkten

Punktlos endete das Wochenende für die SG Grenzbachtal. Alle drei Mannschaften verloren ihre Spiele. Die erste Mannschaft bleibt damit weiter auf einem Abstiegsplatz. Für die dritte Mannschaft gab es eine deftige Niederlage in Ransbach.

Symbolfoto

Marienhausen. Am Sonntag, den 5. Mai musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Oberbieber antreten, dass Spiel wurde mit 1:0 verloren. Der Gastgeber war über das ganze Spiel gesehen der verdiente Sieger, auch wenn das entscheidende Tor erst drei Minuten vor Spielende fiel. Spielerisch war die SG Grenzbachtal unterlegen hielt aber über lange Zeit durch kämpferischen Einsatz das 0:0, aber leider reichte es nicht bis zum Ende. Damit hat man weiter einen Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz.

Die zweite Mannschaft der SG spielte bereits Samstag in Wienau gegen die Herschbacher zweite. Auch hier gab es eine doch gegen den vorletzten überraschende 2:4 Niederlage. Die zwei Tore erzielten Denis Radke durch Foulelfmeter und Jannik Stein.

Die dritte Mannschaft spielte am Sonntag und verlor ihr Spiel in Türkyemspor Ransbach mit 8:0.

Die nächsten Spiele: SG I am Freitag, 10. Mai um 19.15 Uhr in Rossbach gegen Neustadt/Fernthal, SG II Sonntag, 12. Mai um 14.30 Uhr in Moschheim gegen Staudt, SG III Sonntag, 12. Mai um 13 Uhr in Wienau gegen Freirachdorf/Selters II.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Teams von SG Grenzbachtal konnten nicht punkten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2021

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Dass der Zoo Neuwied vorerst vor dem Aus gerettet werden konnte, verdankt er sicherlich seinen engagierten Mitarbeitern und den unterstützenden Menschen aus der Region.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Katze in Neuwied angeschossen

Katze in Neuwied angeschossen


Am 15. Januar wurde die Polizeiinspektion Neuwied durch Anwohner der Willi-Brückner-Straße in Neuwied über einen möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz informiert.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) ...

Junioren kämpfen im Juni in Koblenz um DM-Titel

Koblenz. Dass das Stadion Oberwerth ein gutes Pflaster für Rekorde ist, hat sich im Laufe seiner Geschichte schon mehrfach ...

Deichstadtvolleys entspannt vor Gipfeltreffen in Wiesbaden

Neuwied. Wiesbaden ist dabei in einer komfortablen Situation. Die Nachwuchsspielerinnen des Erstligisten kennen sich seit ...

Rhein-Wied-Athleten bekommen acht DLV-Nadeln

Neuwied. Der Zusammenschluss aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein, der zur Saison 2021 noch Zuwachs aus Koblenz erhält, ...

SRC Heimbach-Weis bietet Nachwuchschallenge

Neuwied. Im Rahmen des im Dezember wegen Corona ins Leben gerufenen Virtuellen Skilanglaufpokals konnte jetzt noch eine hochkarätige ...

LG Rhein-Wied hat Termine 2021 anberaumt

Neuwied. Für das noch junge Jahr 2021 besteht, auch durch den Beginn der Impfungen, die Hoffnung, dass etwas mehr Normalität ...

Weitere Artikel


Großes Voltigierturnier auf Gut Birkenhof

Bonefeld. Gruppen- /Doppel- und Einzelvoltigierer gehen an den Start. So werden mit den beiden Bronzemedaillen-Gewinnerinnen ...

Klage der Grünen gegen Ortsgemeinde Straßenhaus gescheitert

Straßenhaus. „Ferner stellt das Gericht klar, dass sich die seitens der Klägerin „Fraktion Bündnis90/Die Grünen“ geforderte ...

Abstiegskampf in der Rheinlandliga bleibt weiter spannend

Windhagen/Wirges. Das Team war von Trainer Jürgen Hülder gut eingestellt und positiv motiviert worden und hatte von Beginn ...

Lebendige Demokratie in Asbach

Asbach. Im März fanden hierzu im Asbacher Kino sowie im Vorteil Center Umfragen mit folgendem Thema statt: „Was würdest Du ...

Erfolgreicher Tag für SRC beim Windhagen-Marathon

Neuwied. In Windhagen belegte Efrem Zeray als jüngster TN mit 1:51 Stunden einen tollen 18. Gesamtplatz Halbmarathon Laufen ...

CDU Oberbieber unterstützt Rolf Löhmar

Oberbieber. „Wir sind davon überzeugt, dass Rolf Löhmar die Interessen aller Bürger in Oberbieber vertreten wird und unterstützen ...

Werbung