Werbung

Nachricht vom 05.05.2019    

Lebendige Demokratie in Asbach

Beim Mehrgenerationenhaus Neustadt hat sich im Herbst 2018 die Gruppe Stammtisch lebendige Demokratie gegründet. Diese nimmt sich vor, Gründe und Ursachen für die Zunahme an rechten Parolen zu ergründen und Antworten hierauf zu finden. Sie will damit der politisch artikulierten Unzufriedenheit und Wut begegnen, um zu einer lebendigen Demokratie zu motivieren.

Asbach. Im März fanden hierzu im Asbacher Kino sowie im Vorteil Center Umfragen mit folgendem Thema statt: „Was würdest Du machen, wenn Du König von Asbach beziehungsweise Europa wärst?“ Die Bereitschaft der Besucher, sich aktiv hieran zu beteiligen, war durchaus gegeben. Vielfältige Punkte wurden diskutiert. Es kamen lokale Interessen und Probleme (Verkehrsanbindung, Pflegesituation, Angebote für Kinder und Jugendliche) zur Sprache. Weiter wurden Ideen für eine sinnvolle Europapolitik geäußert (Umwelt- und Klimaschutz, nationale Interessen Deutschlands in der EU, Bildung). Die Auswertung der Umfragen ergab weiter, dass ein Zusammenwirken von zukunftsorientierter Umweltpolitik und einem Klima sozialer Gerechtigkeit für ein friedliches und demokratisches Zusammenleben unabdingbar ist.

Der Stammtisch lebendige Demokratie wird die Ergebnisse der Umfragen in einer Informationsveranstaltung der Öffentlichkeit präsentieren. Diese wird rechtzeitig angekündigt. Auch die Parteien sollen über die Interview-Ergebnisse Kenntnis erhalten, so dass die Wünsche der Befragten auch in die entsprechenden politischen Gremien gelangen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lebendige Demokratie in Asbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Weitere Fälle im Kreis Neuwied durch Reiserückkehrer

Im Kreis Neuwied wurden am heutigen Montag (10. August) drei neue Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 25 erkrankte Personen in Quarantäne. Die Fieberambulanz Neuwied wurde auf ein zweispuriges Drive-In System umgebaut.


Region, Artikel vom 08.08.2020

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Zurzeit lassen sich öfter Schlangen im heimischen Garten beobachten. Das ist kein Grund zur Panik sondern zur Freude, denn Schlangen sind ganz besonders scheu. Sie brauchen naturnahe Gärten mit ruhigen Versteckmöglichkeiten und Wasser. Fast immer ist es die ungiftige Ringelnatter, die einem begegnet.


Schwerer Unfall - Motorradfahrer stürzt und rutscht in Gegenverkehr

Am späten Samstagnachmittag (8. August) ereignete sich auf der Kreisstraße 90 zwischen Siebenmorgen und Hochscheid ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dies übermittelt die Polizei am heutigen Montag in der Pressemitteilung.


Ersthelfer finden bewusstlose Radfahrerin am Straßenrand

Auf der Landesstraße 269 zwischen Seifen und Döttesfeld ist es am Sonntagabend, 9. August, zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.


Region, Artikel vom 10.08.2020

PKW-Brand am Feuerwehrgerätehaus Oberbieber

PKW-Brand am Feuerwehrgerätehaus Oberbieber

Oftmals ist es für Feuerwehren schwer eine Unfallstelle zu erreichen, bilden andere Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse oder die Anfahrt ist länger. Mit all diesen Unwägbarkeiten hatte der Löschzug Oberbieber bei seinem heutigen Einsatz, einem PKW-Vollbrand, keine Probleme.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Stadtverwaltung: Home-Office-AG legt Dienstvereinbarung vor

Neuwied. Oberstes Ziel dieser AG war das Vorlegen einer auf Home-Office abgestimmten Dienstvereinbarung zwischen der Verwaltungsspitze ...

SPD VG Unkel lädt zum Ferienende zu Familien-Fahrrad-Rallye ein

Unkel. Über Unkel und Erpel führt die Strecke nach Linz bis zur E-Bike-Ladestation am Marktplatz. Um 18 Uhr wird die Rückfahrt ...

Verkehr auf L 268 zwischen Roßbach und Oberdreis freigegeben

Roßbach. „Die knapp zwei Kilometer lange Strecke ist zwischen dem Ortsausgang Roßbach bis zum Ortseingang von Oberdreis von ...

FDP nominiert Sabine Henning zur Landtags-Kandidatin

Neustadt/Wied. Die Freien Demokraten im Kreisverband Neuwied haben ihre Wahlkreisversammlung für den Wahlkreis 03 (VG Asbach, ...

Bahnhof Leutesdorf: Ausbau lässt auf sich warten

Leutesdorf. Die stellvertretende Vorsitzende der Leutesdorfer CDU, Beate Kerres, berichtet: „Das Land Rheinland-Pfalz und ...

Stadtbäume in Neuwied durch Hitzewelle in Gefahr

Neuwied. „Nach den vergangenen heißen Sommern und dem trockenen Frühjahr stellt die jüngste Hitzewelle eine enorme Herausforderung ...

Weitere Artikel


Die Teams von SG Grenzbachtal konnten nicht punkten

Marienhausen. Am Sonntag, den 5. Mai musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Oberbieber antreten, dass Spiel wurde ...

Großes Voltigierturnier auf Gut Birkenhof

Bonefeld. Gruppen- /Doppel- und Einzelvoltigierer gehen an den Start. So werden mit den beiden Bronzemedaillen-Gewinnerinnen ...

Klage der Grünen gegen Ortsgemeinde Straßenhaus gescheitert

Straßenhaus. „Ferner stellt das Gericht klar, dass sich die seitens der Klägerin „Fraktion Bündnis90/Die Grünen“ geforderte ...

Erfolgreicher Tag für SRC beim Windhagen-Marathon

Neuwied. In Windhagen belegte Efrem Zeray als jüngster TN mit 1:51 Stunden einen tollen 18. Gesamtplatz Halbmarathon Laufen ...

CDU Oberbieber unterstützt Rolf Löhmar

Oberbieber. „Wir sind davon überzeugt, dass Rolf Löhmar die Interessen aller Bürger in Oberbieber vertreten wird und unterstützen ...

Beatles Coverband Rubber Soul gastiert in Neuwied

Neuwied. „Rubber Soul" nannten die Beatles ihr im Jahre 1965 veröffentlichtes Album. Jahrzehnte später wurde es der Bandname ...

Werbung