Werbung

Nachricht vom 29.04.2019    

Weitere Sperrung der K 117 in Großmaischeid

Zurzeit laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Kanal-, Wasser- und Gasleitungen in der Mittelstraße von der Kirchstraße bis zur Beetstraße. Die Bauarbeiten werden nun bis zum Ortsausgang Richtung Kausen fortgeführt.

Großmaischeid. Für die Fortführung der Versorgungsleitungen über die Beetstraße hinaus wird ab Freitag, dem 10. Mai zusätzlich die Kausener Straße bis zum Ortsausgang Richtung Kausen voll gesperrt.

Nachdem die Versorgungsleitungen verlegt und umgebunden sind, erfolgt im Anschluss der finale Straßenausbau. Das Bauende der Maßnahme ist nach jetzigem Stand für Juli vorgesehen.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem - Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Karibische Schlagerparty bringt 150.000 Euro Spendenerlös

Kroppach. In einer lauen, sternenklaren Nacht in Punta Cana in der Dominikanischen Republik wurde die größte deutsche Schlagerparty ...

DRK-Krankenhaus: Keine Angst vor Ärzten

Neuwied. Zum Glück ist die junge Dame mit dem fantasievollen Namen nur eine Puppe – und die Puppenmama gehört zu den Kurtscheider ...

Neue Wanderwege im „Armen Heckelchen“ Dierdorf

Dierdorf. Umso mehr freuten sich nunmehr Stadtbürgermeister Thomas Vis, Revierförster Harald Schmidt, Ortsvorsteher Thomas ...

Spiel und Spaß bei der Osterferienbetreuung

Bendorf. 13 Kinder waren mit von der Partie und genossen vor allem auch die Aktionen in freier Natur. So standen mittwochs ...

Neuer Spielspaß auf dem Spielplatz Meerheck

Neuwied. Das Besondere: Dieses gibt es nur einmal, da es extra für Neuwied so entworfen wurde. Die Anschaffung war notwendig, ...

Magazin „Wir Westerwälder“ für Unternehmer der Region

Neuwied. Was bedeutet der Brexit konkret für mein Unternehmen? „Welche Personalstrategie gegen den Fachkräftemangel?“ Welche ...

Werbung