Werbung

Nachricht vom 17.04.2019 - 19:46 Uhr    

Galerie Blattwelt eröffnet Karfreitag Frühjahrsausstellung

Karfreitag, 14 Uhr, eröffnet die Galerie Blattwelt die Frühjahrsausstellung mit Grafiken von Peter Handel und zeigt dazu in der erweiterten Galerie neue Rheinlandschaften. Die Galerie der Blattwelt in der Hauptstraße 22, in Niederhofen ist über Ostern drei Tage geöffnet, je ab 14 Uhr, danach nach Vereinbarung.

Foto: Veranstalter

Niederhofen. Der Künstler Peter Handel, Jahrgang 1949, zählt mit seiner Malerei zu den Hyperrealisten. In seiner 30-jährigen Schaffenszeit ließ er sich hauptsächlich von den amerikanischen Fotorealisten der 70er Jahre beeinflussen. Seine bis ins kleinste Detail wirklichkeitsgetreu gestalteten Akte sind gekennzeichnet von einer über die reine Wiedergabe hinausgehende Analyse der von den Medien vermittelten Wirklichkeit.

Zeigt man jemandem eine Arbeit von Peter Handel als Reproduktion im Katalog oder auf einer Karte erhält man - wenn dieses Bild aus der Werkgruppe der Akte stammt - von Betrachtern, die den Künstler nicht kennen, häufig ein verstehendes Lächeln. Sagt man jenem Betrachter dann, dass diese Arbeiten keine Fotografien sondern Malerei sind, so folgt zunächst ein ungläubiges Staunen, vielleicht Zweifel und dann erst wird genauer hingeschaut.

Im oberen Stockwerk zeigt die Galerie gleichzeitig Bilder zu dem Thema Rheinlandschaft Aquarelle, und Neuerwerbungen der Galerie zu dem Thema. Wieder vertreten sind Zeichnungen englischer Künstler des 19. Jahrhunderts. Besichtigung nach der Eröffnung nach Vereinbarung unter 02684 4551 oder rzado@rz-online.de

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Galerie Blattwelt eröffnet Karfreitag Frühjahrsausstellung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Theatergruppe „Fabula“ bringt “Tintenherz” auf die Bühne

Dernbach. Die Theatergruppe Fabula bringt das beliebte Buch von Cornelia Funke jetzt im „TheARTrale“ in Dernbach auf die ...

Kunst, Musik und Tanz um 1900

Koblenz. Als erfolgreicher Porträtist und Erfinder neuartiger und origineller Bildwelten wurde der Maler, Graphiker und Bildhauer ...

Neuwieder Stadtgalerie sehr voll bei Vernissage der Gruppe 93

Neuwied. Im Rückblick auf ihre 20 Jahre Stadtmarketing hieß das für Petra Neuendorf auch 20 Jahre Stadtmarketing und 20 Jahre ...

Internationaler Museumstag am 19. Mai

Koblenz. Dauerausstellung: Kunst intensiv – Das Augustinerinnenkloster in Koblenz. Um 15 Uhr: Unterstützt vom multimedialen ...

Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil: Ein Gespräch über Heimat

Hachenburg. Die gefeierte Bestsellerautorin Mariana Leky hat bei Ortheil in Hildesheim Literarisches Schreiben studiert. ...

Mungo Jerry Blues Band - Ray Dorset zu Gast in Heimborn

Heimborn. Der Song, der am häufigsten mit Mungo Jerry in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit „In The Summertime“ ...

Weitere Artikel


VRM wirbt für raschen Beitritt der Beherbergungsbetriebe

Kreis Neuwied. Eingeladen waren neben den Bürgermeistern alle Beherbergungsbetriebe und die Vertreter der Tourismusbüros. ...

Mahlert besucht das Ambulante Hospiz in Neuwied

Neuwied. „Wir möchten den sterbenskranken Menschen im Kreis Neuwied ermöglichen, bis zum Ende ihres Lebens zuhause oder in ...

RAW: In Heimbach-Weis rockt zum vierten Mal der Wald

Neuwied-Heimbach-Weis. So haben sich die Organisatoren schon früh auf den Weg gemacht und aus einer Vielzahl von Bands wieder ...

Ehrenamtler für die Hausaufgabenbetreuung gesucht

Neuwied. Die Hausaufgabenbetreuung ist ein regelmäßiges Angebot für angemeldete Grundschulkinder der Klasse 1 bis 4. Primäre ...

Seniorenbeirat macht Erfahrungen über menschliches Verhalten

Neuwied. Dort ist bekanntlich auch ein Archäologisches Forschungszentrum untergebracht, eine Außenstelle des Römisch-Germanischen ...

Brand mit starker Rauchentwicklung in Kläranlage Datzeroth

Datzeroth. Es sah aus der Distanz und bei der Anfahrt der Feuerwehrkräfte schon bedrohlich aus, die riesige schwarze Rauchwolke, ...

Werbung